Alte Computer können sinnvoll verwertet werden

Madlene Piringer, Leserartikel, 19.09.2012 10:00 Uhr
WAIDHOFEN/YBBS.  Im  Rahmen  des  Sozialprojekts  Gesa werden alte Computer gesammelt und im Anschluss werden deren Daten gelöscht, die Geräte formatiert und neu aufgesetzt. Die neu aufgesetzten und reparierten Geräte werden danach sehr günstig an Sozialeinrichtungen, einkommensschwache und umweltbewusste Personen in der Region abgegeben. Bei der erstmaligen Öffnung der Annamestelle für den „Sozialen Computerkreislauf Waidhofen/Ybbs“ wurden bereits erste IT-Altgeräte abgegeben, die jetzt revitalisiert werden. System funktioniert bestensDass dieses System funktioniert, beweist die Nutzung von acht Geräten im Reichenauerhof. Im Rahmen eines vorangegangenen Pilotprojektes wurden alte Geräte revitalisiert. Diese leisten den Schülern und auchden Betreuern nun treue Dienste bei EDV-Schulungen, beim Verfassen von Bewerbungen oder Recherchen im Internet.   Annahme zwei Mal im MonatBetriebliche  Computer,  Flachbildschirme, Laptops, Tastaturen und Computermäuse werden jeden zweiten und vierten Dienstag im Monat von 14 bis 16 Uhr im RIZ Waidhofen durch IMC-Mitarbeiter entgegen genommen. Um Voranmeldung per Telefon unter Tel. 07442/53997 oder per E-Mail an [email protected] wird gebeten. Wo: RIZ Waidhofen/Ybbs, Kapuzinergasse 6, 3340 Waidhofen/YbbsWann: jeden 2. und 4. Dienstag im Monat von 14 bis 16 UhrVoranmeldung: IMC, IT-Management & Coaching GmbH, Tel.: +43 (0)7442 539 97 oder E-mail: [email protected] 
Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Echt und urig – das Almfest

Echt und urig – das Almfest

KÖNIGSBERG. Am Sonntag, 13. August, findet schon zum 55. Mal das Almfest auf der Siebenhüttenalm auf 1300 Meter Seehöhe am Königsberg bei Göstling statt, welches vom Schiclub und Kameradschaftsbund ... weiterlesen »

Lesen macht Spaß

Lesen macht Spaß

WAIDHOFEN/YBBS.  Wir möchten die Lesebegeisterung anregen und schenken allen Volksschulkindern fünf Gratis-Ausleihen in der Stadtbibliothek, freut sich WVP-Stadträtin Beatrix Cmolik. weiterlesen »

Rainhard Fendrich - schwarzoderweiss Tour 2017 - Königsberg Openair

Rainhard Fendrich - schwarzoderweiss Tour 2017 - Königsberg Openair

Der asphaltierte Vorplatz bei der Talstation der Königsberglifte wird am Samstag, den 9.9.2017 um 20:00 Uhr für die SCHWARZODERWEISS Tour von Rainhard Fendrich umfunktioniert. Er ist der wohl unser erfolgreichste ... weiterlesen »

Bergrettung auf der Suche nach Förderern

Bergrettung auf der Suche nach Förderern

WAIDHOFEN/YBBS. Mitte Juli fand für insgesamt 13 Bergretter eine Fortbildung sogenannte Behelfsmäßige Erste-Hilfe – Erste-Hilfe-Maßnahmen ohne Bergrettungsbehelfe – statt. weiterlesen »

Drei Frauen auf Rachefeldzug

Drei Frauen auf Rachefeldzug

WAIDHOFEN/YBBS. Im August steht eine spannende und einzigartige Operninszenierung im Schlosshof auf dem Programm. Das Schloss Rothschild bietet ein wunderbar stimmiges Ambiente für Wolfgang Amadeus Mozarts Meisterwerk ... weiterlesen »

Pater Josef trat seine letzte Reise an

Pater Josef trat seine letzte Reise an

WAIDHOFEN/YBBS. Der Salesianerorden und das Ybbstal trauern um den verstorbenen Pater Josef Kindslehner. Der gebürtige Waidhofner wirkte seit 1960 als Missionar im argentinischen Patagonien, wo er zahlreiche ... weiterlesen »

Jagdmusik und Alphornklang

Jagdmusik und Alphornklang

WAIDHOFEN/YBBS.  Das  traditionelle  Schosskonzert des Jagdhornvereines Windhag und des Kulturamtes der Stadt Waidhofen im Schloss Rothschild findet heuer am Freitag, 11. August, um 20 Uhr wieder im ... weiterlesen »

2. Platz beim Radmarathon für Heinicke

2. Platz beim Radmarathon für Heinicke

WAIDHOFEN/YBBS. Am 8. und 9. Juli sorgten an die 1 200 Starter beim 6- und 24-Stunden-Radmarathon in Grieskirchen für ein tolles Radsportspektakel. weiterlesen »


Wir trauern