« Zur Übersicht

Ab ins heimische Erdbeerfeld

Tips Redaktion   Martina Gahleitner aus Rohrbach, Tips Redaktion, erstellt am 02.06.2012, 00:00 Uhr


Foto: Hoffelner  

SARLEINSBACH. Frisch vom Feld als ganze Frucht, als Belag auf der Torte, als Fülle in der Roulade, verpackt in Shakes oder zum Eis: Die Erdbeere schmeckt in jeder Form - schließlich gilt sie nicht ohne Grund als Königin der Beeren.
Während in etwas südlicheren Gegenden die kostbaren Früchte schon geerntet werden können, müssen sich Erdbeer-Fans hier in den höheren Lagen des Mühlviertels noch ein wenig gedulden. Aber nur mehr etwa eine Woche, wie Klara Wögerbauer verrät. Dann kann auch auf den Feldern der Familie Wögerbauer-Thaller in Sarleinsbach das erste Obst des Jahreskreises gepflückt werden.
Bis jetzt verspricht die Ernte ganz gut zu werden, nur ziemlich trocken ist es auf den Feldern. „Bewässern kann den Regen nicht ersetzten“, sagt Wögerbauer, die deshalb ganz dankbar für das Nass von oben ist.

Praktische Tipps

Bei der Ernte gilt: reif aber nicht überreif ernten; kurz und kühl (2-6 Grad) lagern; Waschen erst vor Verarbeitung; Stielblätter erst nach dem Waschen abzupfen, damit Aroma, Inhaltsstoffe und Saft erhalten bleiben.
 
Broschüre der Obstbauern

Um die Vielfalt an heimischem, saisonalen Obst aufzuzeigen, hat die Landwirtschaftskammer OÖ eine Broschüre herausgegeben. Darin sind knapp 60 bäuerliche Betriebe, die frisches Obst anbieten, aufgelistet. Konsumenten finden so auf einen Blick, wo sie Erdbeeren, Marillen, Weichseln, Himbeeren und sogar Kiwis direkt am Bauernhof kaufen können. Die Broschüre Saisonobst kann unter Tel. 050/6902-1260 oder ref-dv@lk-ooe.at kostenlos angefordert werden.
 
Artikel weiterempfehlen: send  Bookmarks: Twitter  Facebook  MySpace 
Ab ins heimische Erdbeerfeld

Während in etwas südlicheren Gegenden die kostbaren Früchte schon geerntet werden können, müssen sich Erdbeer-Fans hier in den höheren Lagen des Mühlviertels noch ein wenig gedulden. Aber...
  • Ihr Name *
  • Ihre E-Mail *
  • An *
  • Ihre Nachricht

Aus Sicherheitsgründen müssen wir feststellen, ob dieses Formular von einem Mensch ausgefüllt wird und keinem Spam-Programm. Bitte beantworten Sie diese Frage:

Wer ist Bundespräsident in Österreich?

David Alaba
Arnold Schwarzenegger
Heinz Fischer
Hermann Maier
 

 

 

1 Bild(er)

Seite: 1

Neuen Kommentar schreiben

Um Kommentare zu verfassen, müssen Sie sich einloggen.

Noch keinen Account auf www.tips.at? Registrierung »

Kommentare

zu diesem Artikel sind keine Beiträge vorhanden
4more.at Alle »

Top-Events

Finden Sie aktuelle Partyfotos und die besten Fortgehtipps auf unserer Plattform www.4more.at weiter »

SUPERANZEIGER Alle »

Kleinanzeigen

Alle Kleinanzeigen aus sechs Tagen OÖ. Nachrichten, den 22 regionalen Tips-Ausgaben sowie 6 Regionalausgaben der Pannonischen und andere Top-Tips finden Sie hier. weiter »

regionaljobs.at Alle »

Über 2.000 Stellenanzeigen

Finden Sie Ihren Beruf unter mehr als 2.000 Stellenanzeigen in Oberösterreich. weiter »

VEREINE Alle »

Da ist Ihr Verein drin!

Tips bietet mit der Vereins-Plattform eine attraktive und kostenlose Möglichkeit, für Ihren Verein eine einfache Website anzulegen! weiter »

LOGIN

ODER




Jetzt registrieren »

Passwort vergessen »