Personalrochaden im Purgstaller Gemeinderat

Johann Wickenschnabel Johann Wickenschnabel, Tips Redaktion, 06.09.2012

PURGSTALL: Für die beiden vakant gewordenen Gemeinderats-sitze ist die Purgstaller ÖVP fündig geworden. In einer Pressekonferenz letzten Freitag gab Ortchefin Marianne Fallmann die neuen Namen bekannt.

Durch den Rücktritt von Vizebürger Dieter Bock, der alle seine politischen Funktionen zurückgelegt hat, und Klaus Preyler, der aus beruflichen Gründen aus dem Gemeinderat ausscheidet, werden die beiden Ortsbauernräte Johann Teufel und Martin Groiss als neue Gemeinderäte angelobt. Neuer VizeAuch der vakante Vizebürgermeister-Posten soll bei der nächsten Gemeinderatssitzung vergeben werden. Geht es nach der ÖVP, soll der neue Vizebürgermeister Christoph Trampler heißen. Er ist nicht nur Clubsprecher der ÖVP Purgstall, sondern auch Fraktionsobmann. Als Finanzausschussvorsitzende wird seitens der ÖVP Birgit Ressl nominiert. Sie war bereits Stellvertreterin des zurückgetretenen Finanzobmannes Dieter Bock.  Für Bürgermeisterin Marianne Fallmann sind diese Entscheidungen eine gute Wahl. „Die Parteivorstandssitzung verlief problemlos und wir haben uns relativ schnell auf die Kandidaten geeinigt. Das zeigt von Einigkeit innerhalb der Partei und der guten Zusammenarbeit der einzelnen Bünde.“ Auf die neue Finanzreferentin Birgit Ressl wartet bereits in den kommenden Monaten mit dem  Nachtragsvoranschlag 2012 und das Budget 2013 die erste Probe.SPÖ stellt keinen Kandidaten „In einer Sitzung haben wir beschlossen keinen Gegenkandidaten für den Vizebürgermeisterposten aufzustellen“ so SP Parteiobmann Josef Fuchs. Auch für die desginierte Finanzreferentin hat Fuchs nur lobendend Worte: „Meiner Meinung ist Birgit Ressl die einzige logische Nachfolgerin, da sie schon vom Beruf her mit Finanzen zu tun hat“. Hohes AnsehenBürgerlistenobmann Ferdinand Bachler kann sich Christoph Trampler als Vizebürgermeister vorstellen, denn er bescheinigt ihm Engagement und Offenheit.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Über die Zukunft in der Pfege und Betreuung

Über die Zukunft in der Pfege und Betreuung

SCHEIBBS. In einem Pressegespräch, das unter dem Motto Hurra wir werden älter stand, thematisierte die ÖVP Bezirk Scheibbs die künftigen Herausforderungen im Bereich der Pflege. weiterlesen »

Wellenklaenge - Programm im Überblick

Wellenklaenge - Programm im Überblick

LUNZ AM SEE. Gezeiten lautet das Motto unter dem die diesjährigen Wellenklaenge stehen. Dabei können sich Kulturliebhaber auf ein hochkarätiges Programm freuen. Zu den musikalischen Highlights zählen ... weiterlesen »

Elektromobilität im Bezirk Scheibbs

Elektromobilität im Bezirk Scheibbs

BEZIRK SCHEIBBS. Viele Gemeinden im Bezirk setzen auf E-Mobilität. In Lunz am See, Purgstall, Reinsberg und Wieselburg wurden kürzlich vierweitere E-Tankstellen eröffnet. Jene beim Citycenter in Wieselburg ... weiterlesen »

Rallye Co-Pilotin Elke Aigner über zeitintensive Hobbies

Rallye Co-Pilotin Elke Aigner über zeitintensive Hobbies

GRESTEN. Elke Aigner ist Rallye Co-Pilotin, hat eine Leidenschaft für Pferde und stand bereits als Model vor der Kamera. Tips interviewte die Power-Frau und sprach mit ihr über ihre zeitintensiven Hobbys. ... weiterlesen »

Kugelschupfa und Fußballtennis  der Sportunion Raika St.Georgen Leys

Kugelschupfa und Fußballtennis der Sportunion Raika St.Georgen Leys

ST.GEORGEN/LEYS. Zum dritten Mal fand heuer in der Gemeinde das  Kugelschupfa (Bocciaturnier) statt. Durch den Wechsel der Location auf den Fußballplatz war es dem Team der Sektion Fußball möglich ... weiterlesen »

69. Österreich Rundfahrt: 3. Etappe startete in Wieselburg

69. Österreich Rundfahrt: 3. Etappe startete in Wieselburg

WIESELBURG. Soeben starteten die 142 Teilnehmer der 69. Österreich Rundfahrt mit der dritten Etappe. Der Startschuss dafür fiel um 11 Uhr am Messegelände in Wieselburg. weiterlesen »

420 neue Familienpass-Inhaber im Bezirk Scheibbs

420 neue Familienpass-Inhaber im Bezirk Scheibbs

BEZIRK SCHEIBBS. Der kostenlose NÖ Familienpass bringt Vorteile und Freizeitangebote für alle Familien in Niederösterreich. 420 neue Familienpass-Inhaber kamen in den letzten 12 Monaten alleine im Bezirk ... weiterlesen »

Bauerntag des Niederösterreichischen Bauernbundes

Bauerntag des Niederösterreichischen Bauernbundes

WIESELBURG. Ein Fixtermin der Wieselburger Messe war auch heuer wieder der Niederösterreichische Bauerntag des NÖ Bauernbundes. Bei der bereits siebten und zur gern angenommenen Tradition gewordenen ... weiterlesen »


Wir trauern