Sauwaldman-Radmarathon startet und endet erstmals in Schärding

Alexandra Dick Alexandra Dick, Tips Redaktion, 12.06.2012 08:00 Uhr

SCHÄRDING. Bereits zum 12. Mal findet der Sauwaldman Radmarathon des Club Laufrad Sauwald traditionell am ersten Wochenende im September statt. Dass der Schärdinger Stadtplatz Start und Ziel ist, ist neu.

Waren es beim ersten Sauwaldman-Radmarathon im Jahr 2001 noch 25 Teilnehmer, die in St. Roman bei Dauerregen an den Start gingen, werden in diesem Jahr, am 2. September, 500 Teilnehmer erwartet.Start und Ziel in SchärdingSowohl der Start als auch das Ziel werden heuer erstmals am Stadtplatz Schärding sein. Die Strecke hat sich im Vergleich zum Vorjahr kaum verändert. Bürgermeister Franz Angerer freut sich nach dem Kiwanis-Lauf auf ein weiteres sportliches Ereignis in der Barockstadt und bot jegliche Unterstützung an. Auch sieht man in dieser Veranstaltung eine Möglichkeit, die Region zu präsentieren. Deshalb arbeitet der Veranstalter CLR-Sauwald eng mit dem Tourismusverband zusammen.Für alle Teilnehmer gibt es ein Startpaket – bestehend aus einem Sack Sauwalderdäpfeln, Essensgutscheinen und mehr. Die Anmeldung ist noch bis 27. August möglich.RahmenprogrammWährend die Radfahrer unterwegs sind, wird es auch am Stadtplatz nicht langweilig. Mit einem Frühschoppen und musikalischer Umrahmung können sich die Gäste bis zur Siegerehrung um 15 Uhr die Zeit vertreiben. Weitere Infos unter www.clublaufrad.at RADMARATHONStrecke A (120 Kilometer, 1.800 Höhenmeter): Start um 8.55 UhrStrecke B (70 Kilometer, 1.100 Höhenmeter): Start um 9.30 Uhr

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Mit dem Alpenverein Schärding auf den Johannisberg

Mit dem Alpenverein Schärding auf den Johannisberg

SCHÄRDING. Der Johannisberg, ein 3453 Meter hoher Berg in der Glocknergruppe zwischen Kärnten und Salzburg, war das Tourenziel der elf Bergsteiger des Alpenvereins Schärding. weiterlesen »

Wohin mit dem Kind im Sommer – Regionsverband unterstützt Eltern

Wohin mit dem Kind im Sommer – Regionsverband unterstützt Eltern

BEZIRK SCHÄRDING. Endlich Ferien. Doch mit der Ferienzeit beginnt für viele berufstätige Eltern auch die Zeit, in der sie sich fragen: Wohin mit dem Kind im Sommer? Der Regionsverband Sauwald-Pramtal ... weiterlesen »

Altschwendter Kids verzauberten die Besucher des großen Sommerfestes

Altschwendter Kids verzauberten die Besucher des großen Sommerfestes

ALTSCHWENDT. Beinahe alle Altschwendter waren auf den Beinen, als Kindergarten und Volksschule wieder zur gemeinsamen Abschlussfeier einluden. weiterlesen »

Offene Türen: Sauwald Scouts präsentieren ihr neues Pfadiheim

Offene Türen: Sauwald Scouts präsentieren ihr neues Pfadiheim

FREINBERG. Die Pfadfindergruppe Sauwald Scouts aus Freinberg kann nach vielen ehrenamtlichen Renovierungsarbeiten nun ihr Pfadiheim am 21. Juli in den Räumlichkeiten der alten Volksschule in Freinberg ... weiterlesen »

WKOÖ-Präsidentin Doris Hummer besucht Schärdings Betriebe

WKOÖ-Präsidentin Doris Hummer besucht Schärdings Betriebe

ZELL/ST.FLORIAN. Um zu erfahren, wo die heimischen Unternehmen der Schuh drückt, besuchte WKOÖ-Präsidentin Doris Hummer drei Betriebe im Bezirk Schärding: den Spezialisten für Schultafeln Walter Furthner ... weiterlesen »

Gesunde Jause ermöglicht viele Projekte in der Volksschule Diersbach

Gesunde Jause ermöglicht viele Projekte in der Volksschule Diersbach

DIERSBACH. Jedes Schuljahr finden sich in Diersbach Eltern, die viel Zeit und Mühe in den Elternverein investieren. Auch das Team Gesunde Jause ist Teil des Elternvereins, der die Volksschule Diersbach ... weiterlesen »

Kultur- und Begegnungsfest in St. Florian/Inn war voller Erfolg

Kultur- und Begegnungsfest in St. Florian/Inn war voller Erfolg

ST. FLORIAN/INN. Im Asylwerberhaus von St. Florian/Inn fand das zweite Kultur- und Begegnungsfest statt. weiterlesen »

Vier schottische Pfadfinder zu Besuch in Freinberg

Vier schottische Pfadfinder zu Besuch in Freinberg

FREINBERG. Über 100 junge Pfadfinder aus Schottland waren anlässlich der Clyde Region Explorer Belt Tour zehn Tage in Österreich, Tschechien und Deutschland unterwegs. Auch Freinberg stand auf dem Plan. ... weiterlesen »


Wir trauern