MOTOCROSS Mehrnbach 2012 - Einziger Heimlauf für WM-Pilot Schmidinger

Johannes Söllinger-Schropp, Leserartikel, 08.08.2012 10:24 Uhr
Waldneukirchen/RIED IM INNKREIS.    - >Sehr viel Motorsport und ein interessantes Rahmenprogramm bietet das internationale Motocross-Event in  Mehrnbach/Ried im Innkreis von 11. bis 12. August 2012.Neben den stärksten ÖM-Crossern werden in Mehrnbach auch die rot-weiß-roten MX3-WM-Asse am Start stehen. WM-Leader Matthias Walkner, Günter Schmidinger und Michael Staufer sind in den Rennen der Königsklasse zu sehen.Dazu werden die Top-Fahrer der österreichischen Staatsmeisterschaft, wie der aktuell führende Marco Schögler, Doppelstaatsmeister Manuel Obermair, Kurt Machtlinger, Peter Reitbauer und Andreas Schmidinger in Mehrnbach um die Österreichische Meisterschaft kämpfen. Mit der MX 2- und MX Jugendklasse werden zwei weitere nationale MX-Meisterschaften in Mehrnbach ausgetragen.Das internationale Motocross Mehrnbach zählt als größte MX-Veranstaltung Österreichs zu den absoluten Top-Events im rotweiß-roten Motorsportkalender 2012.Ein besonderes Highlight am Samstag wird die Abendshow mit dem „Mega-Jump“ werden.Bei dem spektakulären Weitsprungevent ist ein Adrenalin-Kick garantiert: bei den Zuschauern sowie bei den teilnehmenden Piloten.Alle Infos zum internationalen Motocross Mehrnbach 2012 gibt es auf der Homepage des HSV-Ried unter www.hsv-ried.at   MX Masters Austria Am Samstag finden in Mehrnbach zehn Rennen der „MX Masters Austria“-Klasse statt – eine neue Rennserie, die die Lücke zwischen Hobbyfahrern und den österreichischen Meisterschaften füllen soll. Bislang wurde diese Serie sehr gut angenommen, in Mehrnbach werden in den fünf Klassen (MX2, Junior, 65 ccm, 85 ccm, MX Open) 140 Fahrer an den Start gehen. Österreichische Meisterschaft Das Highlight sind dann die Läufe zur Österreichischen Meisterschaft am Sonntag. Hier ist natürlich (außer dem verletzten Pascal Rauchenecker) die gesamte heimische Motocross-Elite am Start. Von den HSV Ried-Fahrern hoffen Stefan Hauer und Kurt Machtlinger auf einen Platz unter den Top Ten, Stefan Ziegler will unter die ersten fünf.  ZEITPLAN Samstag, 11. August8 Uhr: Fahrerbesprechung8.15–10.40 Uhr: Pflichttraining/Qualifikation11 – ca. 14.30 Uhr: 1. Lauf, Klasse MX2, 65 ccm, Junior, 85 ccm, MX Open15 – ca. 17.30 Uhr: 2. Lauf, Klasse MX2, 65 ccm, Junior, 85 ccm, MX Open17.45 Uhr: Tagessiegerehrung18.30 Uhr: Motocross-Weitspringendanach: Programm im Festzelt Sonntag, 12. August8.30–11 Uhr: Training11.30 – ca. 14.30 Uhr: 1. Lauf ÖM, MX Jugend, MX2, MX Open15.10 – ca. 17.30 Uhr: 2. Lauf ÖM, MX Jugend, MX2, MX Open
Artikel weiterempfehlen:

Kommentare sind für diesen Beitrag deaktiviert.




Aronia– beerenstarkes Superfood aus Oberösterreich

Aronia– beerenstarkes Superfood aus Oberösterreich

OÖ. Die Aroniabeere hat den Ruf als Superfood und macht mit ihrem hohen Anteil an Antioxidantien und sekundären Pflanzenstoffen (Flavonoide und Anthocyane), die neben der Pflanze selbst auch den menschlichen ... weiterlesen »

20 Jahre Nationalpark Kalkalpen: Erfolg für Naturschutz als Chance

20 Jahre Nationalpark Kalkalpen: Erfolg für Naturschutz als Chance

REICHRAMING. Als Schule des Staunens bezeichnete der ehemalige Landeshauptmann Josef Pühringer das größte Waldschutzgebiet Österreichs beim 20-Jahr-Jubiläumsfest im NP-Besucherzentrum Ennstal. Mit ... weiterlesen »

Ramskogler gewinnt Final-Krimi

Ramskogler gewinnt Final-Krimi

REICHRAMING. 74 Teilnehmer sind bei der 16. Hintergebirgs-Trophy in drei Bewerben dabei.  weiterlesen »

Euro als Chance für regionale Vereine

Euro als Chance für regionale Vereine

REGION STEYR. Österreichs Damen-Nationalteam spielt bei der Europameisterschaft in den Niederlanden groß auf. Von dieser Euphorie könnten auch die Frauen-Teams in der Region Steyr profitieren. weiterlesen »

Schweißtreibender Einsatz

Schweißtreibender Einsatz

SIERNING. Alle vier Feuerwehren der Marktgemeinde waren am Samstag bei einem Flurbrand im Ortsteil Pachschallern im Einsatz.  weiterlesen »

Zwei Steyrer bei Unfall auf der L550 verletzt

Zwei Steyrer bei Unfall auf der L550 verletzt

BEZIRK STEYR-LAND. Ein 21-jähriger Motorradfahrer und ein 62-jähriger PKW-Lenker, beide aus Steyr, kollidierten am 22. Juli gegen 14.45 Uhr auf der Hengstpass Landesstraße in Unterlaussa. weiterlesen »

Von Sonne geblendet: PKW-Fahrer rammte Telefonmasten

Von Sonne geblendet: PKW-Fahrer rammte Telefonmasten

BEZIRK STEYR-LAND. Von der tiefstehenden Sonne geblendet, kam ein 40-jähriger Aschacher am 22. Juli kurz nach 8 Uhr mit seinem PKW auf der Pesendorferstraße auf das Bankett und rammte einen Telefonmasten. ... weiterlesen »

Erstmaliges Konzert am Garstner Teich

Erstmaliges Konzert am Garstner Teich

GARSTEN. Am Garstner Teich erklingen am Samstag, 29. Juli, um 19 Uhr Blasmusik und Gesang. Der Musikverein Dambach gestaltet zusammen mit den Jagdhornbläsern Garsten und dem Kalkalpen Männergesang ein ... weiterlesen »


Wir trauern