Garten der Engel

Silke Kreilmayr Silke Kreilmayr, Tips Redaktion, 19.05.2017 13:47 Uhr

TRAUN. Auch heuer öffnet die Bildhauerin Sarena de Rechenberg ihren „Garten der Engel“ wieder für interessierte Besucher. Die diesjährige Ausstellung steht unter dem Titel „Harter Beton mit zarten Flügeln“.

Beton, der im Moment sehr im Trend liegt, wird schon seit Jahren von der Bildhauerin Sarena de Rechenberg (Saderé) bevorzugt verwendet. Sie fertigt aus diesem normalerweise am Bau üblichen Werkstoff ihre Skulpturen, frei ohne Form.

Die Bildhauerin erreicht dadurch größtmöglichen Spielraum in der Gestaltung sowie auch absolute Robustheit und Wetterfestigkeit. Abschließend werden die Werke mit fein ziselierten Kupfer- bzw. Messingflügeln sozusagen gekrönt.

„Das Zusammenspiel der Materialien ergibt eine spannende Mischung, woraus sich der heurige Ausstellungstitel “Harter Beton mit zarten Schwingen„ automatisch ergab“, so die Künstlerin.

Der „Dschungel“, wie sie ihren naturbelassenen Garten nennt, mit seinen alten, von Ramblerrosen eingehüllten Bäumen, bietet eine perfekte Bühne für die figuralen Engelsskulpturen. „Denn hier werden die Arbeiten mit einer Fülle von Rosenblüten eingerahmt“, betont Saderé.

Ausstellung: „Harter Beton mit zarten Flügeln“

Donnerstag, 25. Mai bis 2. Juli

Mo. - So. 14 bis 19 Uhr

Atelier Maison bleue

Am Nordsaum 120, 4050 Traun

 

Artikel weiterempfehlen:


Mehr zu diesem Thema:


+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






LKW samt Anhänger kippte in Pasching um

LKW samt Anhänger kippte in Pasching um

PASCHING. Die L1390 im Gemeindegebiet von Pasching war am 26. Mai nachmittags für einige Stunden total gesperrt, da ein LKW samt Anhänger umgekippt war. weiterlesen »

Im Krankenstand gekündigt: AK erstritt 3.000 Euro

Im Krankenstand gekündigt: AK erstritt 3.000 Euro

WIEN/LINZ-LAND. (APA) - Ein Küchengehilfe, der während seines Krankenstandes gekündigt worden war, hat vor Gericht geklagt und eine Nachzahlung von fast 3.000 Euro erhalten. Das Gericht habe zu 100 ... weiterlesen »

Pkw geriet nach Reifenplatzer auf der A1 ins Schleudern

Pkw geriet nach Reifenplatzer auf der A1 ins Schleudern

Pucking. Ein 34-Jähriger aus Ungarn fuhr am Donnerstag, 25. Mai gegen 15:35 Uhr mit seinem Pkw auf der A 1, im Gemeindegebiet Pucking, mit zirka 100 km/h in Fahrtrichtung Wien. Durch den unvorhergesehenen ... weiterlesen »

Motorradfahrer schleuderte bei Kollision über Motorhaube

Motorradfahrer schleuderte bei Kollision über Motorhaube

PASCHING. Ein Motorradlenker aus Traun wurde am Mittwoch bei einem Zusammenstoß mit einem Pkw in Pasching über die Motorhaube geschleudert und verletzt. weiterlesen »

Andrea Hettich bleibt Stadtparteiobfrau in Ansfelden

Andrea Hettich bleibt Stadtparteiobfrau in Ansfelden

ANSFELDEN. Beim Stadtparteitag der OÖVP Ansfelden unter dem Motto Gemeinsam in die neue Zeit wurde Stadträtin Andrea Hettich von den 70 anwesenden Delegierten in geheimer Wahl einstimmig als Stadtparteiobfrau ... weiterlesen »

Verwirrung um Zuständigkeiten für Haltestelle Pasching

Verwirrung um Zuständigkeiten für Haltestelle Pasching

Pasching/Linz. Einen Dringlichkeitsantrag zur Beibehaltung einer Bahnhaltestelle Pasching haben SPÖ und Grüne in der jüngsten Landtagssitzung eingebracht. weiterlesen »

Gesangsverein sucht Verstärkung

Gesangsverein sucht Verstärkung

KIRCHBERG-THENING. Die Freude am Singen hat im Männergesangsverein Thening in seiner fast 90-jährigen Geschichte viele Männer aus der Region zusammengeführt. Nun steht das große Jubiläum an, doch ... weiterlesen »

Mit gefälschtem Führerschein unterwegs

Mit gefälschtem Führerschein unterwegs

ANSFELDEN. Ein 28-jähriger Autofahrer wurde Dienstagabend von Polizisten der Autobahnpolizeiinspektion Haid einer Lenker und Fahrzeugkontrolle unterzogen. Er war mit einem gefälschten Führerschein ... weiterlesen »


Wir trauern