« Zur Übersicht

Gekonnte Vereinigung der Talente

Tips Redaktion   Bettina Kirchberger aus Melk, Tips Redaktion, erstellt am 12.07.2012, 11:00 Uhr


Die Malerin Karin Ziegelwanger zeigt im Zuge des heurigen Viertelfestivals ihr Talent.  

ST. LEONHARD. Der intermediale Literaturverein „Wortwerft" und die Galerie „Malerei am Bahnhof" organisierten im Rahmen des Viertelfestivals ein spartenübergreifendes Kunstprojekt.
Das Konzept klang schier einfach: eine Malerin, vier Literaten, eine Fotografin, ein Videokünstler, ein Handwerker und die Besucher gestalten gemeinsam ein Bild und nutzen den Bahnhof als Raum des Wartens und spontanen Geschehens. Bei näherer Betrachtung gestaltete sich das Projekt jedoch viel umfangreicher und komplexer.

Den Auftakt der Projektwoche bildete eine literarische Veranstaltung mit Lesungen, in der der emotionale Grundstein zum „Flusswarten" gelegt und musikalisch umrahmt wurde. Dann gestalteten die Teilnehmer eine Woche lang unzählige Collagen von Zeitungsausschnitten, Bildern und Texten. Nun, nach Abschluss der Projektwoche, kommt die Malerin Karin Ziegelwanger ins Spiel, die nun aus den entstandenen Collagen ein Bild mittels einer ganz außergewöhnlichen Technik kreiert. „Als ich meine Farbpinsel in Lösungsmittel tauchte und sie auf Zeitungspapier säuberte, habe ich entdeckt, dass man durch das Lösungsmittel die Farbe aus dem Papier holen kann", so die Künstlerin. Begutachtet kann das entstandene Kunstwerk bei der Schlusspräsentation am 21. Juli werden, wo der Künstler Hermann Niklas (Wortwerft) erneut für literarische Hochgenüsse sorgen wird.
Artikel weiterempfehlen: send  Bookmarks: Twitter  Facebook  MySpace 
Gekonnte Vereinigung der Talente

Das Konzept klang schier einfach: eine Malerin, vier Literaten, eine Fotografin, ein Videokünstler, ein Handwerker und die Besucher gestalten gemeinsam ein Bild und nutzen den Bahnhof als Raum des Wartens und spontanen...
  • Ihr Name *
  • Ihre E-Mail *
  • An *
  • Ihre Nachricht

Aus Sicherheitsgründen müssen wir feststellen, ob dieses Formular von einem Mensch ausgefüllt wird und keinem Spam-Programm. Bitte beantworten Sie diese Frage:

Wer ist Bundespräsident in Österreich?

David Alaba
Arnold Schwarzenegger
Heinz Fischer
Hermann Maier
 

 

 

1 Bild(er)

Seite: 1

Neuen Kommentar schreiben

Um Kommentare zu verfassen, müssen Sie sich einloggen.

Noch keinen Account auf www.tips.at? Registrierung »

Kommentare

zu diesem Artikel sind keine Beiträge vorhanden
4more.at Alle »

Top-Events

Finden Sie aktuelle Partyfotos und die besten Fortgehtipps auf unserer Plattform www.4more.at weiter »

SUPERANZEIGER Alle »

Kleinanzeigen

Alle Kleinanzeigen aus sechs Tagen OÖ. Nachrichten, den 22 regionalen Tips-Ausgaben sowie 6 Regionalausgaben der Pannonischen und andere Top-Tips finden Sie hier. weiter »

regionaljobs.at Alle »

Über 2.000 Stellenanzeigen

Finden Sie Ihren Beruf unter mehr als 2.000 Stellenanzeigen in Oberösterreich. weiter »

VEREINE Alle »

Da ist Ihr Verein drin!

Tips bietet mit der Vereins-Plattform eine attraktive und kostenlose Möglichkeit, für Ihren Verein eine einfache Website anzulegen! weiter »