Aufstiegshoffnungen sind berechtigt

Reinhard Spitzer Reinhard Spitzer, Tips Redaktion, 03.08.2012 09:40 Uhr

LEMBACH/SANKT MARTIN IM MÜHLKREIS. Lösbare Aufgaben warten auf die beiden verbliebenen Rohrbacher Teams in der zweiten Runde des erstmals mit 23.000 Euro dotierten Baumgartner Bier Landescups.

Auswärts mit Landesligakonkurrent SK Sankt Magdalena bekommt es am Freitag, 10. August, ab 19.30 Uhr Sportunion Sankt Martin im Mühlkreis zu tun. Auch wenn der regierende Vizemeister aus Linz als Favorit in die Partie geht, sollte die Mannschaft von Trainer Franz Hofer zumindest kräftig dagegen halten. An die Duelle mit der Obermüller-Elf in der abgelaufenen Saison sollten die Mühlviertler aber besser nicht denken. Nach einer herbstlichen 2:4-Heimniederlage setzte es in der Rückrunde eine 1:6-Auswärtsklatsche. Während Sankt Martin im Mühlkreis wie berichtet in der ersten Runde Rohrbach/Berg aus dem Bewerb warf (3:1), setzte sich Sankt Magdalena gegen Landesliga-Aufsteiger ASKÖ Pregarten knapp mit 2:1 durch.Duell der SensationsteamsEbenfalls eine nehmbare Hürde wartet auf Sportunion Lembach bei Sportunion Kefermarkt am Samstag, 11. August (17 Uhr). Beide Klubs überraschten in der ersten Cuprunde und zwangen höherklassige Gegner in die Knie. Während sich die Rohrbacher gegen Edelweiß Linz (OÖ-Liga) mit 2:0 durchsetzten, warfen die Kefermarkter als Aufsteiger in die 1. Klasse Nordost Landesligist Sportunion Katsdorf aus dem Bewerb (2:1).Die Drittrundenpartien des Baumgartner Bier Landescups 2012/13 gehen am 28. und 29. August über die Bühne.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Schreckliches Szenario entpuppte sich als Unfall mit Schrottautos

Schreckliches Szenario entpuppte sich als Unfall mit Schrottautos

ROHRBACH-BERG. Ein umgekippter Lastwagen, mehrere kaputte PKWs auf der Straße oder im Seitengraben: Als die Feuerwehr Rohrbach gestern zu einem Unfall auf der B38 gerufen wurde, bot sich den Kameraden ... weiterlesen »

Alle Ausflugsziele auf einen Blick: Freizeitmagazin umfasst die ganze Region Donau-Böhmerwald

Alle Ausflugsziele auf einen Blick: Freizeitmagazin umfasst die ganze Region Donau-Böhmerwald

BEZIRK ROHRBACH. Auf die unzähligen Ausflugsziele, die es im Bezirk zu entdecken gibt, wollen die acht Wirte der Gastroszene Donau-Böhmerwald aufmerkam machen. Sie arbeiten an einem Freizeitmagazin, ... weiterlesen »

Nach Jobbörse konnten drei von zwölf Stellen in der Gastronomie besetzt werden

Nach Jobbörse konnten drei von zwölf Stellen in der Gastronomie besetzt werden

ROHRBACH-BERG. Die erste Jobbörse Gastronomie hat sich ausgezahlt: Mehr als 30 Bewerber absolvierten 43 Bewerbungsgespräche bei acht Gastronomiebetrieben aus dem Bezirk Rohrbach. Drei der insgesamt zwölf ... weiterlesen »

Breitband wird in ländlichen Regionen zur Überlebensfrage

Breitband wird in ländlichen Regionen zur Überlebensfrage

BEZIRK ROHRBACH. Die Digitalisierung kann sich nur voll entfalten, wenn auch die Rahmenbedingungen passen, ist man bei der Wirtschaftskammer überzeugt. Gerade in ländlichen Regionen wird die Versorgung ... weiterlesen »

Zeitreise ins 19. Jahrhundert: Leinenhändlersaga macht Geschichte als großartiges Bühnenstück lebendig

Zeitreise ins 19. Jahrhundert: Leinenhändlersaga macht Geschichte als großartiges Bühnenstück lebendig

PUTZLEINSDORF. Viel war schon zu lesen und zu hören über die Leinenhändlersaga; als Welturaufführung fand das eigens für Putzleinsdorf und deren Geschichte geschriebene Volksstück gewaltiges Echo. ... weiterlesen »

3. Monatscup sponsored by Nah & Frisch

3. Monatscup sponsored by Nah & Frisch

Die Nah&Frisch Gmüüsis waren beim 3. Monatscup zusammen mit 32 Teilnehmern auf dem Golfplatz unterwegs... weiterlesen »

Lembacherin räumt bei Ecki Bau Golf Trophy 2017 ab

Lembacherin räumt bei Ecki Bau Golf Trophy 2017 ab

63 Golferinnen und Golfer trotzten den schlechten Wettervorhersagen. weiterlesen »

Gelinaz! im Mühltalhof: Tickets für Gourmet-Event waren gleich weg

Gelinaz! im Mühltalhof: Tickets für Gourmet-Event waren gleich weg

NEUFELDEN. 24 der weltbesten Köche sind beim Gelinaz! im Mühltalhof zu Gast und tischen 14 Gänge auf. Das ist die gute Nachricht. Die schlechte: Die Tickets für dieses einzigartige Gourmet-Event waren ... weiterlesen »


Wir trauern