Baumschlager holt sich den Sieg im Rebenland

Susanne Egelseder Susanne Egelseder, Tips Redaktion, 20.03.2017 18:45 Uhr

ROSENAU AM HENGSTPASS. Als der Rosenauer Rallyefahrer Raimund Baumschlager nach den 15 Sonderprüfungen der Rebenland Rallye auf der Zielrampe in Leutschach stand, hatte der Rekordstaatsmeister Freudentränen in den Augen.

„Selten zuvor ist mir eine Rallye so nahe gegangen“, so der Skoda-Pilot, für den der Meisterschaftsauftakt in der Steiermark zur Achterbahn der Gefühle wurde. Auf der 13. Sonderprüfung kam der bis dahin führende WRC-Pilot Hermann Neubauer von der Strecke ab und musste die Rallye vorzeitig beenden. Es folgte ein spannender Showdown um den Sieg zwischen Gerwald Grössing und Raimund Baumschlager. Der Rosenauer jagte auf den letzten Kilometern seinem Kontrahenten die Führung ab und holte zum fünften Mal den Sieg im Rebenland. „Ein Auftakt wie ich ihn mir besser nicht erträumt hätte“, freut sich Baumschlager gemeinsam mit seinem neuen 22-jährigen Co-Piloten Pirmin Winklhofer.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Politiker hegen nur mehr leise Hoffnungen auf Kabel-Alternative

Politiker hegen nur mehr leise Hoffnungen auf Kabel-Alternative

STEINBACH/BEZIRK/OÖ. Bei einem erneuten Treffen von Politikern in Steinbach war man sich einig, dass die geplante 110kV-Freileitung ein unglückliches Projekt und Enteignungen im großen Stil nicht wünschenswert ... weiterlesen »

Bundes-Verkehrspreis für Kirchdorfer Retter

Bundes-Verkehrspreis für Kirchdorfer Retter

KIRCHDORF/WIEN. Das Innenministerium vergibt gemeinsam mit Radio Ö3 jährlich einen Verkehrsaward an Personen und Organisationen, die einen besonderen Beitrag zur Verkehrssicherheit geleistet haben. In ... weiterlesen »

Die Räuber werden in Pettenbach rasant inszeniert

"Die Räuber" werden in Pettenbach rasant inszeniert

PETTENBACH. Wie die Stückauswahl vermuten lässt, ging es bei der Premiere des aktuellen Stücks der Pettenbacher KunstbrettlAGe wild zur Sache – wird doch eine verdichtete Version von Schillers Die ... weiterlesen »

Rene Reinthaler holte fünf Medaillen bei Karate-Landesmeisterschaft

Rene Reinthaler holte fünf Medaillen bei Karate-Landesmeisterschaft

MICHELDORF/LAMBACH. Bei den oberösterreichischen Karate Nachwuchs- und Landesmeisterschaften in Lambach (Bezirk Wels-Land) startete der Micheldorfer Rene Reinthaler für SeiBuKan Linz in fünf Kategorien. ... weiterlesen »

Sieg zum Saisonstart für den Judoverein Micheldorf

Sieg zum Saisonstart für den Judoverein Micheldorf

MICHELDORF. Mit einem 12:4 Sieg gegen Union Maria Schmolln, startete der Judoverein Micheldorf in der OÖ Mannschaftsmeisterschaft ins neue Wettkampfjahr. weiterlesen »

Pankrazer Musikanten beim Kulturfrühling in Roßleithen

Pankrazer Musikanten beim Kulturfrühling in Roßleithen

ROSSLEITHEN. Mit einem vollen Haus und den Pankrazer Musikanten startete der heurige Roßleithner Kulturfrühling. Mit böhmisch-mährischen Musikstücken brachten die Aufweckbläser und gleichzeitig ... weiterlesen »

Drei Bauernhöfe aus dem Bezirk Kirchdorf haben die Sicherheitsplakette erhalten

Drei Bauernhöfe aus dem Bezirk Kirchdorf haben die Sicherheitsplakette erhalten

KREMSMÜNSTER/ROSSLEITHEN/WARTBERG. Drei landwirtschaftliche Betriebe aus dem Bezirk Kirchdorf wurden kürzlich mit der Sicherheitsplakette der Sozialversicherungsanstalt der Bauern (SVB) ausgezeichnet. ... weiterlesen »

Fulminantes Zeichen des Bezirksjugendorchesters

Fulminantes Zeichen des Bezirksjugendorchesters

WINDISCHGARSTEN. Beim Konzert des Bezirksjugendorchesters (BJO) im Kulturhaus Römerfeld wurde es fast etwas eng im großen Konzertsaal. Das rund 80-köpfige Auswahlorchester des Bezirkes Kirchdorf sorgte ... weiterlesen »


Wir trauern