30 Hektar für Betriebe

Ariane Zeilinger Ariane Zeilinger, Tips Redaktion, 18.10.2012 12:00 Uhr

WOLFPASSING. Ein neuer Wirtschaftspark ist entstanden. Unternehmen stehen knapp 30 Hektar zur Verfügung.

Ein großzügiges Gebiet, Möglichkeit für einen Bahnanschluss und voll aufgeschlossen – so präsentiert sich der jüngste ecoplus Wirtschaftspark. In Zusammenarbeit von ecoplus mit dem Gemeindeverband des IKB (Interkommunales Betriebsgebiet Kleines Erlauftal) und der Raiffeisenbank ist dieses Projekt entwickelt worden. „Im Zuge der Errichtung eines ersten Teils der Infrastruktur wurden gut zwei Millionen Euro aufgewandt. Damit haben wir die besten Voraussetzungen für künftige Ansiedelungsprojekte geschaffen“, erklärte Aufsichtsratsvorsitzende-Stellvertreterin der ecoplus, Landtagsabgeordnete Michaela Hinterholzer (VP). „In ganz Niederösterreich gibt es mehr als 15 interkommunale Gemeindekooperationen, an denen 80 Gemeinden beteiligt sind. Bei der Errichtung derartiger Betriebsgebiete stehen die ecoplus-Experten den Gemeinden von der Planung bis zur Realisierung zur Verfügung. Das Besondere am Wirtschaftspark Wolfpassing ist, dass wir hier beide ecoplus-Stärken verknüpfen konnten: eine direkte Beteiligung der ecoplus in Kombination mit einer interkommunalen Kooperation“, sagt ecoplus-Geschäftsführer Helmut Miernicki.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen




MEISTGELESEN in Scheibbs



Über die Zukunft in der Pfege und Betreuung

Über die Zukunft in der Pfege und Betreuung

SCHEIBBS. In einem Pressegespräch, das unter dem Motto Hurra wir werden älter stand, thematisierte die ÖVP Bezirk Scheibbs die künftigen Herausforderungen im Bereich der Pflege. weiterlesen »

Wellenklaenge - Programm im Überblick

Wellenklaenge - Programm im Überblick

LUNZ AM SEE. Gezeiten lautet das Motto unter dem die diesjährigen Wellenklaenge stehen. Dabei können sich Kulturliebhaber auf ein hochkarätiges Programm freuen. Zu den musikalischen Highlights zählen ... weiterlesen »

Elektromobilität im Bezirk Scheibbs

Elektromobilität im Bezirk Scheibbs

BEZIRK SCHEIBBS. Viele Gemeinden im Bezirk setzen auf E-Mobilität. In Lunz am See, Purgstall, Reinsberg und Wieselburg wurden kürzlich vierweitere E-Tankstellen eröffnet. Jene beim Citycenter in Wieselburg ... weiterlesen »

Rallye Co-Pilotin Elke Aigner über zeitintensive Hobbies

Rallye Co-Pilotin Elke Aigner über zeitintensive Hobbies

GRESTEN. Elke Aigner ist Rallye Co-Pilotin, hat eine Leidenschaft für Pferde und stand bereits als Model vor der Kamera. Tips interviewte die Power-Frau und sprach mit ihr über ihre zeitintensiven Hobbys. ... weiterlesen »

Kugelschupfa und Fußballtennis  der Sportunion Raika St.Georgen Leys

Kugelschupfa und Fußballtennis der Sportunion Raika St.Georgen Leys

ST.GEORGEN/LEYS. Zum dritten Mal fand heuer in der Gemeinde das  Kugelschupfa (Bocciaturnier) statt. Durch den Wechsel der Location auf den Fußballplatz war es dem Team der Sektion Fußball möglich ... weiterlesen »

69. Österreich Rundfahrt: 3. Etappe startete in Wieselburg

69. Österreich Rundfahrt: 3. Etappe startete in Wieselburg

WIESELBURG. Soeben starteten die 142 Teilnehmer der 69. Österreich Rundfahrt mit der dritten Etappe. Der Startschuss dafür fiel um 11 Uhr am Messegelände in Wieselburg. weiterlesen »

420 neue Familienpass-Inhaber im Bezirk Scheibbs

420 neue Familienpass-Inhaber im Bezirk Scheibbs

BEZIRK SCHEIBBS. Der kostenlose NÖ Familienpass bringt Vorteile und Freizeitangebote für alle Familien in Niederösterreich. 420 neue Familienpass-Inhaber kamen in den letzten 12 Monaten alleine im Bezirk ... weiterlesen »

Bauerntag des Niederösterreichischen Bauernbundes

Bauerntag des Niederösterreichischen Bauernbundes

WIESELBURG. Ein Fixtermin der Wieselburger Messe war auch heuer wieder der Niederösterreichische Bauerntag des NÖ Bauernbundes. Bei der bereits siebten und zur gern angenommenen Tradition gewordenen ... weiterlesen »


Wir trauern