Weitere Ausbaupläne für den Hochwasser-Schutzdamm in Mold

Katherina Held, Leserartikel, 24.08.2012 10:43 Uhr

MOLD. Beim Hochwasser 2010 hat der vorhandene Schutzdamm gehalten, trotzdem wurden zusätzliche Schutzmaßnahmen wie Spundwände geschlagen. Jetzt bemüht sich Bürgermeister Wolfgang Schmöger um Unterstützung für weitere Ausbaupläne.

„Aktuell laufen die Wasserrechtsverhandlungen. Sobald die abgeschlossen sind, sollen insgesamt drei Rückhaltebecken und zusätzliche drei Wasserableitungen kommen. Ich möchte nach dem Sommer auf jeden Fall den dringend notwendigen Durchlass im Ortsgebiet unter der ehemaligen B4 in Angriff nehmen!“, so der Molder Bürgermeister Wolfgang Schöger.Schon 2010 kostete der Damm 129.000 Euro und wurde mittels Drittellösung auch von Bund und Land mitfinanziert. VP-Landtagsabgeordneter Jürgen Maier: „Die Hochwassergefährdung von Mold ist Tatsache. Das Land unterstützt die notwendigen Maßnahmen und wird aus Förderungsmitteln des Hochwasserschutzes den schon öfters betroffenen Ort unter die Arme greifen.“

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Vizekanzler Brandstetter und Landesrätin Bohuslav wollen regionale Wirtschaft stärken

Vizekanzler Brandstetter und Landesrätin Bohuslav wollen regionale Wirtschaft stärken

EGGENBURG. Vizekanzler Wolfgang Brandstetter (ÖVP) sucht gemeinsam mit Landesrätin Petra Bohuslav (ÖVP) das Gespräch mit Unternehmern im Waldviertel. Die Politik muss größtes Interesse daran haben, ... weiterlesen »

Lukas Hießmair holt Klassensieg

Lukas Hießmair holt Klassensieg

EGGENBURG/IRDNING. Das größte Ultralauf-Event Europas in der Steiermark ging heuer Ende Juni über die Bühne. Der Eggenburger Lukas Hießmair ging dabei für den SC Neustift an den Start. weiterlesen »

Leichtathletik: Future Cup und U14 Landesmeisterschaft

Leichtathletik: Future Cup und U14 Landesmeisterschaft

HORN/AMSTETTEN. Im Niederösterreichischen Leichtathletikverband (NÖLV) wird seit mehreren Jahren für die U12 und U14 Klassen ein Mehrkampfcup ausgetragen, der jeweils aus einem Sprintbewerb, einem Wurfbewerb, ... weiterlesen »

Kostenloser Fotoworkshop in Eggenburg

Kostenloser Fotoworkshop in Eggenburg

EGGENBURG. Im Landgasthaus Zum Seher findet am 3. August ab 19 Uhr ein kostenloser kleiner Workshop für alle Fotointeressierten statt: Wie auch in ihrem großen Workshops geht es um das aufmerksame ... weiterlesen »

Meistertitel der Union Hobbyliga 2017 für die Horner Damenmannschaft

Meistertitel der Union Hobbyliga 2017 für die Horner Damenmannschaft

HORN. Es ist geschafft: die Damen des UTC Horn setzten sich auch im letzten Meisterschaftsspiel gegen die Mannschaft des TC Retz klar mit 5:0 durch. weiterlesen »

Ertrinken passiert schnell und leise

Ertrinken passiert schnell und leise

NIEDERÖSTERREICH. Wasser ist herrlich zum Abkühlen bei großer Hitze, für Kleinkinder kann es jedoch zur Gefahr werden – mit einigen Tipps kann dieses Risiko entschärft werden.   weiterlesen »

Neue Seele für Röschitzer Winzerhaus

Neue Seele für Röschitzer Winzerhaus

RÖSCHITZ. Ein besonders repräsentatives Beispiel an Revitalisierung ist der Winzerfamilie Gruber mit der Rundum-Sanierung ihres Gutshofes gelungen. Dies fanden auch zahlreiche Leser des Magazins Niederösterreich ... weiterlesen »

Lesepicknick im Horner Stadtpark

Lesepicknick im Horner Stadtpark

HORN. Lesezeit für die ganze Familie: Bekannte und beliebte Kinder- und Jugendbuchautoren lesen in fünf Gemeinden umrahmt von einem bunten Programm aus ihren Werken. Bei freiem Eintritt wird Christoph ... weiterlesen »


Wir trauern