Freiwillige gesucht - Landesrätin zu Besuch

Vita Mobile, Leserartikel, 21.04.2017 11:54 Uhr

VITA MOBILE präsentierte sich und seine Freiwilligen-Projekte im Rahmen eines Besuchs der Sozial-Landesrätin Birgit Gerstorfer

Am Mittwoch 19. April 2017 besuchte Sozial-Landesrätin Birgit Gerstorfer auf Einladung des Vorstandes den Verein VITA MOBILE GenerationenLeben in Steyr. Nach der Besichtigung der neuen Räumlichkeiten im Alten- und Pflegeheim Tabor konnte sie sich vor Ort informieren, unter welchen Rahmenbedingungen die Mobilen Dienste in Steyr arbeiten.

Im Anschluss an den offiziellen Teil nutzen MitarbeiterInnen und Freiwillige die Gelegenheit, um mit den anwesenden politischen EntscheidungsträgerInnen ins Gespräch zu kommen.

Vizebürgermeister Willi Hauser freute sich in seiner Funktion als Beirat bei VITA MOBILE, dass die Landesrätin, nachdem sie bei der 30-Jahr-Feier des Vereins verhindert war, ihr Versprechen eines Besuches nun eingelöst hatte und so vor Ort einen Eindruck der Organisation und ihrer MitarbeiterInnen und deren Engagement gewinnen konnte.

Ein wichtiger Teil der Präsentation des Vereins war die Freiwilligen-Arbeit, die schon seit der Gründung vor mehr als 30 Jahren ein wichtiger Faktor war. Seit damals ist die mobile Pflege professionalisiert worden und gleichzeitig wurden weitere Freiwilligen-Projekte entwickelt, die den Dialog der Generation fördern und der Vereinsamung der Menschen im Alter entgegenwirken.

900 Stunden freiwilliger Einsatz

2016 wurden unter der Koordination von Vita Mobile fast 900 Stunden freiwilliger Arbeit geleistet, davon ca. die Hälfte von den MitarbeiterInnen selbst.

„Es macht dem ganzen Team einfach große Freude, wenn wir sehen, dass wir den Menschen ein Lächeln ins Gesicht zaubern können, zum Beispiel bei unserer jährlichen Adventfeier für KundInnen und deren Angehörige,“ so Geschäftsführerin Carola Kimbacher.

Zeit für Dich!

Das jüngste Freiwilligen-Projekt ist der seit 2015 bestehende Besuchs- und Begleitdienst Zeit für Dich. 2016 verschenkten die hier freiwillig engagierten Menschen 370 Stunden ihrer Freizeit. Die Vereinsvorsitzende, Gertrude Schreiberhuber, ist überzeugt, dass es dem Selbstverständnis der älter werdenden und (später) pflege- und betreuungsbedürftigen Menschen entspricht, in einem weitgehend ihrer bisherigen Lebensform entsprechenden Wohnumfeld leben zu können. Gerade Menschen der älteren Generation – Pensions-EinsteigerInnen - sind daher herzlich eingeladen, sich aktiv im Besuchs- und Begleitdienst Zeit für Dich einzubringen! VITA MOBILE wirkt mit diesem Angebot auch an der Umsetzung der sozialen Ziele der Stadt Steyr und des Landes OÖ kräftig mit.

Auf Grund der steigenden Nachfrage werden derzeit wieder dringend Freiwillige gesucht, die Menschen zu Hause besuchen oder bei Aktivitäten außer Haus begleiten möchten.

Nähere Auskünfte erhalten Interessierte unter 07252/ 86 999 oder unter www.vitamobile.at

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Auf ins Hotel Global: Ausstellung für Kinder im Museum Arbeitswelt

Auf ins Hotel Global: Ausstellung für Kinder im Museum Arbeitswelt

STEYR. Eine spannende Mitmach-Ausstellung speziell für junge Weltentdecker eröffnet am Sonntag, 28. Mai, im Museum Arbeitswelt (MAW). weiterlesen »

Weg vom fixen Arbeitsplatz

Weg vom fixen Arbeitsplatz

STEYR. Die Software-Firma BMD platzt aus allen Nähten. Deshalb wird die Zentrale am westlichen Steyrer Stadtrand um ein drittes Gebäude erweitert. weiterlesen »

Lebende Bücher erzählen ihre Geschichten

"Lebende Bücher" erzählen ihre Geschichten

SIERNING. Das EU-geförderte Leaderprojekt Heimat=Sharing und die Bibliotheken in der Gemeinde laden am Sonntag, 28. Mai, von 10.30 bis 14.30 Uhr zum einmaligen Lese-Erlebnis. weiterlesen »

Mühlberger in der Weltspitze

Mühlberger in der Weltspitze

HAIDERSHOFEN. Die Königsetappe des 100. Giro d'Italia führte am Dienstag über mehr als 220 Kilometer mit drei Bergwertungen. Ziel war in Bormio. Gregor Mühlberger fährt als 18. und bester Österreicher ... weiterlesen »

Kurios, kreativ: 17. Boatmania auf der Steyr

Kurios, kreativ: 17. Boatmania auf der Steyr

STEYR. Das vielleicht verrückteste Bootsrennen der Welt schwappt am Freitag, 2. Juni, ab 14 Uhr über den Steyrfluss. Bereits zum 17. Mal wird das sportlich-kreative Ereignis von Studierenden der Fachhochschule ... weiterlesen »

Landeshauptmann machte Station in Steyr

Landeshauptmann machte Station in Steyr

STEYR-KIRCHDORF. Unter dem Titel Thomas Stelzer persönlich tourt der neue Landeshauptmann aktuell durch Oberösterreich. Am Montag hat der 50-Jährige die Region Steyr-Kirchdorf besucht. weiterlesen »

Neuer Sponsor für Vorwärts Steyr

Neuer Sponsor für Vorwärts Steyr

Der SK Vorwärts Steyr hat mit der Fitness-Studio-Kette Happy Fit einen neuen Premiumsponsor gewonnen. weiterlesen »

„Man spielt mit Existenzängsten“

„Man spielt mit Existenzängsten“

STEYR. Die Gerüchte über eine mögliche Schließung des City Point haben zur Gründung einer Plattform geführt, die Unterschriften für den Erhalt des Einkaufszentrums sammelt. weiterlesen »


Wir trauern