„Wachaubühne“ lockt ab sofort mit Kabarett und Kulinarik

Claudia  Brandt Claudia Brandt, Tips Redaktion, 17.02.2017 16:53 Uhr

SPITZ. Die Wachau ist ab sofort um eine kulturelle Institution reicher: Vor wenigen Tagen hat die Familie Stierschneider in ihrem „Weinhotel Wachau“ ein Bühnenwirtshaus eröffnet. Noch bis Anfang April treten dort jeden Freitagabend hochkarätige Kabarettisten auf.

Mit zahlreichen Gästen aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft hat Ewald Stierschneider junior kürzlich die Eröffnung seines Bühnenwirtshauses gefeiert. „Stierschneider“s Weinhotel Wachau„ wurde um einen Theatersaal erweitert, in dem in den Herbst- und Wintermonaten hochkarätige Kulturveranstaltungen gezeigt werden sollen. In den kommenden Wochen sind auf der “Wachaubühne„ die Kabarettisten Christoph Fälbl, Jürgen Vogl, Gerald Fleischhacker und Sigrid Spörk zu sehen. Als Eröffnungsgäste stellten sich unter anderem die künftige Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Bundesweinkönigin Christina Hugl sowie die Society-Ladys Jeannine Schiller, Nina “Bambi„ Bruckner und Yvonne Rueff ein.

 

Weitere Informationen:

www.wachaubuehne.at

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Weinlandchor Rohrendorf: Neue Sänger sind willkommen

Weinlandchor Rohrendorf: Neue Sänger sind willkommen

ROHRENDORF. Der Weinlandchor Rohrendorf begeisterte mit seinem Frühjahrskonzert im Veltlinersaal des Kultur- und Gemeindezentrums. weiterlesen »

Schiebl vom Tri Team Krems neuerlich Nö. Landesmeistertitel im Duathlon über die Olympische Distanz bestätigt

Schiebl vom Tri Team Krems neuerlich Nö. Landesmeistertitel im Duathlon über die Olympische Distanz bestätigt

Am 22.4.2017 fanden bei unmenschlichen Wetterbedingungen m kuppierten Rohrbach an der Gölsen im Rahmen des Kurzduathlons die nö. Landesmeisterschaften und die Österreichischen Mastersmeisterschaften ... weiterlesen »

Weltmeisterlicher Dartverein: Vom Wirtshaus auf die ganz große Bühne

Weltmeisterlicher Dartverein: Vom Wirtshaus auf die ganz große Bühne

Langenlois. Darts ist ein immer beliebter werdender Sport mit raketenhaft steigenden Einschaltquoten im Fernsehen. Die besten Spieler verdienen Millionen im Jahr an Preisgeldern und durch Sponsoring. Was ... weiterlesen »

Happy End für Hummel und Lauser

Happy End für Hummel und Lauser

KREMS. Seit vielen Jahren macht sich Susanne Faux aus dem Kremser Stadtteil Egelsee bereits für den Tierschutz stark. Unter anderem vermittelt sie ehrenamtlich Hunde aus einem ungarischen Tierheim nach ... weiterlesen »

Gewichtheben: Sarah Fischer holt Weltmeistertitel im Reißen

Gewichtheben: Sarah Fischer holt Weltmeistertitel im Reißen

ROHRENDORF. Bei den Weltmeisterschaften der Unter-17-Jährigen in Bangkok holte die Rohrendorferin Sarah Fischer die Goldmedaille im Reißen sowie zwei Silbermedaillen im Stoßen und im Zweikampf. Es ist ... weiterlesen »

Internationale Schule zieht positive Bilanz und hegt noch große Pläne

Internationale Schule zieht positive Bilanz und hegt noch große Pläne

KREMS. Mit 21 Kindern hat die International School Krems im September 2016 ihren Betrieb am Campus Mitterau aufgenommen. Es handelt sich hierbei um die erste zweisprachige Volksschule mit verschränktem ... weiterlesen »

Ideen für ein besseres Bürgerservice

Ideen für ein besseres Bürgerservice

LENGENFELD. Auf Einladung des geschäftsführenden Gemeinderats Jürgen Meier (ÖVP) fand im Festsaal kürzlich ein World Café zum Thema Zukunft Bürgerservice statt. Zahlreiche Bürger nutzen dabei die ... weiterlesen »

Ex-SPÖler wechselt zu Bürgerliste UBK

Ex-SPÖler wechselt zu Bürgerliste UBK

KREMS. Die Bürgerliste UBK tritt bei der Gemeinderatswahl im Oktober unter ihrem neuen Namen proKrems an. Mit dabei ist dann auch Josef Mayer, der die SPÖ in Unfrieden verlassen hat und derzeit als wilder ... weiterlesen »


Wir trauern