Große Musicalproduktion im Alten Theater Steyr

Matthias Buchegger, Leserartikel, 10.05.2012 22:18 Uhr
Das neue Musical „Die Tagebücher von Adam und Eva“ kommt nun auch nach Steyr. Die Berliner Erfolgsproduktion verspricht einen spannenden Musicalabend für alle Jazzfans. Eine einzigartige Produktion mit genialen Songs.EIN ABSOLUTES MUSS FÜR MUSICALLIEBHABER.  Inhalt Das Stück erzählt auf humorvoll-satirische Weise und höchst unterhaltsam die abenteuerlichen Anfänge der ältesten Liebesgeschichte aller Zeiten - und fest steht: Liebe auf den ersten Blick war es bei Adam und Eva nicht. Originell und pointenreich wird enthüllt, was im Garten Eden wirklich geschah...aber letztendlich ist es doch ein Plädoyer für die Liebe. Gekonnt tänzelt das Stück zwischen tiefgründigen Wahrheiten und einer herzlichen Ironie, wie sie Mark Twain stets selbst auszeichnete. Die modernen Texte rücken den Garten Eden mit viel Witz ganz nah an die Zuschauer heran und die Musik dramatisiert die Geschichte mit einer originellen Partitur.Tickets und weitere Informationen unter www.adamundeva-musical.atMusical nach dem Buch von Mark TwainBuch und Texte von Kevin SchroederMusik von Marc SeitzCreative Development von Christian Struppeck & Andreas GergenAufführungsrechte Creative Agency Berlin GbREnsembleAdam: Matthias BucheggerEva: Karoline Grafin Gebärden: Claudia Popovskymit Liveband (Piano, Percussion, Cello und Kontrabass)Bühne und Regie: Karl LindnerRegieassistenz: Christina EckerMusikalische Leitung: Alexander Fitzthum
Artikel weiterempfehlen:

Kommentare sind für diesen Beitrag deaktiviert.




Aronia– beerenstarkes Superfood aus Oberösterreich

Aronia– beerenstarkes Superfood aus Oberösterreich

OÖ. Die Aroniabeere hat den Ruf als Superfood und macht mit ihrem hohen Anteil an Antioxidantien und sekundären Pflanzenstoffen (Flavonoide und Anthocyane), die neben der Pflanze selbst auch den menschlichen ... weiterlesen »

20 Jahre Nationalpark Kalkalpen: Erfolg für Naturschutz als Chance

20 Jahre Nationalpark Kalkalpen: Erfolg für Naturschutz als Chance

REICHRAMING. Als Schule des Staunens bezeichnete der ehemalige Landeshauptmann Josef Pühringer das größte Waldschutzgebiet Österreichs beim 20-Jahr-Jubiläumsfest im NP-Besucherzentrum Ennstal. Mit ... weiterlesen »

Ramskogler gewinnt Final-Krimi

Ramskogler gewinnt Final-Krimi

REICHRAMING. 74 Teilnehmer sind bei der 16. Hintergebirgs-Trophy in drei Bewerben dabei.  weiterlesen »

Euro als Chance für regionale Vereine

Euro als Chance für regionale Vereine

REGION STEYR. Österreichs Damen-Nationalteam spielt bei der Europameisterschaft in den Niederlanden groß auf. Von dieser Euphorie könnten auch die Frauen-Teams in der Region Steyr profitieren. weiterlesen »

Schweißtreibender Einsatz

Schweißtreibender Einsatz

SIERNING. Alle vier Feuerwehren der Marktgemeinde waren am Samstag bei einem Flurbrand im Ortsteil Pachschallern im Einsatz.  weiterlesen »

Zwei Steyrer bei Unfall auf der L550 verletzt

Zwei Steyrer bei Unfall auf der L550 verletzt

BEZIRK STEYR-LAND. Ein 21-jähriger Motorradfahrer und ein 62-jähriger PKW-Lenker, beide aus Steyr, kollidierten am 22. Juli gegen 14.45 Uhr auf der Hengstpass Landesstraße in Unterlaussa. weiterlesen »

Von Sonne geblendet: PKW-Fahrer rammte Telefonmasten

Von Sonne geblendet: PKW-Fahrer rammte Telefonmasten

BEZIRK STEYR-LAND. Von der tiefstehenden Sonne geblendet, kam ein 40-jähriger Aschacher am 22. Juli kurz nach 8 Uhr mit seinem PKW auf der Pesendorferstraße auf das Bankett und rammte einen Telefonmasten. ... weiterlesen »

Erstmaliges Konzert am Garstner Teich

Erstmaliges Konzert am Garstner Teich

GARSTEN. Am Garstner Teich erklingen am Samstag, 29. Juli, um 19 Uhr Blasmusik und Gesang. Der Musikverein Dambach gestaltet zusammen mit den Jagdhornbläsern Garsten und dem Kalkalpen Männergesang ein ... weiterlesen »


Wir trauern