Kristallklarer Almsee nach Sanierung

Rosina Pixner Rosina Pixner, Tips Redaktion, 11.01.2017 17:21 Uhr

RIED. Für Erwin Berghammer, Visionär und Gründer von Team7, zählt die Natur zu den wichtig-sten Schätzen. So verwundert es kaum, dass er bereits vor über 20 Jahren einen Schwimmteich errichten ließ. Doch der großzügige Badesee mit 800 Quadratmetern Wasserfläche wurde trüb. Mehrfache Versuche, das Wasser zu beleben und das Algenwachstum zu unterbinden, blieben ohne Erfolg. Deshalb holte Erwin Berghammer den Experten Karl Sailer aus Pöndorf für eine grundlegende Sanierung.

„Wir werden immer wieder zu Schwimmteichen gerufen, deren Ökosystem nicht funktioniert“, erklärt Karl Sailer, Österreichs Pionier für Naturpools: „Wenn, wie in diesem Fall, Einzelmaßnahmen nicht ausreichen, um die Wasserqualität wiederherzustellen, empfehle ich eine technisch-mechanische Aufbereitung des Wassers.“ Das Wasser wird mikrobakteriologisch über einen Biofilm aufbereitet, der sich in den unterschiedlichen Mineralschichten aufbaut. Der Reinigungsprozess wird technisch–mechanisch unterstützt. Bakterien bauen die Nährstoffe wesentlich schneller ab als Pflanzen. „Mit dem ganzheitlichen System von Karl Sailer ist ein Almsee entstanden, der die Reinheit und hohe Qualität des Wassers auch optisch zur Geltung bringt“, freut sich Berghammer.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Fußball-Akademie: Zwei Niederlagen und ein Sieg auswärts gegen den WAC

Fußball-Akademie: Zwei Niederlagen und ein Sieg auswärts gegen den WAC

RIED. Die Teams der Wenzel Schmidt Fußballakademie spielten letzten Donnerstag auswärts gegen den WAC. Die U15 hat 1:0 und die U16 hat 5:1 verloren, die U18 ist mit einem Sieg 1:0 nach Hause gefahren. ... weiterlesen »

Raubüberfall auf Turmöl-Tankstelle

Raubüberfall auf Turmöl-Tankstelle

RIED. Die Polizei bittet um Hinweise. Ein bisher unbekannter Täter betrat am 24. Mai bewaffnet mit einer Faustfeuerwaffe eine Tankstelle in Ried. Er war mit einer Wollhaube, einer Sonnenbrille und einer ... weiterlesen »

Obernberger Heimathaus hat wieder geöffnet

Obernberger Heimathaus hat wieder geöffnet

OBERNBERG. Nicht der steilste, aber sicher der größte und älteste Zahn von Obernberg feiert seinen 40er. Es ist der außerordentlich gut erhaltene 20.000 Jahre alte Stoßzahn eines Wollhaarmammuts, ... weiterlesen »

Mini-Treffen: Von Waldzell nach Irland

Mini-Treffen: Von Waldzell nach Irland

WALDZELL. Mitglieder des Mini-Stammtisches Hausruck-Innviertel fahren für zwei Wochen zum größten Minitreffen nach Irland. 3000 Startplätze werden für dieses Treffen auf der Insel vergeben. weiterlesen »

Charity-Motorsport-Event: Formel1-Stimmung bei der 4. Kiwanis Kart-Trophy

Charity-Motorsport-Event: Formel1-Stimmung bei der 4. Kiwanis Kart-Trophy

RIED/HOHENZELL. Bei der 4. Kiwanis-Kart-Trophy werden am Samstag, 27. Mai die Motoren der Kart-Boliden aufheulen. Der Erlös wird wieder gespendet. weiterlesen »

Open Air: Blasmusik meets Broadway

Open Air: Blasmusik meets Broadway

TAISKIRCHEN. Unter dem Motto Blasmusik meets Broadway findet am Samstag, 27. Mai, ab 20 Uhr auf dem Parkplatz der Neuen Mittelschule Taiskirchen ein Open-Air-Konzert statt, bei dem Musicalfans auf ihre ... weiterlesen »

SV Guntamatic Ried lädt zum „Kids Day“ ins Stadion

SV Guntamatic Ried lädt zum „Kids Day“ ins Stadion

RIED. Kids Day lautet das Motto beim letzten Meisterschaftsspiel der SV Guntamatic Ried in dieser Saison gegen Mattersburg am Sonntag, 28. Mai. Alle Kinder bis 15 Jahre haben freien Eintritt in die Keine ... weiterlesen »

Farbenprächtige Bezirksmaiandacht der Goldhaubengruppen

Farbenprächtige Bezirksmaiandacht der Goldhaubengruppen

BEZIRK RIED. In Kirchdorf am Inn fand heuer die Bezirksmaiandacht der Goldhaubengruppen des Bezirkes statt. Bestens organisiert von den Kirchdorfer Goldhaubenfrauen wurde die Feier zu einem schönen Erlebnistag. ... weiterlesen »


Wir trauern