Wohnhaus geriet in Brand

Redaktion Linz-Land Online Redaktion, 19.05.2017 10:00 Uhr

WILHERING. Im Wilheringer Ortsteil Schönering brach am Donnerstag ein Brand in einem Wohnhaus aus. Der Brand endete glimpflich, ein Mann und seine schwer kranke Frau konnten sich gerade noch retten.

Ein 76-Jähriger aus Linz kümmerte sich um seine zweijährige Enkelin. Gegen 12 Uhr kam die Mutter des Kindes nach Hause und bemerkte Rauch im Stiegenhaus. Der 76-Jährige eilte sofort nach oben und rettete seine schwer kranke Frau aus dem Schlafzimmer auf den Balkon. Die 28-Jährige und ihre Tochter begaben sich unverzüglich ins Freie.

Herdplatte eingeschaltet

Die Einsatzkräfte versorgten beim Eintreffen sofort das ältere Ehepaar, sie erlitten Verletzungen unbestimmten Grades. Auch der Familienhund wurde durch das Einatmen vom Rauch unbestimmten Grades verletzt. Die Feuerwehr löschte den Brand. Aufgrund des derzeitigen Ermittlungsstandes wird davon ausgegangen, dass eine eingeschaltete Herdplatte den Brand verursacht hat, so die Polizei.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Mehrere Verletzte bei Unfall auf der L563

Mehrere Verletzte bei Unfall auf der L563

BEZIRK LINZ-LAND. Mehrere Verletzte, darunter zwei Radfahrer, forderte ein Unfall auf der L563, als eine 38-jährige Linzerin ohne auf den Gegenverkehr zu achten in den Jägerweg einbog. weiterlesen »

Leondinger in Oberndorf tödlich verunglückt

Leondinger in Oberndorf tödlich verunglückt

LEONDING. Ein 39-jähriger Fahrer aus Leonding ist Freitagfrüh bei einem Verkehrsunfall in der Salzburger Gemeinde Oberndorf (Flachgau) ums Leben gekommen. weiterlesen »

Einbruchserie in Kematen und Piberbach

Einbruchserie in Kematen und Piberbach

KEMATEN AN DER KREMS/PIBERBACH. Ein oder mehrere bisher unbekannte Täter brachen im Zeitraum von 19. Juli, 18 Uhr und 20. Juli, 4 Uhr die Fenster von insgesamt zehn Pkw in Kematen/Krems und Piberbach ... weiterlesen »

Polizisten entdeckten Brand am Stadtfriedhof

Polizisten entdeckten Brand am Stadtfriedhof

TRAUN. Polizisten nahmen am Donnerstag eine Rauchsäule aus dem Bereich Stadtfriedhof St. Martin wahrnehmen. Als Brandort konnte ein brachliegender Teil des Stadtfriedhofes St. Martin lokalisiert werden. ... weiterlesen »

„Der Raub der Sabinerinnen“

„Der Raub der Sabinerinnen“

TRAUN. Das Lustspiel Der Raub der Sabinerinnen feiert am 20. Juli Premiere im Schloss Traun. Auch heuer wird das Sommertheater von Ursula Ruhs und Daniel Pascal inszeniert. weiterlesen »

Alkoholisiert schwer mit Fahrrad gestürzt

Alkoholisiert schwer mit Fahrrad gestürzt

TRAUN. Ein 35-Jähriger aus Traun fuhr Mittwochabend mit seinem Fahrrad in Traun auf der Mitterfeldstraße und kam auf Höhe einer Bushaltestelle aus bislang ungeklärter Ursache zu Sturz weiterlesen »

Traktor kippte samt Ladung um

Traktor kippte samt Ladung um

ST. MARIEN. Zu einem schweißtreibenden Einsatz kam es am Mittwochnachmittag für die Feuerwehrleute in St. Marien: Ein Traktor samt Anhänger war umgekippt, die Ladung hatte sich auf der Straße verteilt. ... weiterlesen »

Feldbrand in Leonding

Feldbrand in Leonding

LEONDING. Drei Feuerwehren mussten Dienstagnachmittag zu einem Feldbrand in Leonding ausrücken.  weiterlesen »


Wir trauern