Steinerkirchner feierten Jubiläum der Marktgemeinde-Erhebung

Ronald Baireder, Leserartikel, 28.06.2012 13:48 Uhr

Steinerkirchen. Ein vielfältiges Programm stellten die örtlichen Gemeinde, Vereine, Betriebe und Bildungseinrichtungen anlässlich „zehn Jahre Marktgemeinde“ zusammen.

Schon am Freitag beeindruckte das Gala-Konzert des Musikvereines mit einem außergewöhnlichen Programm und internationalen Solisten. Bei der Vereins- und Gewerbeausstellung präsentierten sich die heimischen Organisationen und Betriebe. Während die Schüler der Volks- und Hauptschule das Publikum mit verschiedenen Auftritten erfreuten, gaben eine Einsatzvorführung des Roten Kreuzes sowie eine Druschvorführung der Bauernschaft Einblick in die jeweilige Arbeit. Mit einem Fesselballon konnte man das Geschehen auch von oben beobachten. Nach der Festmesse am Sonntag, umrahmt vom Martins-Chor und dem Kindergarten, wurden einige Vereine im Rahmen von „JuWel“ (Jugendnetzwerk Wels) für ihre Jugendarbeit ausgezeichnet. Ein Frühschoppen mit der Blaskapelle „WiFiSt“ und eine Motorsägenmeisterschaft der Landjugend rundeten das sonnige Feierwochenende ab.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Sozialbereich: „Sparen auf Kosten der Schwächsten“

Sozialbereich: „Sparen auf Kosten der Schwächsten“

WELS. Immer wieder heißt es seitens des Bürgermeisters Andreas Rabl (FP), dass gespart werden muss. Ein Schreiben der neuen Leiterin der Abteilung Soziales, Maria Pfennich, sorgt derzeit für Aufregung ... weiterlesen »

Kein Führerschein: Aber 1,62 Promille im Blut

Kein Führerschein: Aber 1,62 Promille im Blut

WELS. Da staunten die Beamten nicht schlecht. Ein 46-jähriger Welser hatte keinen Führerschein, aber dafür 1,62 Promille Alkohol im Blut. weiterlesen »

Rallye Weiz: Von durchwachsen bis nahezu perfekt

Rallye Weiz: Von durchwachsen bis nahezu perfekt

WELS. Das Subaru Bamminger  Team mit dem Team Knobloch/Rausch im Cockpit bleibt in seiner Klasse der Rallye-Meisterschaft weiter an der Spitze. Bei der Rallye Weiz waren sie nicht zu schlagen, auch Fahrer ... weiterlesen »

Nachgefragt: Was wurde aus dem Iraker Ahmed Al Yasiri?

Nachgefragt: Was wurde aus dem Iraker Ahmed Al Yasiri?

WELS. Es hat sich viel getan bei dem Iraker Ahmed Al Yasiri. Vor gut zwei Jahren hat ihn die Tips Wels bereits besucht, als er bei Peritus Webdesign ein Praktikum absolvierte. Nun ist der Iraker Lehrling, ... weiterlesen »

Welser Innenstadtkriterium: „Ein Fest für die Stadt“

Welser Innenstadtkriterium: „Ein Fest für die Stadt“

WELS. Wenn sich fast die gesamte österreichische Radsport-Elite – Tour Teilnehmer Michael Gogl musste kurzfristig verletzungsbedingt absagen – und ein Olympiasieger auf den 800 Meter langen Rundkurs ... weiterlesen »

Diskussion Parkdeck Neustadt: Bäume weg und verwehte Infos

Diskussion Parkdeck Neustadt: Bäume weg und verwehte Infos

WELS. Die Bauarbeiten für das lang ersehnte Parkdeck am Bahnhof stehen unmittelbar bevor. Nun ist ist aber eine Diskussion wegen der in Bälde gefällter Bäume entbrannt und wegen des Informationsdefizites, ... weiterlesen »

Wels will Mark Forster: Jetzt muss nur noch eine Wahl gewonnen werden

Wels will Mark Forster: Jetzt muss nur noch eine Wahl gewonnen werden

WELS. Konzertspektakel nennt sich das Festival, das von Red Bull und Ö3 organisiert wird. Am 23. September wird es stattfinden. Das Wo muss noch geklärt werden. Wels ist unter den acht Kandidaten. Der ... weiterlesen »

Stadl-Paura mit Sieg: Wels wartet auf das Derby

Stadl-Paura mit Sieg: Wels wartet auf das Derby

STADL-PAURA/WELS. In der Regionalliga Mitte wird schon gekickt. Der ATSV Stadl-Paura konnte sich in Deutschlandsberg mit 1:0 durchsetzen. In der OÖ-Liga muss man sich noch gedulden. Aber der Baunti-Landescup ... weiterlesen »


Wir trauern