Kristallklarer Almsee nach Sanierung

Rosina Pixner Rosina Pixner, Tips Redaktion, 11.01.2017 17:21 Uhr

RIED. Für Erwin Berghammer, Visionär und Gründer von Team7, zählt die Natur zu den wichtig-sten Schätzen. So verwundert es kaum, dass er bereits vor über 20 Jahren einen Schwimmteich errichten ließ. Doch der großzügige Badesee mit 800 Quadratmetern Wasserfläche wurde trüb. Mehrfache Versuche, das Wasser zu beleben und das Algenwachstum zu unterbinden, blieben ohne Erfolg. Deshalb holte Erwin Berghammer den Experten Karl Sailer aus Pöndorf für eine grundlegende Sanierung.

„Wir werden immer wieder zu Schwimmteichen gerufen, deren Ökosystem nicht funktioniert“, erklärt Karl Sailer, Österreichs Pionier für Naturpools: „Wenn, wie in diesem Fall, Einzelmaßnahmen nicht ausreichen, um die Wasserqualität wiederherzustellen, empfehle ich eine technisch-mechanische Aufbereitung des Wassers.“ Das Wasser wird mikrobakteriologisch über einen Biofilm aufbereitet, der sich in den unterschiedlichen Mineralschichten aufbaut. Der Reinigungsprozess wird technisch–mechanisch unterstützt. Bakterien bauen die Nährstoffe wesentlich schneller ab als Pflanzen. „Mit dem ganzheitlichen System von Karl Sailer ist ein Almsee entstanden, der die Reinheit und hohe Qualität des Wassers auch optisch zur Geltung bringt“, freut sich Berghammer.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Spende für den Tierschutzverein Ried

Spende für den Tierschutzverein Ried

RIED. Im Rahmen eines Schulprojektes im Bereich Werbetechnik haben Schüler der 2. Großhandelsklasse der Berufsschule Ried ein Konzept zur Unterstützung des Vereins erstellt und erfolgreich als Spendenaktion ... weiterlesen »

Fußballakademie: Glatter Sieg für die Rieder U18

Fußballakademie: Glatter Sieg für die Rieder U18

RIED. Sieg, Unentschieden, Niederlage – für die Teams der Wenzel Schmid Fußballakademie SV Ried war bei den Begegnungen gegen die AKA Vorarlberg alles dabei. weiterlesen »

OÖ Zivilschutz: „Es ist wichtig, zu wissen, was man für die eigene Sicherheit tun kann“

OÖ Zivilschutz: „Es ist wichtig, zu wissen, was man für die eigene Sicherheit tun kann“

Ried. Bezirkshauptfrau Yvonne Weidenholzer wurde zur neuen Zivilschutz-Bezirksleiterin für Ried bestellt. Als behördliche Einsatzleiterin auf Bezirksebene möchte sie das Thema Zivilschutz und Eigenvorsorge ... weiterlesen »

Wings for Life Run: Laufen für den guten Zweck

Wings for Life Run: Laufen für den guten Zweck

Ried. Am Sonntag, 7. Mai findet im Stadtpark Ried erstmals der Wings for Life World Run statt. Der globale Lauf- und Rollstuhl-Event startet um 13 Uhr und endet dann, wenn der letzte Läufer vom (virtuellen) ... weiterlesen »

Tipico Bundesliga: Vergebener Elfer und Goalie-Patzer bei Eigentor

Tipico Bundesliga: Vergebener Elfer und Goalie-Patzer bei Eigentor

RIED/INNKREIS. Dieser Punkteverlust wird als besonders unnötiger in die Bundesligageschichte der SV Guntamatic Ried eingehen. In der Schlussphase in komfortabler Situation, vergeigten die Innviertler ... weiterlesen »

Fußball: Auch im Machland gelang kein Sieg

Fußball: Auch im Machland gelang kein Sieg

GURTEN/NEUHOFEN/RIED. Zwei Gegentore in der zweiten Spielhälfte brachte Regionalligist Sportunion Raiffeisen Gurten um einen Punktgewinn beim zweitplatzierten Titelanwärter Lafnitz. weiterlesen »

Konstantin Wecker: Allein am Flügel

Konstantin Wecker: Allein am Flügel

RIED. Im Rahmen der Jubiläumstournee zu seinem 70. Geburtstag gastiert Konstantin Wecker am Donnerstag, 27. April, im Keine-Sorgen-Saal. weiterlesen »

Franzobel: Der Preis des Überlebens

Franzobel: Der Preis des Überlebens

RIED. Franzobel, geboren 1967 in Vöcklabruck, ist einer der populärsten und polarisierendsten österreichischen Schriftsteller. Er stellt sein neues Buch Das Floß der Medusa am 25. April im KiK vor. ... weiterlesen »


Wir trauern