Tankstellen-Räuber rasch gefasst

Mag. Ingrid Oberndorfer Mag. Ingrid Oberndorfer, Tips Redaktion, 11.01.2017 14:40 Uhr

WELS. Nicht weit kam Dienstag Abend ein Tankstellenräuber im Stadtteil Pernau. Dank beherzten Eingreifens und unverzüglich aufgenommener Verfolgung durch Kunden, konnte der Täter schnell festgenommen werden. 

Gegen 21 Uhr betrat am 10. Jänner ein vorerst unbekannter Täter den Shop der „Eco Drom“-Tankstelle im Welser Industriegebiet. Der mit Schal und Haube maskierte Mann ging um das Verkaufspult herum, bedrohte den 25-jährigen Angestellten mit einem Küchenmesser und forderte: „Geld her!“ Das Opfer öffnete die Kassenlade und der Beschuldigte bediente sich selbst. Der Räuber stopfte die Banknoten in seine Jackentasche und flüchtete anschließend zu Fuß.

Der Tankstellen-Angestellte machte zwei Kunden auf den flüchtenden Täter aufmerksam, die sofort die Verfolgung aufnahmen. Einer der beiden alarmierte dabei telefonisch die Polizei und gab laufend die Fluchtrichtung bekannt. So konnten die Polizeibeamten der Funkstreife den Beschuldigten schnell sichten, ihn festnehmen sowie Tatwaffe und Beute sicherstellen. Der Beschuldigte, ein 29-Jähriger aus Wels, zeigte sich geständig und wird nach Anordnung der Staatsanwaltschaft Wels in die Justizanstalt Wels überstellt.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Nach dem Bruch einer Hauptwasserleitung ist in Teilen von Wels das Wasser knapp

Nach dem Bruch einer Hauptwasserleitung ist in Teilen von Wels das Wasser knapp

WELS. In Wels sorgt ein Bruch einer Hauptwasserleitung für Wasserknappheit. Die EWW bittet, auf das Befüllen von Schwimmbecken und Ähnliches vorerst zu verzichten. weiterlesen »

Radverkehr: Eine Mängelliste aber auch nicht vermehrbarer Platz

Radverkehr: Eine Mängelliste aber auch nicht vermehrbarer Platz

WELS. Es ist immer ein Spannungsfeld, das sich auftut, wenn Vorschläge für den Radverkehr auftauchen. Die Welser Radler und Tandem Crossover haben sich die Wege, Markierungen und so weiter angesehen. ... weiterlesen »

O2-PFINGSTSONNTAGS-OPEN-(H)AIR - Konzert & Brunch - ROMANOVSTRA Duo bei O2 im Café Imres Lambach

O2-PFINGSTSONNTAGS-OPEN-(H)AIR - Konzert & Brunch - ROMANOVSTRA Duo bei O2 im Café Imres Lambach

O2-PFINGSTSONNTAGS-OPEN-(H)AIR - Konzert & Brunch - O2 im Café Imres Lambach Pfingst-Sonntag 04.Juni 2017 - 10:59 Uhr im Café-Imres-Lambach, Stadtplatz - Gastgarten oder Wintergarten - je nach Witterung ... weiterlesen »

Schwere Stürze und Defekte bremsen Felbermayr-Express in Frankreich

Schwere Stürze und Defekte bremsen Felbermayr-Express in Frankreich

Das Team Felbermayr Simplon Wels war dieses Wochenende bei zwei Rennen in Frankreich und der Schweiz im Einsatz. Die Trophee Paris - Arras Tour, die vom 19. bis 21. Mai über 483,4 Kilometer in Frankreich ... weiterlesen »

Instandsetzung der Bad Wimsbacher Hackenschmiede gefeiert

Instandsetzung der Bad Wimsbacher Hackenschmiede gefeiert

BAD WIMSBACH-NEYDHARTING. Mit dem Schmiede läuft wieder-Fest startete man im Freilichtmuseum Hackenschmiede in die neue Saison. 655 ehrenamtliche Stunden wendeten das Schmiede-Team und die Vorstandsmitglieder ... weiterlesen »

Saisonstart bei den Welser Burggartenkonzerten

Saisonstart bei den Welser Burggartenkonzerten

WELS. 14 Konzerte – und damit eines mehr als im Vorjahr – finden ab 1. Juni jeden Donnerstag um 20 Uhr im Welser Burggarten (Burggasse 13) statt. Erstellt hat das Programm die Abteilung Bildung und ... weiterlesen »

Autos in Feld geschleudert

Autos in Feld geschleudert

GUNSKIRCHEN. Zwei Verletzte forderte Mittwochnachmittag, 17. Mai 2017 ein Verkehrsunfall zwischen zwei Autos in Gunskirchen. weiterlesen »

Muttertag mit Humor

Muttertag mit Humor

WELS. Unter dem Titel Mutterglück und Tortenstück lud die Hospizbewegung Wels Stadt/Land zu einem Benefiznachmittag mit Monika Krautgartner ein. weiterlesen »

Top Events


Wir trauern