Freiwillige gesucht - Landesrätin zu Besuch

Vita Mobile, Leserartikel, 21.04.2017 11:54 Uhr

VITA MOBILE präsentierte sich und seine Freiwilligen-Projekte im Rahmen eines Besuchs der Sozial-Landesrätin Birgit Gerstorfer

Am Mittwoch 19. April 2017 besuchte Sozial-Landesrätin Birgit Gerstorfer auf Einladung des Vorstandes den Verein VITA MOBILE GenerationenLeben in Steyr. Nach der Besichtigung der neuen Räumlichkeiten im Alten- und Pflegeheim Tabor konnte sie sich vor Ort informieren, unter welchen Rahmenbedingungen die Mobilen Dienste in Steyr arbeiten.

Im Anschluss an den offiziellen Teil nutzen MitarbeiterInnen und Freiwillige die Gelegenheit, um mit den anwesenden politischen EntscheidungsträgerInnen ins Gespräch zu kommen.

Vizebürgermeister Willi Hauser freute sich in seiner Funktion als Beirat bei VITA MOBILE, dass die Landesrätin, nachdem sie bei der 30-Jahr-Feier des Vereins verhindert war, ihr Versprechen eines Besuches nun eingelöst hatte und so vor Ort einen Eindruck der Organisation und ihrer MitarbeiterInnen und deren Engagement gewinnen konnte.

Ein wichtiger Teil der Präsentation des Vereins war die Freiwilligen-Arbeit, die schon seit der Gründung vor mehr als 30 Jahren ein wichtiger Faktor war. Seit damals ist die mobile Pflege professionalisiert worden und gleichzeitig wurden weitere Freiwilligen-Projekte entwickelt, die den Dialog der Generation fördern und der Vereinsamung der Menschen im Alter entgegenwirken.

900 Stunden freiwilliger Einsatz

2016 wurden unter der Koordination von Vita Mobile fast 900 Stunden freiwilliger Arbeit geleistet, davon ca. die Hälfte von den MitarbeiterInnen selbst.

„Es macht dem ganzen Team einfach große Freude, wenn wir sehen, dass wir den Menschen ein Lächeln ins Gesicht zaubern können, zum Beispiel bei unserer jährlichen Adventfeier für KundInnen und deren Angehörige,“ so Geschäftsführerin Carola Kimbacher.

Zeit für Dich!

Das jüngste Freiwilligen-Projekt ist der seit 2015 bestehende Besuchs- und Begleitdienst Zeit für Dich. 2016 verschenkten die hier freiwillig engagierten Menschen 370 Stunden ihrer Freizeit. Die Vereinsvorsitzende, Gertrude Schreiberhuber, ist überzeugt, dass es dem Selbstverständnis der älter werdenden und (später) pflege- und betreuungsbedürftigen Menschen entspricht, in einem weitgehend ihrer bisherigen Lebensform entsprechenden Wohnumfeld leben zu können. Gerade Menschen der älteren Generation – Pensions-EinsteigerInnen - sind daher herzlich eingeladen, sich aktiv im Besuchs- und Begleitdienst Zeit für Dich einzubringen! VITA MOBILE wirkt mit diesem Angebot auch an der Umsetzung der sozialen Ziele der Stadt Steyr und des Landes OÖ kräftig mit.

Auf Grund der steigenden Nachfrage werden derzeit wieder dringend Freiwillige gesucht, die Menschen zu Hause besuchen oder bei Aktivitäten außer Haus begleiten möchten.

Nähere Auskünfte erhalten Interessierte unter 07252/ 86 999 oder unter www.vitamobile.at

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Schweißtreibender Einsatz

Schweißtreibender Einsatz

SIERNING. Alle vier Feuerwehren der Marktgemeinde waren am Samstag bei einem Flurbrand im Ortsteil Pachschallern im Einsatz.  weiterlesen »

Zwei Steyrer bei Unfall auf der L550 verletzt

Zwei Steyrer bei Unfall auf der L550 verletzt

BEZIRK STEYR-LAND. Ein 21-jähriger Motorradfahrer und ein 62-jähriger PKW-Lenker, beide aus Steyr, kollidierten am 22. Juli gegen 14.45 Uhr auf der Hengstpass Landesstraße in Unterlaussa. weiterlesen »

Von Sonne geblendet: PKW-Fahrer rammte Telefonmasten

Von Sonne geblendet: PKW-Fahrer rammte Telefonmasten

BEZIRK STEYR-LAND. Von der tiefstehenden Sonne geblendet, kam ein 40-jähriger Aschacher am 22. Juli kurz nach 8 Uhr mit seinem PKW auf der Pesendorferstraße auf das Bankett und rammte einen Telefonmasten. ... weiterlesen »

Erstmaliges Konzert am Garstner Teich

Erstmaliges Konzert am Garstner Teich

GARSTEN. Am Garstner Teich erklingen am Samstag, 29. Juli, um 19 Uhr Blasmusik und Gesang. Der Musikverein Dambach gestaltet zusammen mit den Jagdhornbläsern Garsten und dem Kalkalpen Männergesang ein ... weiterlesen »

WM-Team mit fünf Steyrern

WM-Team mit fünf Steyrern

STEYR. Die Junioren Victoria Anselgruber, Anton Steinwendtner und Elias Meisl sowie die U23-Athleten Katrin Reithmayr und Eric Kastner sind bei der Nachwuchs-Weltmeisterschaft von 25. bis 29. Juli in Murau ... weiterlesen »

Betrunkener PKW-Lenker beging Fahrerflucht und randalierte gegenüber Polizisten

Betrunkener PKW-Lenker beging Fahrerflucht und randalierte gegenüber Polizisten

BEZIRK STEYR-LAND. Ein 34-Jähriger aus Kematen an der Krems war am 21. Juli gegen 20.30 Uhr in Pesendorf mit seinem PKW in Schlangenlinien unterwegs, brachte einen Motorradfahrer dadurch zu Sturz und ... weiterlesen »

Fünfjahresvertrag für Limberger

Fünfjahresvertrag für Limberger

STEYR. Die Stadtmarketing-Chefin ist künftig Vollzeit im Einsatz. Die Führung einer Boutique am Grünmarkt gibt sie auf. weiterlesen »

Hollywood-Star sorgt für Freuden-Gedränge auf Steyrer Stadtplatz

Hollywood-Star sorgt für Freuden-Gedränge auf Steyrer Stadtplatz

STEYR. Der US-Filmschauspieler und leidenschaftliche Rennfahrer Patrick Dempsey hat im Rahmen der Ennstal-Classic auf dem Steyrer Stadtplatz Halt gemacht. weiterlesen »


Wir trauern