Drei Tage lang klingt die Stadt

Gerald Nowak Gerald Nowak, Tips Redaktion, 07.08.2012 15:06 Uhr

WELS. MusikFestiWels nennt sich das Drei-Tage-Festival, das,initiiert von der Unternehmerin Renate Pyrker, die Stadt erklin­gen lassen soll. Es werden nicht nur Zuhörer erwartet, sondern auch Musiker, vor allem Ju­gendliche, die auftreten wollen.

Im Stadttheater am Freitag, 17. August, beim Schlachthof als Open Air am Samstag, 18. Au­gust, und im Arkadenhof in der Freiung am Sonntag, 19. August, musizieren die Größen der Blues- und Boogie-Woogie-Szene Eu­ropas. (Infos über die Besetzung und Preise gibt es in den beiden Factboxen). „Aber ich will am Samstag, 18. August, an neun Stellen in der Welser Innenstadt von 11 bis 13 Uhr jungen Musi­kern die Gelegenheit geben auf­zutreten. Zudem gibt es ab 14 Uhr bei Workshops im Hermi­nenhof die Gelegenheit für alle mit den Stars der Szene, wie Ro­bert Shumy oder Martin und Sa­bine Pyrker, an ihren jeweiligen Instrumenten zu üben. Ich will, dass die Stadt Wels einfach drei Tage lang erklingt und deswegen lege ich mich auch so ins Zeug. Das Ganze ist auch noch für einen guten Zweck. Ich denke, wir werden für die Hospizbe­wegung einen schönen Beitrag zusammenbringen“, sagt Pyrker. Wer auf einen der neun Plätze in der Innenstadt spielen will (Mög­lichkeiten gibt es in der Pfarrgas­se, Fuzos oder KJ und Ring) bitte per E-Mail an [email protected].     MUSIKFESTIWELS Freitag, 17. August „European Giants of Boogie Woogie“ (Stadttheater ab 19.30 Uhr) Klassischer Piano Blues an zwei Kon­zertflügeln mit Axel Zwingenberger, Jean-Pierre Bertrand, Jean-Paul Amouroux, Martin Pyrker featuring Sabine Pyrker und special guest Samstag, 18. August, ab 18 Uhr „European Giants of Blues“ im Schlachthof (Open-Air, bei Regenwetter innen) Mit der Elite des Blues and Country Blues Rocking Birds, Hans Theessink, Al Cook Trio, Robert Shumy, Abi Wallenstein und Mojo Blues Band Sonntag, 19. August, ab 11 Uhrin Kooperation WAKS in der Freiung. „Walk on the Wild side“Musik & Literatur Matinee mit Chris­tian Maurer, Andreas Haidecker, Fritz Schwarzinger, Laszlo Weis (Texte von Lou Reed)   KARTENVERKAUF Ö-Ticket, Kartenbüros Lohmer und OÖN, Info Wels (Stadtplatz 44), Moden Neugebauer (Pfarrgasse). Eintrittspreise: Stadttheater: Euro 20/25/28/30; Schlachthof: VVK: Euro 22, AK: Euro 25 Ermäßigungen: Combi-Karte bei Be-such beider VA : 10 Prozent Nachlass Jugendliche und Studenten: 10 Prozent Nachlass, im Schl8hof sind Jugendliche bis 14 Jahre frei!

Artikel weiterempfehlen:

Kommentare sind für diesen Beitrag deaktiviert.




Diskussion Parkdeck Neustadt: Bäume weg und verwehte Infos

Diskussion Parkdeck Neustadt: Bäume weg und verwehte Infos

WELS. Die Bauarbeiten für das lang ersehnte Parkdeck am Bahnhof stehen unmittelbar bevor. Nun ist ist aber eine Diskussion wegen der in Bälde gefällter Bäume entbrannt und wegen des Informationsdefizites, ... weiterlesen »

Wels will Mark Forster: Jetzt muss nur noch eine Wahl gewonnen werden

Wels will Mark Forster: Jetzt muss nur noch eine Wahl gewonnen werden

WELS. Konzertspektakel nennt sich das Festival, das von Red Bull und Ö3 organisiert wird. Am 23. September wird es stattfinden. Das Wo muss noch geklärt werden. Wels ist unter den acht Kandidaten. Der ... weiterlesen »

Stadl-Paura mit Sieg: Wels wartet auf das Derby

Stadl-Paura mit Sieg: Wels wartet auf das Derby

STADL-PAURA/WELS. In der Regionalliga Mitte wird schon gekickt. Der ATSV Stadl-Paura konnte sich in Deutschlandsberg mit 1:0 durchsetzen. In der OÖ-Liga muss man sich noch gedulden. Aber der Baunti-Landescup ... weiterlesen »

Jannik Steimle vom Felbermayr-Express feiert 1. Saisonsieg

Jannik Steimle vom Felbermayr-Express feiert 1. Saisonsieg

Das Team Felbermayr Simplon Wels kann auf ein erfolgreiches Rennwochenende zurückblicken. Nach dem gestrigen Sieg von Riccardo Zoidl - er war heute nicht am Start - bei den Internationalen Erlauftaler ... weiterlesen »

Zeugen gesucht: Fußgängerin angefahren und im Stich gelassen

Zeugen gesucht: Fußgängerin angefahren und im Stich gelassen

BEZIRK WELS-LAND. Nach dem Besuch einer Veranstaltung in Eberstalzell wurde eine 17-jährige Fußgängerin aus Grünau im Almtal am 23. Juli gegen 1.30 Uhr auf der Zachleder-Gemeindestraße von einem Fahrzeug ... weiterlesen »

Sieg von Ricci Zoidl - Team Felbermayr Simplon Wels mit überzeugender Vorstellung

Sieg von Ricci Zoidl - Team Felbermayr Simplon Wels mit überzeugender Vorstellung

Das Team Felbermayr Simplon Wels zeigt sich knapp vor dem Welser Innenstadtkriterium in starker Form. Riccardo Zoidl konnte heute bei den Erlauftaler Radsporttagen das Straßenrennen über 147 Kilometer ... weiterlesen »

Kinderuni: Forschen und Entdecken

Kinderuni: Forschen und Entdecken

WELS. Drei Tage lang forschten, entdeckten und probierten die Kids bei der Kinderuni alles Mögliche aus. Die Fachhochschule erlebte eine Menge Trubel in der eigentlichen Ferienzeit. weiterlesen »

Musketiere gehen auf Weitenjagd

Musketiere gehen auf Weitenjagd

FISCHLHAM. Nach den Mevisto Austrian Open in Fischlham geht es für Österreichs Wasserski-Überflieger am Wochenende weiter – bei der Staatsmeisterschaft im kärntnerischen Lendorf. weiterlesen »


Wir trauern