Eröffnung: Raritäten rund um (Reiz)Wäsche

Katharina Vogl Katharina Vogl, Tips Redaktion, 21.04.2017 13:00 Uhr

SCHÖNBACH. Im Jahr der Landesausstellung feiern die Kloster-Schul-Werkstätten ihren zehnten Geburtstag. Nicht zuletzt aus diesem Anlass wird am Samstag, 22. April (14 Uhr) ein originelles Wäschepflegemuseum im Gemeindezentrum eröffnet.

In der Gemeinde werden jetzt Waschrumpel und Seife ausgepackt, Waschmaschinen aus Holz sowie Bügeleisen aus dem vorigen Jahrhundert kommen zum Vorschein.

Diese und weitere Unikate waren bis 2008 im Mühlviertel beheimatet und übersiedelten nun in das Waldviertel, um ab 22. April (bis 12. November, Montag und Dienstag Ruhetag) die Gäste zu erfreuen.Ihnen wird der wundersame Fortschritt im Bereich Wäschepflege vor Augen geführt, vom mühsamen Kochen und Waschen in Trog und Bach bis zur modernen Errungenschaft, der elektronisch gesteuerten Waschmaschine. Zudem warten Raritäten wie historische Waschmittelverpackungen, Werbetafeln und natürlich „Reizwäsche“ auf die Besucher.

  • Samstag, 22. April 14 Uhr: Eröffnung mit Festakt
  • Sonntag, 23. April, 13 bis 17 Uhr: Tag der offenen Tür

Alle Infos und weitere Veranstaltungen unter: www.handwerk-erleben.at

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Sechs Jugendliche starten ihre Lehrzeit bei Hartl Haus

Sechs Jugendliche starten ihre Lehrzeit bei Hartl Haus

ECHSENBACH. Sechs Jugendliche starteten nun bei Hartl Haus, einem der größten Arbeitgeber der Region, ihre Ausbildung. Die Lehrzeit – eine Zeit voller Möglichkeiten und Chancen. weiterlesen »

Ganz Ottenschlag im Volkstanzfieber

Ganz Ottenschlag im Volkstanzfieber

OTTENSCHLAG. Eine fröhliche und ausgelassene Stimmung herrschte am Sonntag, 23. Juli in Ottenschlag, wo das 36. Waldviertler Volkstanzfest über die Bühne ging. Der ganze Ort im Volkstanzfieber. weiterlesen »

Bier und Wein: Privatbrauerei Zwettl setzt ab sofort auch auf Rebensaft

Bier und Wein: Privatbrauerei Zwettl setzt ab sofort auch auf Rebensaft

ZWETTL. Bislang stand die Privatbrauerei Zwettl stets für regional gebrautes Bier. Neben der hopfigen Komponente wird ab sofort auch dem Rebensaft große Bedeutung zukommen: Denn wie jetzt bekannt wurde, ... weiterlesen »

Rock den Park 2017: Große Künstler am Germser Festival

Rock den Park 2017: Große Künstler am "Germser" Festival

GROSS GERUNGS. Nach längerer Pause wird Groß Gerungs diesen Sommer wieder für ein Wochenende das kulturelle Zentrum des Waldviertels, wenn im Gewerbegebiet Dietmanns das mittlerweile siebente Rock den ... weiterlesen »

15-Jährige bei Ausweichmanöver verletzt: Pkw-Lenker beging Fahrerflucht

15-Jährige bei Ausweichmanöver verletzt: Pkw-Lenker beging Fahrerflucht

WURMBRAND. Am 20. Juli kam es zu einem Verkehrsunfall, eine 15-jährige Mofafahrerin musste einem Pkw ausweichen und wurde dabei verletzt. Der Autofahrer wird nach der Fahrerflucht gesucht. weiterlesen »

Sechs adrette Herren begeisterten auf der Klangburg Rappottenstein

Sechs adrette Herren begeisterten auf der Klangburg Rappottenstein

RAPPOTTENSTEIN. Die sechs Herren der Comedian Vocalists, adrett gekleidet mit Frack und Zylinder, waren vor kurzem zu Gast auf der Klangburg in Rappottenstein. Nahezu ohne Instrumente, und nur mit ihren ... weiterlesen »

URW: Aufspielerposition bekommt Verstärkung

URW: Aufspielerposition bekommt Verstärkung

ZWETTL. Das Bundesligateam der Union Volleyball Raiffeisen Waldviertel (URW) formiert sich zunehmend: Kommende Saison bekommt es Nordmannaufspieler und Kapitän Michal Peciakowski mit zwei neuen Teamkollegen, ... weiterlesen »

Waldviertler Volkstanzfest 2017: Im Zeichen von Tracht und Tradition

Waldviertler Volkstanzfest 2017: Im Zeichen von Tracht und Tradition

OTTENSCHLAG.Das jährliche Waldviertler Volkstanzfest hat bereits Tradition. Dieser Tag im Zeichen von Tracht und Tradition wird am Sonntag, 23. Juli, passend zur Landesausstellung in Ottenschlag stattfinden. ... weiterlesen »


Wir trauern