Simon und Lukas Rebhandl sind starke Turniersieger

Susanne Egelseder Susanne Egelseder, Tips Redaktion, 20.03.2017 17:10 Uhr

WINDISCHGARSTEN. Beim dritten und letzten A-Ranglistenturnier der Saison 2016/17 in Pressbaum bewiesen die Brüder Simon und Lukas Rebhandl (Union Windischgarsten) wieder einmal ihre Dominanz in den Doppeldisziplinen.

Sie prägten das Herrendoppel in eindrucksvoller Weise und mussten im gesamten Verlauf des Turniers keinen einzigen Satz abgeben. Auch im Finalspiel siegten die Brüder souverän.

Auch das Mixed-Doppel war fest in der Hand des Windischgarstner Badminton-Spielers Simon Rebhandl mit Langzeitpartnerin Iris Freimüller aus Alkoven. Wurden die Vorrundenspiele noch klar gewonnen, so gab es im Halbfinale einen knappen Dreisatzsieg. Auch im Finale kam es zu einem dritten Satz gegen Seiwald/Meinke, den sie wiederum für sich entscheiden konnten.

Abgerundet wurde das Turnier für die Rebhandl-Brüder noch mit ausgezeichneten Platzierungen im Einzelbewerb. Lukas wurde Fünfter und Simon erreichte den guten elften Platz.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Spatenstich für Großhotel in Hinterstoder gesetzt

Spatenstich für Großhotel in Hinterstoder gesetzt

HINTERSTODER. Die bayerische Gruppe Explorer Hotels wird demnächst mit dem Bau eines Großhotels mit 100 Zimmern und 200 Betten in Hinterstoder beginnen, denn schon am 1. Dezember 2017 soll das Drei-Stern-Haus ... weiterlesen »

Musikalischer Kulturfrühling in Roßleithen

Musikalischer Kulturfrühling in Roßleithen

ROSSLEITHEN. Der beliebte Roßleithner Kulturfrühling startet heuer am Samstag, 25. März, mit einem böhmisch-mährischen Abend im Gemeindesaal Roßleithen. weiterlesen »

Eine Stimme für die Bauern

Eine Stimme für die Bauern

MICHELDORF/KIRCHDORF. Ortsbauernobmann Wolfgang Limberger aus Micheldorf setzt sich für kleinstrukturierte Landwirtschaften ein. weiterlesen »

Tiere sterben durch Müll im Futter

Tiere sterben durch Müll im Futter

BEZIRK KIRCHDORF. Im Frühjahr, wenn der Schnee geschmolzen ist und die Wiesen noch nicht hoch sind, wird das Ausmaß unvernünftigen Verhaltens sichtbar. Achtlos weggeworfener Müll landet auf den Feldern ... weiterlesen »

Fotoklub Pettenbach ist seit 40 Jahren aktiv

Fotoklub Pettenbach ist seit 40 Jahren aktiv

PETTENBACH. Im Frühjahr 1977 wurde der Fotoklub Pettenbach von einigen interessierten Hobbyfotografen gegründet und entwickelte sich seither zu einem wichtigen Bestandteil der Vereinslandschaft. weiterlesen »

Fußball-Legenden auf den Skiern

Fußball-Legenden auf den Skiern

HINTERSTODER. Beim diesjährigen Riesentorlauf der Fußball-Legenden auf der Höss in Hinterstoder holte Herbert Prohaska seinen ersten Sieg. weiterlesen »

Altholz für Ausstellung

Altholz für Ausstellung

SCHLIERBACH/STEYR. Die neue Ausstellung des Museums Arbeitswelt in Steyr mit dem Titel Supersozial!? – Eröffnung ist am 4. April – wurde auch von einem Unternehmen aus dem Bezirk unterstützt. weiterlesen »

Wanderungen in Steinbach am Ziehberg: Anreise mit öffentlichem Verkehr möglich

Wanderungen in Steinbach am Ziehberg: Anreise mit öffentlichem Verkehr möglich

STEINBACH AM ZIEHBERG. Die Gemeinde Steinbach am Ziehberg setzt auf Öffis. Nicht nur die Bewohner profitieren von dem neuen Angebot, auch für Wanderer ist es nun möglich mit öffentlichem Verkehr nach ... weiterlesen »


Wir trauern