Zum Kauf verführt!

AK-Konsumentenberater Österreich AK-Konsumentenberater Österreich, Tips Redaktion, 13.12.2016 14:35 Uhr

Eine aktuelle Studie belegt, dass kleine Portionsgrößen bei Nährwertangaben den Umsatz ankurbeln. Hersteller können so den hohen Kaloriengehalt vor allem bei ungesunden Lebensmitteln wirkungsvoll verschleiern. Neue Regelungen zur Nährwertangabe bringen mehr Klarheit!

Wenn Sie beispielsweise Schnitten naschen: Wie viele Stück essen Sie dann normalerweise? Fünf, zehn oder nur drei? Laut Aufdruck auf der Vorderseite einer 500 g-Packung Kakaoschnitten sind bereits 17 Gramm – also exakt zwei Stück Schnitten eine Portion!

Ab 13. Dezember 2016 müssen auf der Rückseite von Lebensmittelverpackungen Nährwertangaben pro 100 g bzw. 100 ml angeführt sein. Brennwert (Kalorien), Fett, gesättigte Fettsäuren, Kohlenhydrate sowie die Menge an Zucker, Eiweiß und Salz sind dabei anzugeben. Konsumentinnen und Konsumenten soll dadurch die Möglichkeit gegeben werden, zu vergleichen und so die Ernährung bewusst zu gestalten. Auf vielen Produkten ist diese Kennzeichnung bereits jetzt zu finden.

Zusätzlich dürfen Unternehmer aber auf der Vorderseite der Produkte freiwillige Angaben zum Nährwert auf Basis von Portionsgrößen machen. Wie groß allerdings eine Portion genau ist, kann jeder Hersteller frei wählen. Eine wissenschaftliche Untersuchung der Universität Göttingen hat gezeigt, dass Lebensmittel, die kleinere und oftmals unrealistische Portionsgrößen verwenden, verstärkt gekauft werden.

Tipp: Vergleichen Sie beim Kauf die Kalorienanzahl pro 100 g bzw. 100 ml. Diese muss jedenfalls zusätzlich angegeben sein!

Weitere Informationen mit Beispielen finden Sie unter www.ooe.konsumentenschutz.at

Artikel weiterempfehlen:

Kommentare

  1. Gastuser 17.12.2016 20:17 Uhr

    lieber gesund - Interessante Studie. Ich habe mich auch schon oft gewundert, wegen der Portionsgröße. Bei Chips sind es 30 Gramm, also gerade mal 2 Hände. Daran hält sich doch niemand. Am besten lässt man solche Lebensmittel ganz weg. Ist sowieso gesünder und kommt auch günstiger ;)

    0   0 Antworten
+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen





Wir trauern