Kristallklarer Almsee nach Sanierung

Rosina Pixner Rosina Pixner , Tips Redaktion, 11.01.2017 17:21 Uhr

RIED. Für Erwin Berghammer, Visionär und Gründer von Team7, zählt die Natur zu den wichtig-sten Schätzen. So verwundert es kaum, dass er bereits vor über 20 Jahren einen Schwimmteich errichten ließ. Doch der großzügige Badesee mit 800 Quadratmetern Wasserfläche wurde trüb. Mehrfache Versuche, das Wasser zu beleben und das Algenwachstum zu unterbinden, blieben ohne Erfolg. Deshalb holte Erwin Berghammer den Experten Karl Sailer aus Pöndorf für eine grundlegende Sanierung.

„Wir werden immer wieder zu Schwimmteichen gerufen, deren Ökosystem nicht funktioniert“, erklärt Karl Sailer, Österreichs Pionier für Naturpools: „Wenn, wie in diesem Fall, Einzelmaßnahmen nicht ausreichen, um die Wasserqualität wiederherzustellen, empfehle ich eine technisch-mechanische Aufbereitung des Wassers.“ Das Wasser wird mikrobakteriologisch über einen Biofilm aufbereitet, der sich in den unterschiedlichen Mineralschichten aufbaut. Der Reinigungsprozess wird technisch–mechanisch unterstützt. Bakterien bauen die Nährstoffe wesentlich schneller ab als Pflanzen. „Mit dem ganzheitlichen System von Karl Sailer ist ein Almsee entstanden, der die Reinheit und hohe Qualität des Wassers auch optisch zur Geltung bringt“, freut sich Berghammer.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen




Weitere News aus der Region

Die Musik-Mittelschule stellt sich vor

Die Musik-Mittelschule stellt sich vor

ST. MARTIN. Am Freitag, 20. Jänner, lädt um 17 Uhr die Neue Musik-Mittelschule St. Martin zur Informationsveranstaltung für das Schuljahr 2017/18 alle interessierten Eltern und Schüler ein. Die Eltern ... weiterlesen »

Neue Regionalmanagerin

Neue Regionalmanagerin

BEZIRK. Sandra Schwarz ist die neue Regionalmanagerin in der Geschäftsstelle Innviertel-Hausruck im Fachbereich Raum- und Regionsentwicklung. Sie folgt als Karenzvertretung Jennifer Daferner. weiterlesen »

HTL Ried gewährt einen Blick hinter die Kulissen

HTL Ried gewährt einen Blick hinter die Kulissen

RIED. Einen spannenden Blick hinter die Kulissen gewährt die HTL Ried am Freitag, 20. Jänner, von 14 bis 18 Uhr. Unter anderem werden sechs neu angeschaffte Roboter erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt. ... weiterlesen »

Kunst in der Kirche

Kunst in der Kirche

NEUHOFEN. Ein eindrucksvolles Werk des Rieder Malers Wolfgang Friedwagner ist in der Pfarrkirche Neuhofen zu sehen. weiterlesen »

Miravita Innviertel: Betreuungsangebot wird erweitert

Miravita Innviertel: Betreuungsangebot wird erweitert

WALDZELL. Der Waldzeller Verein Miravita hat sich der Unterstützung von Menschen mit Beeinträchtigungen im Innviertel verschrieben. Derzeit werden 14 erwachsene Menschen mit mehrfachen Beeinträchtigungen ... weiterlesen »

Erster Titel

Erster Titel

RIED. Mit Siegen in sechs Disziplinen marschierte Michael Duft (LAG Genböck-Haus Ried) bei den Mehrkampfnachwuchs-Landesmeisterschaften in Linz ganz überlegen zum ersten Titelgewinn im noch jungen Wettkampfjahr ... weiterlesen »

Auswärtssieg der „Pengs“ beim Tabellenführer

Auswärtssieg der „Pengs“ beim Tabellenführer

RIED. Wer glaubte, die Innviertel Penguins würden sich als Aufsteiger nur schwer in der 2. Eishockey-Landesliga behaupten können, hat sich getäuscht. Nach neun Spielen haben sie gegen jeden Gegner wenigstens ... weiterlesen »

Jungburschen starten ins lange Jubiläumswochenende

Jungburschen starten ins lange Jubiläumswochenende

EBERSCHWANG. Eine Musikkapelle, eine Feuerwehr, eine Burschenschaft - nicht in Eberschwang. Waren es am ersten Jänner-Wochenende die Altburschen, die mit Ball und Blauem Montag das runde Burschen-Jubiläum ... weiterlesen »