Senioren-Uni: Start ist im Herbst

Dagmar Haßlinger, Leserartikel, 09.08.2012 16:47 Uhr

BEZIRK. Das neueste Projekt der IMC FH Krems heißt „Senioren Uni aktiv plus“. Das viersemestrige Studium ist in acht Modulen aufgebaut. Von IT über Gesundheit, Recht, Wirtschaft bis zu Management und Internationales richtet sich der Studiengang an Personen, die auch nach ihrer Pensionierung aktiv sein möchten. Beginn ist am 15. Oktober 2012 am Campus der Fachhochschule Krems. Gefördert wird die „Senioren Uni“ vom Land NÖ und der EU. Durch die Zusammenarbeit mit den Studierenden sollen Jung und Alt voneinander lernen. Es werden auch Plattformen für einen altersübergreifenden Diskurs geschaffen. Die Teilnehmer der „älteren Semester“ haben zudem die Möglichkeit, bestimmte Vorlesungen der Studierenden ebenso wie hauseigene Veranstaltungen zu besuchen, um die Verbindung und den Austausch zwischen den Generationen zu fördern. Informationen gibt es bei Projektleiterin Anita Mold (02732/802; [email protected]; www.seniorinnenuni.at).

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Zwei nächtliche Unfälle fordern drei Verletzte bei Ampelkreuzung

Zwei nächtliche Unfälle fordern drei Verletzte bei Ampelkreuzung

WAIDHOFEN/THAYA. In der Nacht auf Sonntag, 23. Juli kam es innerhalb von 500 Metern zu gleich zwei schweren Unfällen in kürzester Zeit. Erst raste ein Alkolenker in den Straßengraben, wenige Minuten ... weiterlesen »

Bei Holzschlägerungsarbeiten von umstürzenden Baum getroffen

Bei Holzschlägerungsarbeiten von umstürzenden Baum getroffen

UNTERPERTHOLZ. Am 17. Juli wurde ein 51-Jähriger bei Holzschlägerungsarbeiten in der Gemeinde Raabs/Thaya von einen umstürzenden Baum getroffen und dabei unbestimmten Grades verletzt. weiterlesen »

Neues Einsatzfahrzeug für Dietmannser Kameraden

Neues Einsatzfahrzeug für Dietmannser Kameraden

DIETMANNS. Der Sonntag, 16. Juli, war ein Freudentag für die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Dietmanns: Im Rahmen der Dietmannser Feuerwehrfesttage wurde das neue Einsatzfahrzeug HLFA 2 gesegnet. ... weiterlesen »

Jubiläumsurkunden für die Feuerwehren Speisendorf und Weikertschlag

Jubiläumsurkunden für die Feuerwehren Speisendorf und Weikertschlag

ST. PÖLTEN. Am 4. Juli 2017 fand im Landtagssitzungssaal in St. Pölten ein Festakt rund um Feuerwehrjubiläen statt. Die Feuerwehren aus Speisendorf und Weikertschlag wurden anlässlich ihres 140-jährigen ... weiterlesen »

Kollision durch Überholmanöver

Kollision durch Überholmanöver

WAIDHOFEN/THAYA. Am 14. Juli kam es gegen 19 Uhr zu einer Kollision von zwei Pkw, beide Fahrzeuge landeten im Straßengraben, eine Lenkerin wurde dabei leicht verletzt. weiterlesen »

Neues Kletter- und Schaukelgerüst für Waidhofner Kindergarten

Neues Kletter- und Schaukelgerüst für Waidhofner Kindergarten

WAIDHOFEN/THAYA. Die Vertreter des Elternvereins der Kindergartenkinder Waidhofen/Thaya übergaben der Leiterin des Kindergartens II, Jutta Gari, ein neues Spielgerät. weiterlesen »

Karlsteiner Ferienspiel begeisterte über 80 Kids

Karlsteiner Ferienspiel begeisterte über 80 Kids

KARLSTEIN. Über 80 Kinder aus Vitis, Waidhofen/Thaya und Karlstein nahmen auf Einladung des Vereines Freunde des Thayatales am Karlsteiner Ferienspiel in Karlstein teil. weiterlesen »

Erste Hilfe-Auffrischungskurs absolviert

Erste Hilfe-Auffrischungskurs absolviert

WAIDHOFEN/THAYA. Auf Initiative von Karin Otto und Stadtamtsdirektor Rudolf Polt wurde den Bediensteten und Mandataren der Stadtgemeinde Waidhofen die Teilnahme an einem Erste Hilfe-Kurs ermöglicht. weiterlesen »


Wir trauern