Vitis: Schulen bauen Brücken

Daniel Schmidt Daniel Schmidt, Tips Redaktion, 21.04.2017 11:11 Uhr

VITIS. In den sogenannten Nahtstellenstunden unterrichten zwei Lehrerinnen der Neuen Mittelschule Vitis in den 4. Klassen der Volksschulen Echsenbach und Vitis. Ziel ist es, den Volksschulkindern den Übertritt in die Mittelschule zu erleichtern.

Auf dem Programm standen in diesem Schuljahr englische Lieder und Spiele, Tänze und das Formen von Tongefäßen. Auch ein kurzes Theaterstück mit Kostümen wurde einstudiert.

Im März besuchten schließlich die Kinder der Abschlussklasse der Volksschule Echsenbach die Neue Mittelschule Vitis. Nach der Begrüßung durch die Schulleiterin und einer Führung durch das Schulgebäude hatten die Kinder viel Spaß bei der Arbeit am Smartboard. Weiter ging es mit der Herstellung eines Brettspiels im Werkraum. Den Abschluss des Besuchstages bildete eine Stärkung am Buffet in der Schulküche.

Die enge Kooperation zwischen den Volksschulen und der Neuen Mittelschule Vitis hat schon viele schöne Arbeitsergebnisse gebracht und Nahtstellen weitestgehend geglättet.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Taiji für Anfänger und Fortgeschrittene

Taiji für Anfänger und Fortgeschrittene

WAIDHOFEN/THAYA. Anfang Mai starten zwei neue Kurse, die von der Volkshochschule (VHS) organisiert wurden. Gelehrt wird Taiji (Tai Chi) für Anfänger und Fortgeschrittene. weiterlesen »

Feuerwehrabschnitt Raabs: Viel zu tun im Jahr 2017

Feuerwehrabschnitt Raabs: Viel zu tun im Jahr 2017

GROSS SIEGHARTS. Am Freitag, 21. April fanden sich die Funktionäre der Feuerwehren des Abschnittes Raabs im Bandlkramer Schlossplatzl in Groß Siegharts ein. Abschnittskommandant Kurt Liball konnte die ... weiterlesen »

29 Freiwillige bei Flurreinigung in Dietmanns

29 Freiwillige bei Flurreinigung in Dietmanns

DIETMANNS. Am Samstag, 22. April nahmen 29 freiwillige Helfer an der Flurreinigung in der Marktgemeinde teil. Es wurden einige Säcke an Müll, zwei Autofelgen sowie ein Anhänger mit Big bags gesammelt. ... weiterlesen »

Berufspraktischen Woche in der PTS Waidhofen

Berufspraktischen Woche in der PTS Waidhofen

WAIDHOFEN/THAYA. Das Ziel der Polytechnischen Schule ist es, die Schüler bestmöglich auf die Arbeitswelt vorzubereiten und eine Lehrstelle zu finden. Als sehr zielführend, hat sich dabei die Berufspraktische ... weiterlesen »

KinoMio zeigt Am Ende ein Fest

KinoMio zeigt "Am Ende ein Fest"

WAIDHOFEN/THAYA. Der letzte Film im Rahmen des Projektes KinoMio im Frühjahr 2017 beschäftigt sich auf amüsante Art mit dem Thema Sterben und Abschiednehmen. weiterlesen »

Backe, backe Brot

Backe, backe Brot

WAIDHOFEN/THAYA. Wer lernen will, Brot zu backen, ist bei einem von der Volkshochschule (VHS) organisierten Tageskurs bestens ausgehoben. weiterlesen »

Taiji - Der stille Fluss der Kraft

Taiji - Der stille Fluss der Kraft

RAABS/Thaya. Anfang Mai starten neue Taiji-Kurse an der Volkshochschule Waidhofen/Thaya. Trainerin Angelika Kerschbaumer praktiziert seit mehr als 25 Jahren diese aus China stammende Bewegungslehre. Tips ... weiterlesen »

Waidhofner Gymnasiasten holen Landessieg bei „Wer lernt, der fliegt!“

Waidhofner Gymnasiasten holen Landessieg bei „Wer lernt, der fliegt!“

WAIDHOFEN/THAYA. Der Englisch-Wettbewerb Wer lernt, der fliegt! des Anbieters SFA Sprachreisen war auch im dritten Jahr wieder ein voller Erfolg. Insgesamt 1.588 Englisch-SchülerInnen aus 86 Teams und ... weiterlesen »


Wir trauern