17
« Zur Übersicht

Zwei Oldtimertreffen an einem Tag

Tips Redaktion   Walter Horn aus Ried, Tips Redaktion, erstellt am 14.08.2012, 14:45 Uhr


Stolze Besitzer mit einem Rover Typ 8hp von 1906, mit der damals beachtlichen Höchstgeschwindigkeit von 40 km/h (Foto: Nostalgie-Fahrzeuge Club Ried)

Ein rund 100 Jahre alter Cadillac (Foto: Nostalgie-Fahrzeuge Club Ried)  

RIED/MEGGENHOFEN. Die Freunde alter Autos kommen am 18. August auf dem Hauptplatz voll auf ihre Kosten, wenn gleich zwei Oldtimer-Veranstaltungen zusammentreffen.
Der Nostalgie-Fahrzeuge-Club Ried veranstaltet erstmals das „1. Schnauferl- und Veteranentreffen in Ried im Innkreis“. Die automobilen Pretiosen können am Samstag ab 9 Uhr am Hauptplatz bestaunt werden.
 
Unter dem Motto „Qualität statt Quantität“ gehen etwa 35 Autos von Baujahr 1904 bis 1939 an den Start der Rundfahrt, die Teil des Treffens ist. Ab 10 Uhr erfolgt der Start in Minutenabständen. Die Strecke von etwa 60 Kilometern wird den Schnauferln, aber auch den Fahrern einiges abverlangen. In Fahrt können die schönen Autos auf der Route von Ried nach Hohenzell, St. Marienkirchen, Haag a. H., Wendling, Zell a. d. Pram, Lambrechten und zurück nach Ried bewundert werden.
 
Landl Rallye
 
Am gleichen Tag macht aber auch die 23. Landl Rallye, das 1989 von „Maserati-Pfarrer“ Manfred Brandl gegründete Klassik- und Veteranen-Fahrzeugtreffen in Meggenhofen, Station in Ried. Im nahtlosen Übergang zur Rieder Veranstaltung treffen ab 10 Uhr die ersten von über 200 Teilnehmern dieser Rundfahrt am Hauptplatz ein. Fast alle werden in Ried eine mehr oder weniger lange Pause machen, bevor sie den restlichen Teil der Rallye in Angriff nehmen. Die letzten Teilnehmer werden Ried gegen 14 Uhr verlassen.
 
Das Zentrum der Landl Rallye ist der Pfarrhof in Meggenhofen, wo die Veranstalter von Freitag (ab 15 Uhr) bis Sonntag (bis 15 Uhr, Samstag ganztägig) bei Schönwetter zwischen 900 und 1000 Oldtimer-Fahrzeuge erwarten – viele nehmen an der Rallye teil, viele sind „nur“ zum Bestaunen da. Der Start zur Rundfahrt erfolgt am Samstag ab 9.31 Uhr. Die Fahrzeugsegnung findet am Sonntag um 11 Uhr statt.
Artikel weiterempfehlen: send  Bookmarks: Twitter  Facebook  MySpace 
Zwei Oldtimertreffen an einem Tag

Der Nostalgie-Fahrzeuge-Club Ried veranstaltet erstmals das „1. Schnauferl- und Veteranentreffen in Ried im Innkreis“. Die automobilen Pretiosen können am Samstag ab 9 Uhr am Hauptplatz bestaunt werden.   Unter...
  • Ihr Name *
  • Ihre E-Mail *
  • An *
  • Ihre Nachricht

 

 

 

2 Bild(er)

Seite: 1

Neuen Kommentar schreiben

Um Kommentare zu verfassen, müssen Sie sich einloggen.

Noch keinen Account auf www.tips.at? Registrierung »

Kommentare

zu diesem Artikel sind keine Beiträge vorhanden
4more.at Alle »

Top-Events

Finden Sie aktuelle Partyfotos und die besten Fortgehtipps auf unserer Plattform www.4more.at weiter »

SUPERANZEIGER Alle »

Kleinanzeigen

Alle Kleinanzeigen aus sechs Tagen OÖ. Nachrichten, den 22 regionalen Tips-Ausgaben sowie 6 Regionalausgaben der Pannonischen und andere Top-Tips finden Sie hier. weiter »

regionaljobs.at Alle »

716 Stellenanzeigen

Finden Sie Ihren Beruf unter 716 Stellenanzeigen in Oberösterreich. weiter »

VEREINE Alle »

Da ist Ihr Verein drin!

Tips bietet mit der Vereins-Plattform eine attraktive und kostenlose Möglichkeit, für Ihren Verein eine einfache Website anzulegen! weiter »

LOGIN

ODER




Jetzt registrieren »

Passwort vergessen »