Zelenka im Bundesvorstand

Robert Hofer Robert Hofer , Tips Redaktion, 11.01.2017 13:54 Uhr

STEYR. Die Jungen Grünen wählten in St. Gilgen am Wolfgangsee einen neuen Bundesvorstand. Mit dabei ist die 19-jährige Leonie Zelenka aus Steyr.

Zelenka konnte am Bundeskongress knapp 85 Prozent der Stimmen für sich verbuchen. Die 19-Jährige hat das BRG Steyr Michaelerplatz besucht und studiert derzeit Lehramt Geschichte und Englisch in Wien. „2016 konnten wir an das Wachstum der letzten Jahre anschließen und unsere Strukturen in ganz Österreich mit neu gegründeten Bezirksgruppen und vielen neuen Aktivisten ausbauen“, sagt Zelenka. „Nur gemeinsam mit vielen anderen können wir der Politik des Runtertretens und der rechten Hetze etwas entgegensetzen und uns erfolgreich für eine gerechte Gesellschaft einsetzen.“

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen




Weitere News aus der Region

Schonfrist endet in 15 Monaten

Schonfrist endet in 15 Monaten

REGION STEYR. Geht es um das Thema Rauchen, geraten viele Gastronomen in Rage. Die akutelle Gesetzeslage sorgt jedenfalls für keinen fairen Wettbewerb. weiterlesen »

Powerduo Luminance präsentiert neue CD

Powerduo Luminance präsentiert neue CD

STEYR. Man kennt das Powerduo von unzähligen Bühnen in Österreich: Am Samstag, 21. Jänner, stellt Luminance im Kulturhaus Röda seine neueste Scheibe vor. Der Support kommt an diesem Abend von Block-House-Echo ... weiterlesen »

Steyr ist seit 150 Jahren eine Statutarstadt

Steyr ist seit 150 Jahren eine Statutarstadt

Steyr. Nur 15 Städte in Österreich haben ein eigenes Statut. Jenes für Steyr gilt seit dem 18. Jänner 1867. weiterlesen »

Neue Verkehrsregelung am Steyrer Stadtplatz

Neue Verkehrsregelung am Steyrer Stadtplatz

STEYR. Im Herbst wird die Hanggarage in der Dukartstraße fertiggestellt sein. Dadurch ergeben sich neue Gestaltungsmöglichkeiten am Stadtplatz. weiterlesen »

Haidenthaler bietet besonderen Service

Haidenthaler bietet besonderen Service

STEYR. Haidenthaler Orthopädieschuhtechnik bietet kostenlose Hausbesuche im Orthopädieschuh-Bereich und bei eingeschränkter Mobilität an. weiterlesen »

Eisterlehner war in der Luft zu Hause

Eisterlehner war in der Luft zu Hause

STEYR. Nach 52 Jahren bei den Sportfliegern Steyr hat Harald Eisterlehner seiner fliegerische Laufbahn beendet. Über 1600 Stunden war er in der Luft und hat sich und seine Passagiere 4115 Mal wieder gut ... weiterlesen »

Zeitreise und Genuss im Reformationsjahr 2017 in Steyr

Zeitreise und Genuss im Reformationsjahr 2017 in Steyr

STEYR. In punkto Veranstaltungen setzt das 500-jährige Reformationsjubiläum heuer einen besonderen Schwerpunkt: Steyr ist eine von fünf Städten in Österreich, die von den evangelischen Kirchen das ... weiterlesen »

Vorwärts setzt Ausrufezeichen

Vorwärts setzt Ausrufezeichen

STEYR. Mit dem 1:0-Testspielsieg bei Bundesligist Ried gelingt Vorwärts ein optimaler Start in die Vorbereitung. weiterlesen »