Den Favoriten voll gefordert

Robert Hofer Robert Hofer, Tips Redaktion, 21.04.2017 13:25 Uhr

STEYR. Der VBC Steyr schnuppert gegen UVC Ried im ersten Relegationsspiel zur 1. Bundesliga an einer Überraschung, muss sich am Ende aber mit 1:3 geschlagen geben.

Die Außenseiter aus Steyr überrumpeln vor 150 Zuschauern in der Stadthalle am Tabor die Gäste aus dem Innviertel und holen Satz eins klar mit 25:19. Der zweite Durchgang ist hart umkämpft, die Rieder mit dem Steyrer Coach Alex Prietzel haben aber das bessere Ende für sich und setzen sich mit 31:29 durch. Danach ist der Favorit aus dem Innviertel ungefährdet.

Spiel zwei steigt bereits morgen Samstag in Grieskirchen, Spielbeginn ist um 16 Uhr. Sollten die Steyrer gewinnen un in der Serie auf 1:1 stellen, kommt es zu einem Entscheidungsspiel in Steyr. Doch auch bei einer Niederlage könnten die Steyrer 2017/18 in der 1. Bundesliga dabei sein (siehe Artikel-Link unten).

 

Union VBC Steyr - Union VC Ried 1:3 (25:19, 29:31, 17:25, 19:25)

zur Match-Statistik

Artikel weiterempfehlen:


Mehr zu diesem Thema:


+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Auf ins Hotel Global: Ausstellung für Kinder im Museum Arbeitswelt

Auf ins Hotel Global: Ausstellung für Kinder im Museum Arbeitswelt

STEYR. Eine spannende Mitmach-Ausstellung speziell für junge Weltentdecker eröffnet am Sonntag, 28. Mai, im Museum Arbeitswelt (MAW). weiterlesen »

Weg vom fixen Arbeitsplatz

Weg vom fixen Arbeitsplatz

STEYR. Die Software-Firma BMD platzt aus allen Nähten. Deshalb wird die Zentrale am westlichen Steyrer Stadtrand um ein drittes Gebäude erweitert. weiterlesen »

Lebende Bücher erzählen ihre Geschichten

"Lebende Bücher" erzählen ihre Geschichten

SIERNING. Das EU-geförderte Leaderprojekt Heimat=Sharing und die Bibliotheken in der Gemeinde laden am Sonntag, 28. Mai, von 10.30 bis 14.30 Uhr zum einmaligen Lese-Erlebnis. weiterlesen »

Mühlberger in der Weltspitze

Mühlberger in der Weltspitze

HAIDERSHOFEN. Die Königsetappe des 100. Giro d'Italia führte am Dienstag über mehr als 220 Kilometer mit drei Bergwertungen. Ziel war in Bormio. Gregor Mühlberger fährt als 18. und bester Österreicher ... weiterlesen »

Kurios, kreativ: 17. Boatmania auf der Steyr

Kurios, kreativ: 17. Boatmania auf der Steyr

STEYR. Das vielleicht verrückteste Bootsrennen der Welt schwappt am Freitag, 2. Juni, ab 14 Uhr über den Steyrfluss. Bereits zum 17. Mal wird das sportlich-kreative Ereignis von Studierenden der Fachhochschule ... weiterlesen »

Landeshauptmann machte Station in Steyr

Landeshauptmann machte Station in Steyr

STEYR-KIRCHDORF. Unter dem Titel Thomas Stelzer persönlich tourt der neue Landeshauptmann aktuell durch Oberösterreich. Am Montag hat der 50-Jährige die Region Steyr-Kirchdorf besucht. weiterlesen »

Neuer Sponsor für Vorwärts Steyr

Neuer Sponsor für Vorwärts Steyr

Der SK Vorwärts Steyr hat mit der Fitness-Studio-Kette Happy Fit einen neuen Premiumsponsor gewonnen. weiterlesen »

„Man spielt mit Existenzängsten“

„Man spielt mit Existenzängsten“

STEYR. Die Gerüchte über eine mögliche Schließung des City Point haben zur Gründung einer Plattform geführt, die Unterschriften für den Erhalt des Einkaufszentrums sammelt. weiterlesen »


Wir trauern