Gekonnte Vereinigung der Talente

Bettina  Kirchberger Bettina Kirchberger, Tips Redaktion, 12.07.2012 11:00 Uhr

ST. LEONHARD. Der intermediale Literaturverein „Wortwerft“ und die Galerie „Malerei am Bahnhof“ organisierten im Rahmen des Viertelfestivals ein spartenübergreifendes Kunstprojekt.

Das Konzept klang schier einfach: eine Malerin, vier Literaten, eine Fotografin, ein Videokünstler, ein Handwerker und die Besucher gestalten gemeinsam ein Bild und nutzen den Bahnhof als Raum des Wartens und spontanen Geschehens. Bei näherer Betrachtung gestaltete sich das Projekt jedoch viel umfangreicher und komplexer.Den Auftakt der Projektwoche bildete eine literarische Veranstaltung mit Lesungen, in der der emotionale Grundstein zum „Flusswarten“ gelegt und musikalisch umrahmt wurde. Dann gestalteten die Teilnehmer eine Woche lang unzählige Collagen von Zeitungsausschnitten, Bildern und Texten. Nun, nach Abschluss der Projektwoche, kommt die Malerin Karin Ziegelwanger ins Spiel, die nun aus den entstandenen Collagen ein Bild mittels einer ganz außergewöhnlichen Technik kreiert. „Als ich meine Farbpinsel in Lösungsmittel tauchte und sie auf Zeitungspapier säuberte, habe ich entdeckt, dass man durch das Lösungsmittel die Farbe aus dem Papier holen kann“, so die Künstlerin. Begutachtet kann das entstandene Kunstwerk bei der Schlusspräsentation am 21. Juli werden, wo der Künstler Hermann Niklas (Wortwerft) erneut für literarische Hochgenüsse sorgen wird.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Rollender Besuch bei Handwerks-Ausstellung

Rollender Besuch bei Handwerks-Ausstellung

Bewohner des Ybbser Pflegeheims auf Besuch. weiterlesen »

Alko-Drogenlenker verursachte Verkehrsunfall

Alko-Drogenlenker verursachte Verkehrsunfall

Ein Alko-Drogenlenker ohne Führerschein verursachte gestern, in den frühen Morgenstunden, einen Verkehrsunfall auf der Westautobahn und hielt die Bediensteten der Polizeiinspektion Neumarkt in Schuss.   ... weiterlesen »

Die FF Kapelleramt lädt am 23. Juli zum großen Eröffnungsfest

Die FF Kapelleramt lädt am 23. Juli zum großen Eröffnungsfest

Die  Freiwillige Feuerwehr Kapelleramt freut sich über den Abschluss der Bauarbeiten der neuen Fahrzeughalle beim Feuerwehrhaus. Am 23. Juli 2017 findet nun das große Eröffnungsfest statt.    weiterlesen »

Spektakulärer Verkehrsunfall mit Fleischtransporter

Spektakulärer Verkehrsunfall mit Fleischtransporter

WEITENEGG. Zu einem spektakulären Verkehrsunfall kam am Wochenende in Weitenegg. weiterlesen »

Ausgezeichnetes Eis kommt aus Kilb

Ausgezeichnetes Eis kommt aus Kilb

KILB. Seit der Wieselburger Messe ist es klar: Hansinger macht das beste Haselnuss-Eis. Denn Günter Hansinger erhielt dafür das Goldene Stanitzel. Tips machte den Selbstversuch und kostete das prämierte ... weiterlesen »

Kindergarten-Standort fixiert, jetzt wird das Projekt sogar erweitert

Kindergarten-Standort fixiert, jetzt wird das Projekt sogar erweitert

LOOSDORF. Dass ein zusätzlicher Kindergarten in der Marktgemeinde dringend notwendig ist, ist seit geraumer Zeit klar. Nun wurde der endgültige Standort gefunden. Westlich vom Unimarkt will man neben ... weiterlesen »

Hit reiht sich an Hit: Musikrevue „Birdland“ sorgt für Jubelstürme

Hit reiht sich an Hit: Musikrevue „Birdland“ sorgt für Jubelstürme

MELK. Mit Jubelrufen und Standing Ovations ging vor wenigen Tagen die Premiere der Musikshow Birdland in der Wachauarena über die Bühne. Es handelt sich dabei um die achte Revue-Uraufführung der Melker ... weiterlesen »

Fest der Begegnung auf der Schallaburg

Fest der Begegnung auf der Schallaburg

SCHALLABURG. Am 9. Juli lädt die Schallaburg von 12 bis 22 Uhr im Rahmen der aktuellen Ausstellung ISLAM zu einem Fest der Begegnung: Picknick, DJ Line-Up, Workshops, geführte Ausstellungsrundgänge, ... weiterlesen »


Wir trauern