Saisonstart bei den Welser Burggartenkonzerten

Gertrude Paltinger, BSc Gertrude Paltinger, BSc, Tips Redaktion, 19.05.2017 13:29 Uhr

WELS. 14 Konzerte – und damit eines mehr als im Vorjahr – finden ab 1. Juni jeden Donnerstag um 20 Uhr im Welser Burggarten (Burggasse 13) statt. Erstellt hat das Programm die Abteilung Bildung und Kultur des Magistrates gemeinsam mit dem Musikverein der Österreichischen Bundesbahner Wels.

Traditionell eröffnet der Musikverein der österreichischen Bundesbahner die Saison der Burggartenkonzerte. Diesmal entführt die Eisenbahnermusik das Publikum in die Glitzerwelt Hollywoods. Mit Titelmelodien aus Filmen wie „Der mit dem Wolf tanzt“ oder „Titanic“ werden die Gäste bei freiem Eintritt unterhalten. Die Bad Leonfeldener Bierbrezn-Musi gestaltetet den zweiten Teil des Abends. Bei dieser Gruppe ist die Leidenschaft zur böhmisch-mährischen Blasmusik deutlich spürbar. Bei Schlechtwetter wird in der Stadthalle musiziert.

14 Konzerte bis Ende August

Mit der Stadtmusik am 22. Juni, ThatSwing am 29. Juni, Wösblech Delüx am 24. August und dem Bezirksjugendblasorchester am 31. August treten heuer noch vier weitere Ensembles aus Wels auf.

Am 8. Juni ist mit der Militärmusik Oberösterreich wieder der musikalische Botschafter des österreichischen Bundesheeres zu Gast. Besonders erfreulich ist, dass das Polizeiorchester Bayern am 6. Juli zum zweiten Mal in Wels auftreten wird.

 

Bis Ende August gibt es jeden Donnerstag Blasmusik im Burggarten (bei Schlechtwetter entweder im Stadttheater oder in der Stadthalle).

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Stadl-Paura mit Sieg: Wels wartet auf das Derby

Stadl-Paura mit Sieg: Wels wartet auf das Derby

STADL-PAURA/WELS. In der Regionalliga Mitte wird schon gekickt. Der ATSV Stadl-Paura konnte sich in Deutschlandsberg mit 1:0 durchsetzen. In der OÖ-Liga muss man sich noch gedulden. Aber der Baunti-Landescup ... weiterlesen »

Jannik Steimle vom Felbermayr-Express feiert 1. Saisonsieg

Jannik Steimle vom Felbermayr-Express feiert 1. Saisonsieg

Das Team Felbermayr Simplon Wels kann auf ein erfolgreiches Rennwochenende zurückblicken. Nach dem gestrigen Sieg von Riccardo Zoidl - er war heute nicht am Start - bei den Internationalen Erlauftaler ... weiterlesen »

Zeugen gesucht: Fußgängerin angefahren und im Stich gelassen

Zeugen gesucht: Fußgängerin angefahren und im Stich gelassen

BEZIRK WELS-LAND. Nach dem Besuch einer Veranstaltung in Eberstalzell wurde eine 17-jährige Fußgängerin aus Grünau im Almtal am 23. Juli gegen 1.30 Uhr auf der Zachleder-Gemeindestraße von einem Fahrzeug ... weiterlesen »

Sieg von Ricci Zoidl - Team Felbermayr Simplon Wels mit überzeugender Vorstellung

Sieg von Ricci Zoidl - Team Felbermayr Simplon Wels mit überzeugender Vorstellung

Das Team Felbermayr Simplon Wels zeigt sich knapp vor dem Welser Innenstadtkriterium in starker Form. Riccardo Zoidl konnte heute bei den Erlauftaler Radsporttagen das Straßenrennen über 147 Kilometer ... weiterlesen »

Kinderuni: Forschen und Entdecken

Kinderuni: Forschen und Entdecken

WELS. Drei Tage lang forschten, entdeckten und probierten die Kids bei der Kinderuni alles Mögliche aus. Die Fachhochschule erlebte eine Menge Trubel in der eigentlichen Ferienzeit. weiterlesen »

Musketiere gehen auf Weitenjagd

Musketiere gehen auf Weitenjagd

FISCHLHAM. Nach den Mevisto Austrian Open in Fischlham geht es für Österreichs Wasserski-Überflieger am Wochenende weiter – bei der Staatsmeisterschaft im kärntnerischen Lendorf. weiterlesen »

Viele Einsätze für die Feuerwehren nach Sturmfront

Viele Einsätze für die Feuerwehren nach Sturmfront

WELS/WELS-LAND. In den Abendstunden zog eine Gewitterfront von Südwesten her über die Region. Die Feuerwehren standen über mehrere Stunden im Einsatz. Verletzt wurde nach ersten Berichten niemand. Es ... weiterlesen »

Solarunterstützt und gefedert: Mit dem Liegerad über die Alpen

Solarunterstützt und gefedert: Mit dem Liegerad über die Alpen

WELS. Die erste Testfahrt nach Wien ist erfolgreich absolviert. Als Nächstes nehmen die Mitglieder der fächerübergreifenden Projektgruppe Solar Energy Vehicle das Meer ins Visier. Dazwischen liegen ... weiterlesen »


Wir trauern