Prochenberg Golf Trophy

Silke  Michels Silke Michels, Tips Redaktion, 04.10.2012 08:00 Uhr

YBBSITZ. Die mittlerweile schon legendäre Prochenberg-Downhill-Golf-Trophy lockte auch dieses Jahr wieder viele Golfbegeisterte nach Ybbsitz.

Andreas Aigner und Peter Neubauer sind die Organisatoren dieses etwas anderen Sportevents der Extraklasse. Heuer konnten insgesamt 17 Flights, bestehend aus je vier Spielern, den Prochenberg über acht Löcher bezwingen. In teilweise unberührter Natur zwischen Wiesen und Wäldern, von den weidenden Kühen beobachtet, kam neben der sportlichen Herausforderung auch der Spaß nicht zu kurz. Entlang der Strecke wurden die Teilnehmer von den Bauern mit Mostviertler Spezialitäten versorgt und ein stärkendes „Schnapserl“ aus der Schnapsstraße hat so manchem Golfer zu Höchstleitungen verholfen. Nach dem letzten Schlag am Puttinggreen direkt am Ybbsitzer Marktplatz konnte dann zum gemütlichen Teil der Veranstaltung übergegangen werden. Im ehemaligen Nah&Frisch-Markt Gebäude fand die Siegerehrung und die Aftershow-Party statt. Schlosswirt Andreas Plappert kredenzte mit Blunzngröstl und Schwammerlgerichten ein tolles Abendessen. Für musikalischen Hochgenuss sorgten „Ulli Bäer und der Wirt“ und DJ Wahnsinn begleitete die Profi- und Hobbygolfer mit Partystimmung in die Nacht. Weitere Informationen, Ergebnislisten und Fotos unter: www.prochenbergtrophy.at

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Musikanten greifen zum Asphaltstock

Musikanten greifen zum Asphaltstock

SONNTAGBERG. Der  Einladung zum ersten Musikanten-Stockschützenturnier, das die Werksmusikkapelle  Böhlerwerk  organisierte, folgten 14 Mannschaften von befreundeten Kapellen – von Viehdorf bis ... weiterlesen »

Echt und urig – das Almfest

Echt und urig – das Almfest

KÖNIGSBERG. Am Sonntag, 13. August, findet schon zum 55. Mal das Almfest auf der Siebenhüttenalm auf 1300 Meter Seehöhe am Königsberg bei Göstling statt, welches vom Schiclub und Kameradschaftsbund ... weiterlesen »

Lesen macht Spaß

Lesen macht Spaß

WAIDHOFEN/YBBS.  Wir möchten die Lesebegeisterung anregen und schenken allen Volksschulkindern fünf Gratis-Ausleihen in der Stadtbibliothek, freut sich WVP-Stadträtin Beatrix Cmolik. weiterlesen »

Rainhard Fendrich - schwarzoderweiss Tour 2017 - Königsberg Openair

Rainhard Fendrich - schwarzoderweiss Tour 2017 - Königsberg Openair

Der asphaltierte Vorplatz bei der Talstation der Königsberglifte wird am Samstag, den 9.9.2017 um 20:00 Uhr für die SCHWARZODERWEISS Tour von Rainhard Fendrich umfunktioniert. Er ist der wohl unser erfolgreichste ... weiterlesen »

Bergrettung auf der Suche nach Förderern

Bergrettung auf der Suche nach Förderern

WAIDHOFEN/YBBS. Mitte Juli fand für insgesamt 13 Bergretter eine Fortbildung sogenannte Behelfsmäßige Erste-Hilfe – Erste-Hilfe-Maßnahmen ohne Bergrettungsbehelfe – statt. weiterlesen »

Drei Frauen auf Rachefeldzug

Drei Frauen auf Rachefeldzug

WAIDHOFEN/YBBS. Im August steht eine spannende und einzigartige Operninszenierung im Schlosshof auf dem Programm. Das Schloss Rothschild bietet ein wunderbar stimmiges Ambiente für Wolfgang Amadeus Mozarts Meisterwerk ... weiterlesen »

Pater Josef trat seine letzte Reise an

Pater Josef trat seine letzte Reise an

WAIDHOFEN/YBBS. Der Salesianerorden und das Ybbstal trauern um den verstorbenen Pater Josef Kindslehner. Der gebürtige Waidhofner wirkte seit 1960 als Missionar im argentinischen Patagonien, wo er zahlreiche ... weiterlesen »

Jagdmusik und Alphornklang

Jagdmusik und Alphornklang

WAIDHOFEN/YBBS.  Das  traditionelle  Schosskonzert des Jagdhornvereines Windhag und des Kulturamtes der Stadt Waidhofen im Schloss Rothschild findet heuer am Freitag, 11. August, um 20 Uhr wieder im ... weiterlesen »


Wir trauern