„Wös, Wels, Waller“: Ein Schlager der absolut besonderen Art

Gerald Nowak Gerald Nowak, Tips Redaktion, 11.09.2012 21:00 Uhr

WELS. Es war und ist eine Grat­wanderung der besonderen Art und die Projektanten und Protagonisten sind sich dieser Tatsache auch bewusst. Beim Fest der Gefühle am Freitag, 14. September, ab 19 Uhr bei Schönwetter im Burggarten, bei Schlechtwetter in den Mino­riten, kann sich jeder ein Bild davon machen.

„Wös, Wels, Waller“ heißt der Schlager, den Gloria Mey mit Band zum Besten geben wird. Petra Linecker spielt die fiktive Sängerin und war überrascht, wie bei den Dreharbeiten zum Video die Menschen auf sie zugekom­men sind. Einige wollten Fotos, Kinder kamen am zweiten Tag zu den Dreharbeiten, zogen sich noch um, damit sie ihrem Star ähnlich sein können. „Dazu hat sich auch noch ein Produzent aus Deutschland und ein Fernseh­team gemeldet, die Gloria Mey präsentieren wollen“, erklärt Elke Oberleitner vom Kernteam des Projektes. Doch es geht nicht um eine Verhöhnung des Schlager­genres, sondern um eine Annä­herung und eine Auseinanderset­zung. „Bei den Dreharbeiten, der Musik und auch bei der Produk­tion der Zeitschrift “Die ganze Wahrheit„ haben wir gemerkt, wie viel Arbeit hinter der Schla­gerwelt steckt“, sagt Oberleitner. Das was das Fest der Gefühle an diesem Freitag bringen wird, liest sich in der Kurzbeschreibung der Presseunterlage wie folgt: „Das Fest der Gefühle“ textet und komponiert einen Wels-Schla­ger, produziert einen Videoclip, diskutiert und analysiert Medien­produktionen rund um die Welt der Hits. Das Ereignis am Ende der Auseinandersetzungen wird als „Sternstunde“ inszeniert: Burggarten-Konzert mit allen, die mitgearbeitet haben und für die Menschen, die gerne populä­re Musik hören und deren Funk­tion - so es eine gibt - für unseren Alltag erkennen (möchten).

Artikel weiterempfehlen:

Kommentare sind für diesen Beitrag deaktiviert.




Musketiere gehen auf Weitenjagd

Musketiere gehen auf Weitenjagd

FISCHLHAM. Nach den Mevisto Austrian Open in Fischlham geht es für Österreichs Wasserski-Überflieger am Wochenende weiter – bei der Staatsmeisterschaft im kärntnerischen Lendorf. weiterlesen »

Viele Einsätze für die Feuerwehren nach Sturmfront

Viele Einsätze für die Feuerwehren nach Sturmfront

WELS/WELS-LAND. In den Abendstunden zog eine Gewitterfront von Südwesten her über die Region. Die Feuerwehren standen über mehrere Stunden im Einsatz. Verletzt wurde nach ersten Berichten niemand. Es ... weiterlesen »

Solarunterstützt und gefedert: Mit dem Liegerad über die Alpen

Solarunterstützt und gefedert: Mit dem Liegerad über die Alpen

WELS. Die erste Testfahrt nach Wien ist erfolgreich absolviert. Als Nächstes nehmen die Mitglieder der fächerübergreifenden Projektgruppe Solar Energy Vehicle das Meer ins Visier. Dazwischen liegen ... weiterlesen »

Schlägerungen entlang des Genuss-Wanderweges: Gemeinde übernimmt Kostenanteil

Schlägerungen entlang des Genuss-Wanderweges: Gemeinde übernimmt Kostenanteil

BAD WIMSBACH-NEYDHARTING. Die Gemeinde wird sich an den Kosten der Baum-Schlägerungsarbeiten entlang des Genuss am Almfluss-Wanderweges beteiligen. weiterlesen »

Alles Walzer 2.0!

Alles Walzer 2.0!

Die vom TSC Grün-Rot-Wels veranstaltete Welser Walzer Konkurrenz geht in die zweite Runde! Nachdem der Bewerb im Vorjahr mit über 40 Wiener-Walzer tanzbegeisterten Paaren großen Anklang fand, gibt es ... weiterlesen »

Festbesucher schwer verletzt: Polizei sucht Zeugen

Festbesucher schwer verletzt: Polizei sucht Zeugen

PENNEWANG. Das Stonefire-Fest der Landjugend verlief ohne nennenswerte Zwischenfälle. Doch danach gab es einen Zwischenfall. Ein Unbekannter stieß einen 60-Jährigen zu Boden, der nun schwer verletzt ... weiterlesen »

Fahrzeug-Segnungen zum Christophorus-Tag

Fahrzeug-Segnungen zum Christophorus-Tag

STADL-PAURA. Den Höhepunkt ihrer alljährlichen Christophorus-Aktion feiert die Miva Austria (Missionsverkehrsarbeitsgemeinschaft) am Sonntag, 23. Juli. Es werden Fahrzeuge aller Art, für große und ... weiterlesen »

Pfadfinder: Grillen, Reden, Auspowern

Pfadfinder: Grillen, Reden, Auspowern

WELS. Das Sommerfest der Pfadfinder ist eine Mischung aus  Jahresabschluss und gleichzeitig Starschuss für den Sommer und damit die verschiedenen Lager. Wichtig ist, dass der Genuss nicht zu kurz kommt. ... weiterlesen »


Wir trauern