Handel muss sich auf Internet-Generation einstellen

Martina Gahleitner Martina Gahleitner, Tips Redaktion, 30.04.2012 15:00 Uhr

ROHRBACH. 848 Handelsbetriebe sorgen im Bezirk für eine lebendige Handelslandschaft. Damit dies auch so bleibt, gilt es Herausforderungen zu meistern, wie beim Handelsbrunch bei Intersport Pötscher deutlich wurde.

Gastgeber Johann Pötscher lobt gleich mal den Standort: „Es tut sich was in Rohrbach. Das heißt auch, dass die Leute hier einkaufen können und damit Kaufkraft schaffen.“ Er plant sogar einen Ausbau seines Sportartikelhandels, „vielleicht können wir schon heuer mit dem 450 m2 Zubau beginnen“, verrät der Unternehmer. So positiv wie Pötscher sieht auch Bürgermeister Josef Hauer die Lage: „In Rohrbach bekommt man eigentlich alles, es muss niemand zum Einkaufen in den Zentralraum fahren. Und wir werden alles tun, damit sich die Situation nie verschlechtert.“ In diesem Sinne hat die Stadt etwa die Voraussetzungen geschaffen, dass sich ein Möbelhaus ansiedeln kann: „Es wird vermutlich ein Möbelix statt Lutz kommen. Der Zeitplan bleibt aber unverändert: Baubeginn ist für Ende August geplant, die Eröffnung dann im Sommer 2013.“ Wider der Zentralisierung Bürgermeister-Sprecher Josef Moser ergänzt, dass man dem Zentralisierungswahn durch Bewusstseins-Schaffung entgegen wirken muss. Dies funktioniert besonders gut in Orten, in denen Werbevereine aktiv sind, weiß WK-Bezirksobmann Herbert Mairhofer, der ebenso wie WK-Spartenobmann Franz Penz um verbesserte Rahmenbedingungen bemüht ist. „Um die Handelsstruktur im Bezirk attraktiv zu halten, werden in diese Richtung weitere Anstrengungen erforderlich sein – zumal gerade der hohe Pendleranteil den Kaufkraftabfluss beeinflusst“, sagt Mairhofer. Ihm ist auch bewusst, dass der Internethandel stark zunimmt. Auf diese Facebook- und Internet-Generation müsse man sich einstellen – etwa damit, dass der lokale Handel stärker im Internet präsent ist. Handlungsbedarf ortet Mairhofer auch beim Gastronomie- und Freizeitangebot.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentare sind für diesen Beitrag deaktiviert.




Granitarena in Plöcking wird zum Metal-Mekka

Granitarena in Plöcking wird zum Metal-Mekka

ST. MARTIN. Metal-Fans aufgepasst! Nach 14 Jahren Pause ist es wieder so weit: Das legendäre Rock-Shock-Theatre feiert am 14. August in der Granitarena in Plöcking sein Comeback. weiterlesen »

Frontalzusammenstoß im Saurüssel

Frontalzusammenstoß im Saurüssel

ST. MARTIN. Die regennasse Fahrbahn in Kombination mit einer Rechtskurve wurde einer Autofahrerin aus St. Martin heute früh zum Verhängnis. weiterlesen »

Bei der göttlichen Uraufführung hatte auch das Ewige ein Ende

Bei der göttlichen Uraufführung hatte auch das Ewige ein Ende

HELFENBERG. Man muss nicht in die Landeshauptstadt fahren, um Kultur auf höchstem Niveau erleben zu können. Der Verein Persephone bringt seit zehn Jahren Theater in die alte Fabrik in Helfenberg. Gestern ... weiterlesen »

Unterirdischen Gängen auf der Spur: Erdstall-Forscher gibt in St. Stefan neues Wissen preis

Unterirdischen Gängen auf der Spur: Erdstall-Forscher gibt in St. Stefan neues Wissen preis

ST. STEFAN. Der bekannte steirische Erdstall-Forscher Gerd Hajek ist für einen abenteuerlichen Vortrag im Gasthaus Mayr zu Gast. weiterlesen »

Gesuchter Rumäne wurde in Altenfelden verhaftet

Gesuchter Rumäne wurde in Altenfelden verhaftet

ALTENFELDEN. Kommissar Zufall hat wieder zugeschlagen: In Altenfelden klickten für einen gesuchten Dieb aus Rumänien die Handschellen. weiterlesen »

Ein Mühlviertler schreibt bissig-witzigen Krimi aus dem Weinviertel

Ein Mühlviertler schreibt bissig-witzigen Krimi aus dem Weinviertel

KOLLERSCHLAG. Er ist Mitbegründer der Werkstatt Kollerschlag und beschäftigt sich als solcher mit der Entwicklung und Realisation von Kunstprojekten. Jetzt hat Werner Baumüller einen überaus humorvollen ... weiterlesen »

Medizinisch-technische Dienste am LKH: Labormedizin ist wichtiger Teil bei Erstellung der Diagnose

Medizinisch-technische Dienste am LKH: Labormedizin ist wichtiger Teil bei Erstellung der Diagnose

ROHRBACH-BERG. Die Berufe der medizinisch-technischen Dienste stellen wir in den nächsten Wochen in den Tips vor. Dieses Mal geht es um die Arbeit der biomedizinischen Analytiker (BMA), die oftmals im ... weiterlesen »

Olympia-Bronze für Gym-Absolventin: Katharina gehört zu den besten Physik-Talenten der Welt

Olympia-Bronze für Gym-Absolventin: Katharina gehört zu den besten Physik-Talenten der Welt

OEPPING/ROHRBACH-BERG. Es war ein Abenteuer und Erlebnis, das sich am Ende gelohnt hat: Katharina Bogner aus Oepping war bei der Internationalen Physikolympiade in Indonesien dabei und hat dort eine Bronzemedaille ... weiterlesen »


Wir trauern