„Werte in der Arbeitswelt“ - ÖGB befragte Arbeitnehmer

Wolfgang Macherhammer Wolfgang Macherhammer, Tips Redaktion, 03.07.2012 09:43 Uhr

BEZIRK. Zum Abschluss eines zweijährigen Lehrgangs der Gewerkschaftsschule wurde im Bezirk als Projekt die Befragung „Werte in der Arbeitswelt“ durchgeführt. Die Ergebnisse sind aufschlussreich für den ÖGB, jeden Arbeitnehmer und auch für die Entscheidungsträger in Unternehmen.  

Über 200 Beschäftigte in 25 Unternehmen im Handel, im Sozialbereich und in der Produktion füllten die Fragebögen aus. Zusammen mit ÖGB-Regionalsekretär Frederik Schmidsberger präsentierten die Betriebsräte Günther Humer und Franz Winter die Kernerkenntnisse daraus.Die Ergebnisse der Befragung in Kurzform: Pensionen und Sicherung des Arbeitsplatzes im Alter  sind den Arbeitnehmern (auch den jungen) wichtige Anliegen. Arbeitnehmer erkennen den Wert von Betriebsräten – auch und insbesondere Führungskräfte. Mobbing wird als echte Bedrohung wahrgenommen. Vermögenssteuern werden als wichtiger Faktor der Gerechtigkeit gesehen. Flexible Arbeitszeitmodelle im Sinne der Arbeitnehmer sind eher selten. Die Streikbereitschaft ist auch in Betrieben ohne Betriebsrat hoch. Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist Männern und Frauen wichtig. Viele Arbeitnehmer würden sich wünschen, dass der Wert ihrer Arbeit in der Gesellschaft mehr anerkannt wird. Aus der Befragung geht auch hervor, dass die verstärkte Mitbestimmung im Betrieb bei den Arbeitnehmern zu einem höheren Wohlfühlfaktor beitragen würde. Die überwiegende Mehrheit findet sich im Betrieb fair behandelt, wenngleich für fast die Hälfte die Bezahlung ihrer Qualifikation und Leistung nicht entspricht.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Der heimische Lebensmittelproduzent Spitz aus Attnang-P. feiert Jubiläum

Der heimische Lebensmittelproduzent Spitz aus Attnang-P. feiert Jubiläum

ATTNANG-P. Was 1857 als Inländerrum-Handel und Ein-Mann-Betrieb in Linz begann, ist heute eines der führenden Unternehmen in Sachen Lebensmittel und eines der größten seiner Branche. Mehr als 1100 ... weiterlesen »

VW Bus für neun Fahrgäste kostengünstig zu vermieten

VW Bus für neun Fahrgäste kostengünstig zu vermieten

Der VW Bus T5 bietet Platz für neun Fahrgäste und verfügt über einen Allrad-Antrieb; das perfekte Fahrzeug für Ausflüge mit der Familie, dem Verein, Damen- oder Herrenrunden. weiterlesen »

J. Lippert Sports & Style: Fashion und Sport neu in Mondsee

J. Lippert Sports & Style: Fashion und Sport neu in Mondsee

MONDSEE. Sportive tragbare Mode für Damen und Herren, dazu ein Sportsortiment für Fitness, Wandern, Laufen und Golf – das alles gibt es dank J. Lippert Sports & Style seit Mai auch in Mondsee. weiterlesen »

SVV-Schwimmer in Topform

SVV-Schwimmer in Topform

Die besten Schwimmer aus ganz Österreich waren von 13. bis 16. Juli zu Gast in Enns bei den 72. Österreichischen Staats- und Juniorenmeisterschaften. 6 Schwimmer des SV Vöcklabruck sicherten sich beim ... weiterlesen »

Im Rolli über sich hinauswachsen

Im Rolli über sich hinauswachsen

VÖCKLABRUCK. Für 31 Sportler mit hohem Unterstützungsbedarf, darunter 15 Rollstuhlfahrer, galt es beim Sporttag MATP des Vereins Brücken bauen, sieben Stationen zu bewältigen. Dabei wurden persönliche ... weiterlesen »

Alkolenker durchbrach Schranken bei Firmenzufahrt

Alkolenker durchbrach Schranken bei Firmenzufahrt

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Mit fast 2 Promille durchbrach ein 50-jähriger Autolenker aus Seewalchen am 15. Juli um 7.44 Uhr den Schranken einer Firmenzufahrt in Regau. weiterlesen »

Mit zwei Promille in Wasserhäuschen gekracht

Mit zwei Promille in Wasserhäuschen gekracht

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Mit zwei Promille kam am 15. Juli um 6.25 Uhr ein 33-jähriger Autolenker aus Ottnang mit seinem PKW von der Straße ab, rammte mehrere Verkehrsleiteinrichtungen und krachte anschließend ... weiterlesen »

Verdächtiger nach PKW-Einbruchsdiebstahl rasch geschnappt

Verdächtiger nach PKW-Einbruchsdiebstahl rasch geschnappt

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Nach einem Einbruchsdiebstahl in einen Kleintransporter in Attnang am 14. Juli konnte der Täter rasch geschnappt werden - der Besitzer des Fahrzeuges hatte ihn beim Herumschleichen ... weiterlesen »


Wir trauern