Streitthema Gemeindezentrum

Olivia Lentschig Olivia Lentschig, Tips Redaktion, 27.09.2012 13:00 Uhr

Sigmundsherberg. Nach langen Debatten, Informationsabenden und Postwurfsendungen der gegenerischen Parteien SPÖ und ÖVP fand das Streitthema „Neues Bürgerservice- und Gemeindezentrum“ durch die Volksbefragung am Sonntag, 23. September nun ein Ende.

Mit einer recht deutlichen Mehrheit von 55,64 Prozent sprach sich die Bevölkerung für ein „Nein“ zum auserwählten Objekt, Hauptstraße 24a, welches sich im Besitz des VP-Bürgermeisters Franz Göd befindet, aus. Von 1285 abgegebenen gültigen Stimmen entschieden sich 705 gegen die Neuadaptierung im Ortszentrum. Nachdem das Ergebnis als bindend ausgeschrieben wurde, wird nun über den Zubau neben dem bestehenden Gemeindeamt beziehungsweise einem Neubau am Nachbargrundstück entschieden werden müssen. 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Leichtathletik: Future Cup und U14 Landesmeisterschaft

Leichtathletik: Future Cup und U14 Landesmeisterschaft

HORN/AMSTETTEN. Im Niederösterreichischen Leichtathletikverband (NÖLV) wird seit mehreren Jahren für die U12 und U14 Klassen ein Mehrkampfcup ausgetragen, der jeweils aus einem Sprintbewerb, einem Wurfbewerb, ... weiterlesen »

Kostenloser Fotoworkshop in Eggenburg

Kostenloser Fotoworkshop in Eggenburg

EGGENBURG. Im Landgasthaus Zum Seher findet am 3. August ab 19 Uhr ein kostenloser kleiner Workshop für alle Fotointeressierten statt: Wie auch in ihrem großen Workshops geht es um das aufmerksame ... weiterlesen »

Meistertitel der Union Hobbyliga 2017 für die Horner Damenmannschaft

Meistertitel der Union Hobbyliga 2017 für die Horner Damenmannschaft

HORN. Es ist geschafft: die Damen des UTC Horn setzten sich auch im letzten Meisterschaftsspiel gegen die Mannschaft des TC Retz klar mit 5:0 durch. weiterlesen »

Ertrinken passiert schnell und leise

Ertrinken passiert schnell und leise

NIEDERÖSTERREICH. Wasser ist herrlich zum Abkühlen bei großer Hitze, für Kleinkinder kann es jedoch zur Gefahr werden – mit einigen Tipps kann dieses Risiko entschärft werden.   weiterlesen »

Neue Seele für Röschitzer Winzerhaus

Neue Seele für Röschitzer Winzerhaus

RÖSCHITZ. Ein besonders repräsentatives Beispiel an Revitalisierung ist der Winzerfamilie Gruber mit der Rundum-Sanierung ihres Gutshofes gelungen. Dies fanden auch zahlreiche Leser des Magazins Niederösterreich ... weiterlesen »

Lesepicknick im Horner Stadtpark

Lesepicknick im Horner Stadtpark

HORN. Lesezeit für die ganze Familie: Bekannte und beliebte Kinder- und Jugendbuchautoren lesen in fünf Gemeinden umrahmt von einem bunten Programm aus ihren Werken. Bei freiem Eintritt wird Christoph ... weiterlesen »

Kreativzentrum für Groß und Klein

Kreativzentrum für Groß und Klein

GROSS REIPERSDORF. Gross Reipersdorf. Das alljährliche Kreativfest in der Setin-Werk-Arena bei Pulkau präsentierte sich auch heuer wieder im besten Licht.  weiterlesen »

Neueröffnung, Steuerberater Alexander Trombitas mit Bilanzbuchhalterin Birgit Dundler

Neueröffnung, Steuerberater Alexander Trombitas mit Bilanzbuchhalterin Birgit Dundler

- weiterlesen »


Wir trauern