Rettung eines Oldtimers: Ein Steyr-Fiat 600 D kehrt in seine Heimat zurück

Oldtimerclub Steyr, Leserartikel, 17.07.2012 13:54 Uhr
Einen tollen Erfolg konnten Mitglieder des Steyrer Oldtimerclubs OMAC erzielen: Ein schon verloren geglaubter Steyr-Fiat 600 D konnte in seine „Heimat“ zurückgeholt werden, und bleibt so der Steyrer Oldtimerszene und dem Steyrer Club erhalten. Die Geschichte dieses Fahrzeuges ist eine wechselvolle: Von seinem Entstehungsjahr 1961 an war der Wagen 16 Jahre lang im Besitze eines Steyrers, bis er dann von 1977 bis 2001 in einer Garage in einem relativ unberührten Originalzustand vor sich hin dämmerte. Damals wurden zwei Mitglieder auf dieses Auto aufmerksam, und wollten den Steyr Fiat erwerben und erhalten. Leider wurde Ihnen dieses Fahrzeug vor der Nase weggeschnappt. Der Wagen hatte darufhin keine schöne Zeit: Statt wie es einem Oldtimer zusteht, ordentlich in einer trockenen Garage zu stehen, wurde der Wagen immer wieder monatelang bei jeder Wetterunbill im Freien geparkt.Im Herbst des Vorjahres erfuhren die nach wie vor an dem Wagen interessierten Oldtimerfreunde, dass der Besitzer jetzt scheinbar den Wagen verkaufen möchte, und äusserten daraufhin mehrfach ernsthaftes Interesse und Kaufabsicht. Doch alles vergebens: Der Besitzer veräusserte der historischen Steyr-Fiat an einen Gebrauchtwagenhändler in Graz, wo dem schönen Stück ein ungewisses Schicksal drohte. Das Fahrzeug war, wie es schien, für die Oldtimerszene seiner Heimatstadt für immer verloren!Doch die Steyrer Oldtimerfreunde liessen nicht locker, und nach vielen Recherchen, Mühen und Aufwendungen, konnte das scheinbar Unmögliche möglich gemacht werden: Der 51 Jahre alte Steyr-Fiat ist wieder zurück in der Stadt seiner Erzeugung und wartet nun in der Garage der engagierten Oldtimerliebhaber auf Einsätze bei den diversen Veranstaltungen des Steyrer Oldtimerclubs. Es ist zwar einiges an Arbeit vonnöten, da der Wagen in den letzten Jahren stark vernachlässigt wurde, aber für die Saison 2013 soll er in neuem Glanz bereit stehen, was auch die Tochter der Steyrer Oldtimerfans freut, die ihre „Susi“ jetzt nicht mehr hergeben möchte!
Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Schweißtreibender Einsatz

Schweißtreibender Einsatz

SIERNING. Alle vier Feuerwehren der Marktgemeinde waren am Samstag bei einem Flurbrand im Ortsteil Pachschallern im Einsatz.  weiterlesen »

Zwei Steyrer bei Unfall auf der L550 verletzt

Zwei Steyrer bei Unfall auf der L550 verletzt

BEZIRK STEYR-LAND. Ein 21-jähriger Motorradfahrer und ein 62-jähriger PKW-Lenker, beide aus Steyr, kollidierten am 22. Juli gegen 14.45 Uhr auf der Hengstpass Landesstraße in Unterlaussa. weiterlesen »

Von Sonne geblendet: PKW-Fahrer rammte Telefonmasten

Von Sonne geblendet: PKW-Fahrer rammte Telefonmasten

BEZIRK STEYR-LAND. Von der tiefstehenden Sonne geblendet, kam ein 40-jähriger Aschacher am 22. Juli kurz nach 8 Uhr mit seinem PKW auf der Pesendorferstraße auf das Bankett und rammte einen Telefonmasten. ... weiterlesen »

Erstmaliges Konzert am Garstner Teich

Erstmaliges Konzert am Garstner Teich

GARSTEN. Am Garstner Teich erklingen am Samstag, 29. Juli, um 19 Uhr Blasmusik und Gesang. Der Musikverein Dambach gestaltet zusammen mit den Jagdhornbläsern Garsten und dem Kalkalpen Männergesang ein ... weiterlesen »

WM-Team mit fünf Steyrern

WM-Team mit fünf Steyrern

STEYR. Die Junioren Victoria Anselgruber, Anton Steinwendtner und Elias Meisl sowie die U23-Athleten Katrin Reithmayr und Eric Kastner sind bei der Nachwuchs-Weltmeisterschaft von 25. bis 29. Juli in Murau ... weiterlesen »

Betrunkener PKW-Lenker beging Fahrerflucht und randalierte gegenüber Polizisten

Betrunkener PKW-Lenker beging Fahrerflucht und randalierte gegenüber Polizisten

BEZIRK STEYR-LAND. Ein 34-Jähriger aus Kematen an der Krems war am 21. Juli gegen 20.30 Uhr in Pesendorf mit seinem PKW in Schlangenlinien unterwegs, brachte einen Motorradfahrer dadurch zu Sturz und ... weiterlesen »

Fünfjahresvertrag für Limberger

Fünfjahresvertrag für Limberger

STEYR. Die Stadtmarketing-Chefin ist künftig Vollzeit im Einsatz. Die Führung einer Boutique am Grünmarkt gibt sie auf. weiterlesen »

Hollywood-Star sorgt für Freuden-Gedränge auf Steyrer Stadtplatz

Hollywood-Star sorgt für Freuden-Gedränge auf Steyrer Stadtplatz

STEYR. Der US-Filmschauspieler und leidenschaftliche Rennfahrer Patrick Dempsey hat im Rahmen der Ennstal-Classic auf dem Steyrer Stadtplatz Halt gemacht. weiterlesen »


Wir trauern