Unterstützung für die Piberschläger

Christian Hartl, Leserartikel, 25.05.2012 13:40 Uhr

BEZIRK ROHRBACH/LINZ. Erkennungszeichen braune Uniform: An die 400 Kameraden pilgerten zur Kür der Bezirkssieger der Sympathicus-Aktion ins ORF-Zentrum.

„Dass wir ganz oben stehen werden, hätten wir uns am Anfang nicht gedacht“, freuen sich Wolfgang Atzmüller und seine Kameraden der FF Piberschlag über den Sieg im Bezirk. Auch bei den Florianis aus Kirchberg und Rohrbach herrscht Zufriedenheit. „Ich habe es anfangs gar nicht glauben können, dass wir dabei sind“, erzählt Josef Kaindlbinder von der FF Rohrbach. „Jetzt heißt es Daumen drücken für die Piberschläger“, gibt Manfred Andraschko, Kommandant der FF Kirchberg die Parole für die Feuerwehren und deren Fans aus dem Bezirk aus. Über 200.000 Tips-Leser gaben via Stimmzettel oder im Internet ihre Stimmen ab – neuer Sympathicus-Rekord. Zu den prominenten Gratulanten gehörten neben Tips-Geschäftsführer Josef Gruber auch Feuerwehrlandesrat Max Hiegelsberger (VP). Josef Gruber musste wegen Hochwasser-Einsätzen selbst schon zweimal auf die Dienste der Florianijünger zurückgreifen: „Man kann sich hundertprozentig auf die Feuerwehren verlassen.“ Ähnliches weiß ORF-Landesdirektor Kurt Rammerstorfer. Er musste wegen eines Wasserrohrbruchs auf die Hilfe der Florianis hoffen. Sie verhinderten das Schlimmste. Eine Nacht im HotelFür die Bezirkssieger heißt es nun bis zum 22. Juni weiter Stimmen sammeln und mobilisieren: Denn bis dahin wird via Stimmzettel und Online-Voting auf www.tips.at der große Sympathicus-Landessieger gekürt.Die große Final-Feier findet am 27. Juni im ORF Oberösterreich statt. Unter allen Teilnehmern wird diese Woche eine Übernachtung im Falkensteiner Hotel Bad Leonfelden für zwei Personen verlost.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Olympia-Bronze für Gym-Absolventin: Katharina gehört zu den besten Physik-Talenten der Welt

Olympia-Bronze für Gym-Absolventin: Katharina gehört zu den besten Physik-Talenten der Welt

OEPPING/ROHRBACH-BERG. Es war ein Abenteuer und Erlebnis, das sich am Ende gelohnt hat: Katharina Bogner aus Oepping war bei der Internationalen Physikolympiade in Indonesien dabei und hat dort eine Bronzemedaille ... weiterlesen »

Grenzgeschichten: Ein Schatz aus den Tiefen des Böhmerwaldes

Grenzgeschichten: Ein Schatz aus den Tiefen des Böhmerwaldes

Wenn man vor dem Zweiten Weltkrieg durch ein Böhmerwalddorf ging, fielen nicht nur die Strohdächer, sondern auch die Steingrander bei jedem Haus auf. Im Grander wurde das kostbare Nass für Mensch und ... weiterlesen »

Breitband-Initiative: Glasfaser ist besser als Mobilfunkinternet

Breitband-Initiative: Glasfaser ist besser als Mobilfunkinternet

Mobilfunkinternet verhält sich im Vergleich zu Glasfaserinternet wie eine unbefestigte Straße zu einer asphaltierten. Bei Regen ist sie schmutzig, wenn die Sonne scheint dann staubt es und bei viel Verkehr ... weiterlesen »

Klaus Thaller gewinnt mit Faustball-Nationalteam Bronze bei den World Games

Klaus Thaller gewinnt mit Faustball-Nationalteam Bronze bei den World Games

ROHRBACH-BERG. Nur kurz nachdem er den Feld-Staatsmeistertitel geholt hat, hat der aus Rohrbach stammende Faustballer Klaus Thaller erneut allen Grund zum Jubeln: Er gewinnt mit dem Team Austria Bronze ... weiterlesen »

Solange die Menschen kein Wasser haben, haben sie auch Hunger: Sei so frei und Lions helfen zu überleben

Solange die Menschen kein Wasser haben, haben sie auch Hunger: "Sei so frei" und Lions helfen zu überleben

TANSANIA/OÖ. Wasser kennt keine Sünde, lautet eine alte Weisheit in Tansania, man könne es von überall nehmen. Momentan allerdings wird selbst dieses verschmutzte, oft krankmachende Wasser aus Tümpeln ... weiterlesen »

Fußballturnier: Es geht wieder um den Audi-Cup

Fußballturnier: Es geht wieder um den Audi-Cup

ALTENFELDEN. Zum sechsten Mal wird am Wochenende der Granitland Audi-Cup auf dem Altenfeldner Fußballplatz ausgetragen. weiterlesen »

Lern- und Spaßwochen für Kinder im Mühlviertel

Lern- und Spaßwochen für Kinder im Mühlviertel

ROHRBACH. Die Familienakademie Mühlviertel organisiert im Bezirk Rohrbach Lern- und Spaßwochen für Kinder, um den Lernstoff in den Hauptgegenständen in lockerer und lustiger Atmosphäre aufzufrischen. ... weiterlesen »

Lernen in Bewegung: Im Kosmotorik-Park holte sich das Gymnasium neue Ideen

Lernen in Bewegung: Im Kosmotorik-Park holte sich das Gymnasium neue Ideen

ROHRBACH-BERG. Anregungen für einen bewegten Unterricht am Gymnasium holten sich Schüler der fünften Klassen im Kosmotorik-Park in Traunkirchen. weiterlesen »


Wir trauern