Sport & Schule: Premiere für Bezirksmeisterschaft im Mountainbiken

Markus Hochgatterer Markus Hochgatterer, Tips Redaktion, 19.09.2012 11:00 Uhr

WINDHAAG. Wie Tips berichtete wird dank der Zusammenarbeit der Schulen mit dem ÖAMTC Radrennclub Windhaag heuer erstmals eine Mountainbike-Schülerbezirksmeisterschaft organisiert.

Diese wird am 28. September  in zwei Bewerben – bestehend aus fünf Geschicklichkeitsübungen und einem kurzen MTB-Rennen auf einem Rundkurs beim Schlossgarten – ausgetragen. Pro Geschicklichkeitsbewerb werden Punkte vergeben. Die Gesamtwertung wird aus den beiden Platzziffern (Geschicklichkeit- und MTB-Rennen) ermittelt. (z. B.: Geschicklichkeitsbewerb 6. Platz, MTB-Rennen 4. Platz = Platzziffer 10) Sieger ist der mit der niedrigsten Platzziffer! Teilnahmeberechtigt sind Haupt- und Polyschüler. Die Bewerbe, die zwischen 10 und 13 Uhr stattfinden, werden in den Altersklassen U13, U15 und U17 gewertet. Die Teilnehmer werden von Lehrern nach Windhaag begleitet. Auch sportinteressierte Eltern sind herzlich willkommen ihre Schützlinge anzufeuern. Den besten Fünf  in der Gesamtwertung  winkt ein professionelles Schnuppertraining mit dem Windhaager Mountainbike-Team. Anmeldungen sind bis Freitag, 21. September, unter www.mtb-windhaag.com bzw. per E-Mail an radclub.windhaag.aon.at möglich. „Wir freuen uns bereits auf die Premiere und wollen in den nächsten Jahren die Zusammenarbeit mit den Schulen forcieren“, so das Veranstalterteam des Windhaager Mountainbike-Vereins.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Land Oberösterreich und Bezirk Perg setzen gemeinsam Maßnahmen für die Zeit der Donaubrücken-Sanierung

Land Oberösterreich und Bezirk Perg setzen gemeinsam Maßnahmen für die Zeit der Donaubrücken-Sanierung

MAUTHAUSEN. Der Erfolg kommt nur über die Brücke der Planung zu dir, so ein Zitat des österreichischen Architekten Adolf Loos. Getreu diesem Motto traf sich Landesrat Günther Steinkellner diese Woche ... weiterlesen »

ÖVP trauert um Josef Prieschl

ÖVP trauert um Josef Prieschl

ST.GEORGEN/GUSEN. Die ÖVP trauert um Josef Prieschl aus St. Georgen an der Gusen, der am 21. Juli im 82. Lebensjahr verstorben ist. Mit ihm verliert die Volkspartei einen äußerst engagierten Spitzenfunktionär ... weiterlesen »

AK-Präsident Johann Kalliauer zu Besuch bei Bulmor Industries

AK-Präsident Johann Kalliauer zu Besuch bei Bulmor Industries

PERG. Kürzlich besuchte AK-Präsident Johann Kalliauer die Firma Bulmor Industries in Perg. Er suchte den Kontakt mit den Beschäftigten und Betriebsräten und erkundigte sich über die Arbeitsbedingungen ... weiterlesen »

Am Freitag starten die Donaufestwochen in die neue Saison

Am Freitag starten die Donaufestwochen in die neue Saison

STRUDENGAU. Von 28. Juli bis 15. August wird der Strudengau bei den 23. Donaufestwochen zur facettenreiche Bühne der Alten Musik mit modernen Kontrapunkten. weiterlesen »

Mister Vinum im Tips-Gespräch: Perg hat das beste Weinpublikum

"Mister Vinum" im Tips-Gespräch: "Perg hat das beste Weinpublikum"

PERG. Seit den ersten Tagen der Veranstaltung ist das Vinum in der Bezirksstadt eng mit dem Namen Franz Schützeneder verbunden. Nach der 18. Auflage am 5. August wird der Perger die Organisation des ... weiterlesen »

Biberproblematik: Ruf nach Regulierung wird nach erneutem Vorfall lauter

Biberproblematik: Ruf nach Regulierung wird nach erneutem Vorfall lauter

BAUMGARTENBERG. Um die Mittagszeit stürzte am Samstag im Bereich Griesbrücke in Mettensdorf eine vom Biber angenagte, rund 35 Zentimeter dicke Pappel auf den Donauradweg. Der Vorfall, bei dem glücklicherweise ... weiterlesen »

Nasslöschbewerb & Fahrzeugsegnung: Ereignisreiches Wochenende für die Kameraden der FF Holzleiten

Nasslöschbewerb & Fahrzeugsegnung: Ereignisreiches Wochenende für die Kameraden der FF Holzleiten

NAARN. 26 Feuerwehrgruppen aus ganz Oberösterreich waren am Samstag zum Abschluss der Bewerbssaison beim 12. Nasslöschbewerb der FF Holzleiten in Naarn im Einsatz. weiterlesen »

Ex-Nationalteamspieler auf der Trainerbank löst beim ASKÖ Luftenberg Aufbruchstimmung aus

Ex-Nationalteamspieler auf der Trainerbank löst beim ASKÖ Luftenberg Aufbruchstimmung aus

LUFTENBERG. Nachdem die vergangene Saison in der 2. Klasse Nord Ost auf dem enttäuschenden vorletzten Platz endete, herrscht in der Fußballsektion des ASKÖ Luftenberg nun Aufbruchstimmung. weiterlesen »


Wir trauern