Prima la Musica bot wieder eine große Bühne für junge Musiker

Martina Gahleitner Martina Gahleitner, Tips Redaktion, 20.03.2017 16:15 Uhr

BEZIRK ROHRBACH. 552 Musikschüler haben in den vergangenen Tagen beim Wettwerb „Prima la Musica“ ihr Können vor der Wertungsjury unter Beweis gestellt. Auch aus dem Bezirk Rohrbach haben sich einige Talente der Herausforderung gestellt.

Für viele der Jungmusiker ist der Wettbewerb der Höhepunkt des Jahres, auf den sie sich lange vorbereiten. Einen 1. Preis erspielten sich die Schlagwerker Dominik Kern und Simon Hintringer aus der LMS Rohrbach. Simon hat sich auch für den Bundesbewerb qualifiziert. Ebenso wie die „Drumpeters“ Sebastian Glaser, Simon Hintringer und Dominik Kern aus der LMS Rohrbach.

Klara Rockenschaub auf der Klarinette (LMS St. Martin) wurde mit einem 1. Preis mit Auszeichnung belohnt. Für Hornistin Eva Breiteneder (LMS Haslach) gab es einen 1. Preis. Ebenso für Simon Hartl auf der Trompete (LMS Neufelden). Aus der LMS Lembach haben Elias Lachtner (Blockflöte), Benjamin Anreiter (Posaune) und Lisa Mandl (Diatonische Harmonika) den Bewerb mit einem 1. Preis beendet.

Die Diatonische Harmonika wurde als neue Wertungskategorie in den Landesbewerb aufgenommen. Hier schaffte auch Julian Zach aus der LMS Schlägl einen 1. Preis mit Auszeichnung.

 

Weitere Preisträger aus dem Bezirk Rohrbach:

2. Preis für Lena Jäger (Saxophon, AG III, LMS Lembach)

2. Preis für Sebastian Huber (Euphonium, AG I, LMS Lembach)

2. Preis für das Gitarren-Duo Rodeo mit Lukas Öller und Alexander Wöß (LMS Neufelden, AG B)

2. Preis für Anabel Umdasch (Querflöte, AG B, LMS Schlägl)

2. Preis für Noah Wögerbauer (Schlagwerk, AG B, LMS Niederwaldkirchen)

3. Preis für das Gitarren-Trio Schwingende Notenschlüssel mit Ria Raab, Hanna Rechberger, Emilia Wagner (LMS Niederwaldkirchen, AG B)

3. Preis für Kilian Hofmann (Diatonische Harmonika, AG II, LMS Schlägl)

3. Preis für Jonas Reiter (Trompete, AG IIIplus, LMS Neufelden)

 

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Thomas Pühringer bekam eine kalte Dusche vom Mikromann

Thomas Pühringer bekam eine kalte Dusche vom Mikromann

ST. JOHANN. Mit einem Kübel Wasser am Kopf begann der Tag von Thomas Pühringer von der Malerei Schaubmaier. Er und das Firmenteam nahmen am härtesten Mitarbeiter-Quiz aller Zeiten teil. weiterlesen »

Zwei Goldene, zwei Bronzene nach einer perfekten Olympiade

Zwei Goldene, zwei Bronzene nach einer perfekten Olympiade

SARLEINSBACH/ALTENFELDEN. Mit dem Glücksengerl im Gepäck sind die Arcus-Sportler zu den Special Olympics Winter Games gefahren – mit Edelmetall kehrten sie heim. weiterlesen »

Pendler-Situation: Plattform mobilisiert gegen Parkgebühren am Urfahrmarkt

Pendler-Situation: Plattform mobilisiert gegen Parkgebühren am Urfahrmarkt

BEZIRK ROHRBACH. Es braucht zuerst Alternativen und vor allem Park&Ride-Anlagen, bevor am Urfahrmarktgelände Parkgebühren eingehoben werden – das verlangen die Vertreter der Initiative Der Stau hat ... weiterlesen »

Letzte Möglichkeit zur Diplom-Ausbildung an der Rohrbacher Krankenpflegeschule: Bewerbung bis 21. April möglich

Letzte Möglichkeit zur Diplom-Ausbildung an der Rohrbacher Krankenpflegeschule: Bewerbung bis 21. April möglich

ROHRBACH-BERG. Noch bis 21. April läuft die Bewerbungsfrist für die klassische Diplomausbildung in der Krankenpflege. Diese wird heuer zum letzten Mal angeboten, bevor auf den neuen Ausbildungsmodus ... weiterlesen »

Ski-Schulbundesmeisterschaften: Niederwaldkirchner Girls holten die Silbermedaille

Ski-Schulbundesmeisterschaften: Niederwaldkirchner "Girls" holten die Silbermedaille

NIEDERWALDKIRCHEN/BEZIRK. Neben dem zweiten Platz des Mädchenteams der SNMS Niederwaldkirchen zeigten auch die anderen Schulteams, dass die Mühlviertler keine Flachland-Skifahrer sind. weiterlesen »

Judo-Bundesliga: UJZ holt Auftaktsieg gegen Wels

Judo-Bundesliga: UJZ holt Auftaktsieg gegen Wels

BEZIRK/WELS. Gehörig spannend machte es das UJZ Mühlviertel im Oberösterreich-Derby gegen Multikraft Wels. Nach 5:2-Pausenführung gewann man mit 8:6. weiterlesen »

The Royal Bäcker Hall: Benefiz-Jamsession für Bildung vor Ort

The Royal Bäcker Hall: Benefiz-Jamsession für Bildung vor Ort

ST. VEIT. Eine Benefiz-Jamsession für eine Schule in einem Flüchtlingslager im Libanon steht am Samstag, 1. April, 19 Uhr, in der Bäckerei Hörschläger am Programm. weiterlesen »

Rohrbach-Berg gibt Verkehrskonzept in Auftrag

Rohrbach-Berg gibt Verkehrskonzept in Auftrag

ROHRBACH-BERG. Um die Verkehrssituation im Stadtzentrum zu optimieren, lässt die Stadtgemeinde ein Verkehrskonzept erstellen. Der Beschluss dazu fiel einstimmig bei der letzten Gemeinderatssitzung. weiterlesen »


Wir trauern