Sieben Gipfel, sieben Länder und dazwischen mit dem Rad

Gerald Nowak Gerald Nowak, Tips Redaktion, 07.08.2012 15:10 Uhr

NEUKIRCHEN. Wolfgang Fa­sching hat das Extremradren­nen Race across America drei Mal gewonnen. Dazu stand er auf den höchsten Gipfeln jedes Kontinents, also warum nicht beide Leidenschaften verbinden und eine Tour durch die Alpen wagen. Am 12. August geht es in Frankreich los.

Ziele muss man finden und nicht erfinden ist das Motto für diese Tour. Fasching will zwischen 12. und 28. August nicht nur die jeweiligen höchsten Gipfel der Alpenländer besteigen (siehe In­fokasten), sondern die Strecke dazwischen mit dem Rad bewäl­tigen. Diese Tour braucht aber nicht nur viel Kondition, egal ob am Bike oder für die Berge, son­dern auch mentale Vorbereitung und viel Klettertraining. „Die internationalen Seven Summits waren neben einer logistischen Herausforderung eine körperliche und mentale Höchstleistung. Die Seven Summits der Alpenländer erfordern ebenso viel technisches Know-how, um die steilen Berg­wände besteigen zu können“, so der Extremsportler, der in Vor­trägen über seine Motivation, seine Ziele und Absichten und wie man sich selbst überwinden kann, spricht. Seine eigene Berg­steigerkarriere begann eigentlich noch als er als Extremradsportler erfolgreich war. Er setzte sich in den Kopf den Mount Everest zu besteigen und ging auch an dieses Projekt akribisch heran. Er meis­terte auch diese Herausforderung und damit war neben dem Rad­fahren auch die Bergwelt ganz im Visier des gebürtigen Steirers. Übrigens: Unter www.fasching.co.at kann man die Tour im Live-Ticker mitverfolgen.      Voraussichtlicher Start: 12. August Montblanc - 4.810 Meter (Der höchste Gipfel Frankreichs) Raddistanz: 57,4 Kilometer Gran Paradiso – 4.061 Meter (Der höchste Gipfel Italiens) Raddistanz: 254,5 Kilometer Dufourspitze – 4.634 Meter (Der höchste Gipfel der Schweiz) Raddistanz: 201,6 Kilometer Grauspitze – 2.599 Meter (Der höchste Gipfel Liechtensteins) Raddistanz: 192,7 Kilometer Zugspitze – 2.962 Meter (Der höchste Gipfel Deutschlands) Raddistanz: 234,3 Kilometer Grossglockner – 3.798 Meter (Der höchste Gipfel Österreichs) Raddistanz: 175,5 Kilometer Triglav – 2.864 Meter (Der höchste Gipfel Sloweniens) Gesamtdistanz mit dem Fahr­rad 1090 Kilometer mit 16.500 Höhenmeter Voraussichtliches Ende: 28. August

Artikel weiterempfehlen:

Kommentare sind für diesen Beitrag deaktiviert.




Solarunterstützt und gefedert: Mit dem Liegerad über die Alpen

Solarunterstützt und gefedert: Mit dem Liegerad über die Alpen

WELS. Die erste Testfahrt nach Wien ist erfolgreich absolviert. Als Nächstes nehmen die Mitglieder der fächerübergreifenden Projektgruppe Solar Energy Vehicle das Meer ins Visier. Dazwischen liegen ... weiterlesen »

Schlägerungen entlang des Genuss-Wanderweges: Gemeinde übernimmt Kostenanteil

Schlägerungen entlang des Genuss-Wanderweges: Gemeinde übernimmt Kostenanteil

BAD WIMSBACH-NEYDHARTING. Die Gemeinde wird sich an den Kosten der Baum-Schlägerungsarbeiten entlang des Genuss am Almfluss-Wanderweges beteiligen. weiterlesen »

Alles Walzer 2.0!

Alles Walzer 2.0!

Die vom TSC Grün-Rot-Wels veranstaltete Welser Walzer Konkurrenz geht in die zweite Runde! Nachdem der Bewerb im Vorjahr mit über 40 Wiener-Walzer tanzbegeisterten Paaren großen Anklang fand, gibt es ... weiterlesen »

Festbesucher schwer verletzt: Polizei sucht Zeugen

Festbesucher schwer verletzt: Polizei sucht Zeugen

PENNEWANG. Das Stonefire-Fest der Landjugend verlief ohne nennenswerte Zwischenfälle. Doch danach gab es einen Zwischenfall. Ein Unbekannter stieß einen 60-Jährigen zu Boden, der nun schwer verletzt ... weiterlesen »

Fahrzeug-Segnungen zum Christophorus-Tag

Fahrzeug-Segnungen zum Christophorus-Tag

STADL-PAURA. Den Höhepunkt ihrer alljährlichen Christophorus-Aktion feiert die Miva Austria (Missionsverkehrsarbeitsgemeinschaft) am Sonntag, 23. Juli. Es werden Fahrzeuge aller Art, für große und ... weiterlesen »

Pfadfinder: Grillen, Reden, Auspowern

Pfadfinder: Grillen, Reden, Auspowern

WELS. Das Sommerfest der Pfadfinder ist eine Mischung aus  Jahresabschluss und gleichzeitig Starschuss für den Sommer und damit die verschiedenen Lager. Wichtig ist, dass der Genuss nicht zu kurz kommt. ... weiterlesen »

Eine Verletzte bei Kreuzungscrash

Eine Verletzte bei Kreuzungscrash

FISCHLHAM. Aus bisher unbekannter Ursache kollidierten am Mittwoch, 19. Juli 2017 ein Pkw und ein Lkw im Kreuzungsbereich der Sattledter- mit der Thalheimer Straße.   weiterlesen »

Star Movie investierte 2 Millionen Euro in zwei zusätzliche Säle

Star Movie investierte 2 Millionen Euro in zwei zusätzliche Säle

WELS. Hochmodernst sind die zwei neuen Säle im Star Movie im Westen der Stadt. Nicht nur auf Gemütlichkeit beim Sitzen wird geachtet, sondern auch das Seh- und Hörvergnügen wird weiter gesteigert. weiterlesen »


Wir trauern