Zum Teufel Herr Minister

Corina Schäfer, Leserartikel, 13.07.2012 10:28 Uhr

RAABS. Die Laienspielgruppe „Kleine Komödie Weikertschlag“ zeigt ein geniales Lust-spiel aus der Feder von Hans Schimmel. Das Stück „Zum Teufel Herr Minister“ wird das Publikum mit Sicherheit zum Lachen und Staunen bringen.

Bekommen Politiker automatisch einen Platz in der Hölle? Gibt es Teufel, die ihr Handwerk erst lernen müssen? Mit diesen Fragen befasst sich das aktuelle Stück der Laienspielgruppe. Korruption und Eigenbereicherung kommt im Alltag so mancher Politiker regelmäßig vor. Das ist auch in der Aufführung von Regisseur Johann Witzmann so. Das Böse müsste hier eigentlich ein leichtes Spiel haben, weswegen ein junger, unerfahrener Teufel auf die Beamten losgelassen wird. Er verursacht Chaos und so muss Oberteufel „Beliar“ versuchen, an die Seelen der Staatsdiener heranzukommen. Gespielt wird am Samstag, 14., sowie 21. Juli, am Sonntag, 15., sowie 22. Juli, und am Freitag, 20. Juli, jeweils um 20 Uhr in der Heinrich Zach Halle Weikertschlag. Reservierungen unter 02845/265.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






ÖKB Dietmanns lud in die Erlebniswelt Gallien

ÖKB Dietmanns lud in die Erlebniswelt Gallien

DIETMANNS. Am Samstag, 22. Juli lur der Österreichische Kameradschaftsbund (ÖKB) Dietmanns zu einem gemeinsamen Ausflug in die Erlebniswelt Gallien. weiterlesen »

Waidhofner Wirtin veranstaltete Fest für Feuerwehren

Waidhofner Wirtin veranstaltete Fest für Feuerwehren

WAIDHOFEN/THAYA. Astrid Eisenstein - Inhaberin des Gasthauses Zur Antnwirtin - veranstaltete von 14. bis 16. Juli 2017 ein Grillwochenende zugunsten dreier Feuerwehren. Am Mittwoch, 26. Juli konnten die ... weiterlesen »

Alltag, Körper und grünes Gras in der Kunstfabrik Groß Siegharts

Alltag, Körper und grünes Gras in der Kunstfabrik Groß Siegharts

GROSS SIEGHARTS. Drei unterschiedliche Künstler stehen im Mittelpunkt der neuen Aktivitäten in der Kunstfabrik. Objektkunst, Performance und Musik sind die präsentierten Stilmittel. weiterlesen »

Raabser Ferienspiel besuchte die Sparkasse

Raabser Ferienspiel besuchte die Sparkasse

RAABS. Am Mittwoch, 19. Juli fand in der Waldviertler Sparkasse Bank AG in Raabs ein Ferienspiel statt. Zu Beginn erklärte der Sparefroh in einem kurzen Film, wie das Geld erfunden wurde und wie ein Bankomat ... weiterlesen »

Psychische Erkrankungen: Rat und Hilfe für Angehörige

Psychische Erkrankungen: Rat und Hilfe für Angehörige

WAIDHOFEN/THAYA. Ein Familienmitglied, das psychisch erkrankt, erzeugt bei Angehörigen oft Angst, Sorgen und Hilflosigkeit und verursacht oft Verunsicherung, manchmal auch Scham und Schuldgefühle. Informationen ... weiterlesen »

Zwei nächtliche Unfälle fordern drei Verletzte bei Ampelkreuzung

Zwei nächtliche Unfälle fordern drei Verletzte bei Ampelkreuzung

WAIDHOFEN/THAYA. In der Nacht auf Sonntag, 23. Juli kam es innerhalb von 500 Metern zu gleich zwei schweren Unfällen in kürzester Zeit. Erst raste ein Alkolenker in den Straßengraben, wenige Minuten ... weiterlesen »

Bei Holzschlägerungsarbeiten von umstürzenden Baum getroffen

Bei Holzschlägerungsarbeiten von umstürzenden Baum getroffen

UNTERPERTHOLZ. Am 17. Juli wurde ein 51-Jähriger bei Holzschlägerungsarbeiten in der Gemeinde Raabs/Thaya von einen umstürzenden Baum getroffen und dabei unbestimmten Grades verletzt. weiterlesen »

Neues Einsatzfahrzeug für Dietmannser Kameraden

Neues Einsatzfahrzeug für Dietmannser Kameraden

DIETMANNS. Der Sonntag, 16. Juli, war ein Freudentag für die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Dietmanns: Im Rahmen der Dietmannser Feuerwehrfesttage wurde das neue Einsatzfahrzeug HLFA 2 gesegnet. ... weiterlesen »


Wir trauern