Beim Holzspalten vom Traktor überrollt

Katharina Vogl Katharina Vogl, Tips Redaktion, 17.07.2017 14:04 Uhr

REINGERS. Zu einem schweren Unfall bei Forstarbeiten kam es am 15. Juli im Gemeindegebiet von Reingers. Ein 70-Jähriger wurde beim Holzspalten vom Traktor überrollt und vom Holz-Spalter mitgeschleift.

Der genannte 70-jährige Pensionist half dem 72-jährigen Waldbesitzer im Gemeindegebiet Reingers beim Brennholz spalten. Am Heck des Traktors war deswegen auch ein hydraulischer Holz-Spalter montiert.

Es war gegen halb vier Uhr nachmittags, als der 70-Jährige neben dem Traktor im Bereich des Kabineneinstieges zwischen linken Vorder- und Hinterreifen stand und sich der Traktor mit vermutlich abgestelltem Motor auf dem abschüssigen Waldweg in Bewegung setzte. Dabei wurde der Mann vom linken Hinterreifen des Traktors überrollt und vom angebauten Holz-Spalter einige Meter mitgeschleift, bis der Traktor durch einen stehenden Baum zum Stillstand kam.

Der Pensionist war zwar ansprechbar, aber vermutlich schwer verletzt. Der anwesende Waldbesitzer konnte den genauen Unfallhergang nicht wahrnehmen. Er musste zu Fuß in die rund 600 Meter entfernte Ortschaft eilen um die Rettung telefonisch zu verständigen. Das Unfallopfer wurde mit unbekannten Verletzungen mit dem Notarzthubschrauber in das Landesklinikum Krems geflogen.

Die Rettung Litschau und Feuerwehr Reingers halfen bei der Erstversorgung und Bergung des Verletzten.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Vizekanzler Wolfgang Brandstetter besuchte Leyrer+Graf

Vizekanzler Wolfgang Brandstetter besuchte Leyrer+Graf

GMÜND. Immer wieder finden sich Vertreter der Politik bei Leyrer+Graf zum Gedankenaustausch ein, um aktuelle Herausforderungen und Entwicklungen zu diskutieren. Gestern stattete Vizekanzler und Bundesminister ... weiterlesen »

Einbruch in Fahrschul-Container geklärt

Einbruch in Fahrschul-Container geklärt

GMÜND. Nach intensiver Zusammenarbeit zwischen der Kriminaldienstgruppe der Polizeiinspektion Gmünd mit der Polizei Jindrichuv Hradec konnte nun ein Einbruch vom 21. April geklärt werden. Ein in Tschechien ... weiterlesen »

Mobilitätstag: Harbach testete E-Fahrzeuge

Mobilitätstag: Harbach testete E-Fahrzeuge

MOORBAD HARBACH. Beim von der Marktgemeinde und dem Jugendclub Moorbad Harbach organisierten E-Mobilitätstag nutzen viele Besucher die Möglichkeit E-Autos, E-Mopeds und E-Fahrräder zu testen. Das Angebot ... weiterlesen »

Kirchberg/Walde: Höchster kirchlicher Orden für Franz Weissenböck

Kirchberg/Walde: Höchster kirchlicher Orden für Franz Weissenböck

KIRCHBERG/WALDE. Der aus Kirchberg stammende Ordinariatssekretär Franz Weissenböck erhielt bei seiner Pensionsfeier von Bischof Klaus Küng das Goldene Ehrenzeichen vom Heiligen Hippolyt verliehen – ... weiterlesen »

Qualitätslabor neues Mitglied in ARGE der Tierzuchtverbände

Qualitätslabor neues Mitglied in ARGE der Tierzuchtverbände

GMÜND. Das Qualitätslabor Niederösterreich wurde als neues Mitglied in die Arbeitsgemeinschaft (ARGE) der NÖ Tierzuchtverbände aufgenommen. Dies erfolgte im Zuge der Generalversammlung des Vereins ... weiterlesen »

Schremser Geschwister erfolgreich bei Robotik-Weltmeisterschaft

Schremser Geschwister erfolgreich bei Robotik-Weltmeisterschaft

SCHREMS. Durch die großen Erfolge bei der Robotik-Europameisterschaft ECER in Sofia/Bulgarien im April (1. Platz und 3. Platz, Tips berichtete) qualifizierte sich das Team Talentehaus mit Viktoria (17) ... weiterlesen »

Neue Kinderbetreuungseinrichtung in Großschönau eröffnet

Neue Kinderbetreuungseinrichtung in Großschönau eröffnet

GROSSSCHÖNAU. Gemeinsam mit Bürgermeister Martin Bruckner eröffnete Bildungslandesrätin Barbara Schwarz (beide ÖVP) offiziell die neue Tagesbetreuungseinrichtung in Großschönau. Sie bietet Platz ... weiterlesen »

Fünf Lehrabschlüsse im Moorheilbad Harbach

Fünf Lehrabschlüsse im Moorheilbad Harbach

MOORBAD HARBACH. Für insgesamt fünf Lehrlinge des Moorheilbad Harbach stand nach drei Jahren Lehrzeit nun die letzte spannende Aufgabe am Programm: Die Lehrabschlussprüfung. Alexandra Bohmann aus Jagenbach ... weiterlesen »


Wir trauern