Ausstellung: Mara Mattuschka im Kulturzentrum Meierhof

Michaela Fabian, Leserartikel, 31.07.2012 11:00 Uhr
SCHWERTBERG. Nach „Therese Eisenmann – Bewegt“ holt Peter Laher die nächste spannende Künstlerin in das Kulturzentrum Meierhof (Aisttalstraße 3, Schwertberg): Mara Mattuschka, die Bulgarin lebt seit 1976 in Wien und studierte dort Ethnologie und Sprachwissenschaft, bevor sie an der Hochschule für angewandte Kunst in der Klasse von Maria Lassnig landete, wird als Malerin, Filmregisseurin, Performance-Künstlerin, Schauspielerin, Sängerin und Kunstfigur weit über Kunst-Insiderkreise hinaus geschätzt. Ihre Filme wurden bei der Berlinale und Diagonale gezeigt, die 53-Jährige erhielt zahlreiche Ehrungen wie zuletzt den „Preis der Stadt Wien für Bildende Kunst“ (2010). Die Ausstellung wird am 3. August um 19 Uhr von Laher und Mattuschka eröffnet, anschließend läuft ein Film der Künstlerin. Den musikalischen Rahmen bilden Matthias Kempf (Gesang, Gitarre) und Martin Mader (Keyboard, Gesang). Mattuschka wird bis 7. September (Dienstag bis Sonntag, 15 bis 17 Uhr oder nach Vereinbarung) im Meierhof gezeigt, jeden Freitag um 20 Uhr flimmert ein filmisches Werk über die Leinwand.
Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Am Freitag starten die Donaufestwochen in die neue Saison

Am Freitag starten die Donaufestwochen in die neue Saison

STRUDENGAU. Von 28. Juli bis 15. August wird der Strudengau bei den 23. Donaufestwochen zur facettenreiche Bühne der Alten Musik mit modernen Kontrapunkten. weiterlesen »

Mister Vinum im Tips-Gespräch: Perg hat das beste Weinpublikum

"Mister Vinum" im Tips-Gespräch: "Perg hat das beste Weinpublikum"

PERG. Seit den ersten Tagen der Veranstaltung ist das Vinum in der Bezirksstadt eng mit dem Namen Franz Schützeneder verbunden. Nach der 18. Auflage am 5. August wird der Perger die Organisation des ... weiterlesen »

Biberproblematik: Ruf nach Regulierung wird nach erneutem Vorfall lauter

Biberproblematik: Ruf nach Regulierung wird nach erneutem Vorfall lauter

BAUMGARTENBERG. Um die Mittagszeit stürzte am Samstag im Bereich Griesbrücke in Mettensdorf eine vom Biber angenagte, rund 35 Zentimeter dicke Pappel auf den Donauradweg. Der Vorfall, bei dem glücklicherweise ... weiterlesen »

Nasslöschbewerb & Fahrzeugsegnung: Ereignisreiches Wochenende für die Kameraden der FF Holzleiten

Nasslöschbewerb & Fahrzeugsegnung: Ereignisreiches Wochenende für die Kameraden der FF Holzleiten

NAARN. 26 Feuerwehrgruppen aus ganz Oberösterreich waren am Samstag zum Abschluss der Bewerbssaison beim 12. Nasslöschbewerb der FF Holzleiten in Naarn im Einsatz. weiterlesen »

Ex-Nationalteamspieler auf der Trainerbank löst beim ASKÖ Luftenberg Aufbruchstimmung aus

Ex-Nationalteamspieler auf der Trainerbank löst beim ASKÖ Luftenberg Aufbruchstimmung aus

LUFTENBERG. Nachdem die vergangene Saison in der 2. Klasse Nord Ost auf dem enttäuschenden vorletzten Platz endete, herrscht in der Fußballsektion des ASKÖ Luftenberg nun Aufbruchstimmung. weiterlesen »

Beach Finals: Meister der Sandkiste stehen fest, Kern-Sisters holen Silber

Beach Finals: Meister der Sandkiste stehen fest, "Kern-Sisters" holen Silber

PERG. Bei perfekten Bedingungen wurden am Wochenende bei den OÖ Beach Finals presented by Raiffeisen in der Bezirksstadt wieder die Landesmeister im Beachvolleyball ermittelt. weiterlesen »

Heimische Produkte sorgen für Begeisterung bei Schiffstouristen

Heimische Produkte sorgen für Begeisterung bei Schiffstouristen

MAUTHAUSEN. Die Gäste der Reederei Avalon-Waterways zeigen sich vom Angebot des Donaumarktes Mauthausen begeistert. weiterlesen »

Mopedlenker beim Abbiegen von PKW gerammt

Mopedlenker beim Abbiegen von PKW gerammt

BEZIRK PERG. Beim Linksabbiegen wurde ein 51-jähriger Mopedlenker aus St. Georgen/Gusen am 22. Juli gegen 13.35 Uhr von einem PKW gerammt, welcher den Zweiradfahrer gerade überholen wollte. weiterlesen »


Wir trauern