Fußball Bundesliga: Guntamatic bleibt Hauptsponsor der SV Ried

Rosina Pixner Rosina Pixner, Tips Redaktion, 19.05.2017 08:58 Uhr

RIED. Eine wichtige Entscheidung ist bei der SV Guntamatic Ried bereits positiv gefallen: Das Unternehmen Guntamatic mit Firmensitz in Peuerbach, Oberösterreich, bleibt Hauptsponsor und hält der SV Ried unabhängig von der Klassenzugehörigkeit weiterhin die Treue.

„Wir möchten im harten Abstiegskampf ein klares Zeichen setzen und sprechen hiermit allen Spielern, Trainern, Fans, Ehrenamtlichen und der Vereinsleitung unser Vertrauen und unsere volle Unterstützung aus. Die SV Guntamatic Ried verkörpert für uns nicht nur einen besonderen Fußballverein sondern steht für die gesamte Region. Wir sind und bleiben mit schwarz-grünem Herzblut dabei“, sagt Günther Huemer, Mitglied der Geschäftsleitung der Guntamatic Heiztechnik GmbH. „Guntamatic ist für uns mehr als ein Hauptsponsor. Es ist ein Unternehmen, das diese Partnerschaft mit Herz und Leidenschaft auch im Stadion lebt. Wir freuen uns sehr, dass uns Guntamatic auch in schwierigen Zeiten die Treue hält und auf eine nachhaltige Zusammenarbeit setzt. Auf solche Partner können wir bauen, sie sind die Basis für eine erfolgreiche Zukunft der SV Guntamatic Ried“, erklärt SVR-Präsidiumsmitglied Thomas Gahleitner.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Tipico Bundesliga: Zweiter Abstieg der Vereinsgeschichte

Tipico Bundesliga: Zweiter Abstieg der Vereinsgeschichte

Der zweite Abstieg in der Bundesligageschichte der SV Guntamatic Ried ist perfekt. Mit einer bitteren 2:3-Heimniederlage gegen Mattersburg verabschiedeten sich die Innviertler bis auf Weiteres aus der ... weiterlesen »

Motorradfahrer kollidierte in Kurve mit Gegenverkehr

Motorradfahrer kollidierte in Kurve mit Gegenverkehr

RIED IM INNKREIS. Ein 22-jähriger Motorradfahrer aus Natternbach kam am 26. Mai gegen 16 Uhr auf der L508 in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit dem PKW eines 86-Jährigen. weiterlesen »

Fußball: Nach Punkteteilung auf Rekordkurs

Fußball: Nach Punkteteilung auf Rekordkurs

GURTEN/NEUHOFEN/RIED. Auf dem besten Weg zu einem neuen Punkterekord in der Regionalliga-Vereinsgeschichte ist Sportunion Raiffeisen Gurten. weiterlesen »

Fußball-Akademie: Zwei Niederlagen und ein Sieg auswärts gegen den WAC

Fußball-Akademie: Zwei Niederlagen und ein Sieg auswärts gegen den WAC

RIED. Die Teams der Wenzel Schmidt Fußballakademie spielten letzten Donnerstag auswärts gegen den WAC. Die U15 hat 1:0 und die U16 hat 5:1 verloren, die U18 ist mit einem Sieg 1:0 nach Hause gefahren. ... weiterlesen »

Raubüberfall auf Turmöl-Tankstelle

Raubüberfall auf Turmöl-Tankstelle

RIED. Die Polizei bittet um Hinweise. Ein bisher unbekannter Täter betrat am 24. Mai bewaffnet mit einer Faustfeuerwaffe eine Tankstelle in Ried. Er war mit einer Wollhaube, einer Sonnenbrille und einer ... weiterlesen »

Obernberger Heimathaus hat wieder geöffnet

Obernberger Heimathaus hat wieder geöffnet

OBERNBERG. Nicht der steilste, aber sicher der größte und älteste Zahn von Obernberg feiert seinen 40er. Es ist der außerordentlich gut erhaltene 20.000 Jahre alte Stoßzahn eines Wollhaarmammuts, ... weiterlesen »

Mini-Treffen: Von Waldzell nach Irland

Mini-Treffen: Von Waldzell nach Irland

WALDZELL. Mitglieder des Mini-Stammtisches Hausruck-Innviertel fahren für zwei Wochen zum größten Minitreffen nach Irland. 3000 Startplätze werden für dieses Treffen auf der Insel vergeben. weiterlesen »

Charity-Motorsport-Event: Formel1-Stimmung bei der 4. Kiwanis Kart-Trophy

Charity-Motorsport-Event: Formel1-Stimmung bei der 4. Kiwanis Kart-Trophy

RIED/HOHENZELL. Bei der 4. Kiwanis-Kart-Trophy werden am Samstag, 27. Mai die Motoren der Kart-Boliden aufheulen. Der Erlös wird wieder gespendet. weiterlesen »


Wir trauern