Online Wetten und Spielen – bezahlen über digitale Kanäle

👤 Monika Jäsner , Leserartikel, 30.09.2016 09:02 Uhr

Gewettet und das Glück im Spiel gesucht haben die Menschen wohl schon immer auch imdigitalen Zeitalter ist die Wettlust und Freude am Glückspiel ungebrochen. Dank Smartphoneund Internet sind Online-Wettbüros und Online-Casinos fast überall und jederzeit erreichbar.Für die finanziellen Transaktionen, die bei Geldwetten und dem Spiel um Echtgeld nun malnötig sind, kommen verschiedene Möglichkeiten in Betracht.

Neben den klassischenBezahlarten wie Banküberweisungen und Kreditkartenzahlung setzen sich immer mehrdigitale Verfahren durch. Inzwischen gibt es zahlreiche E-Wallet Dienste, bei denen dasBenutzerkonto wie eine elektronische Geldbörse funktioniert, zu den bekanntesten dieserBezahldienstleister zählt zweifellos PayPal.

E-Wallet-Konten im Wettbüro und Spielcasino einsetzen

Während früher der Gang zum Buchmacher und ins Wettbüro nötig war, genügen heute einpaar Klicks im Netz und schon haben Sie Ihre Wette platziert. Genauso schnell überweisenSie den Wetteinsatz, vorausgesetzt Sie verfügen über ein E-Wallet-Konto, zum Beispiel bei PayPal und Ihr Wettanbieter akzeptiert diese Zahlweise. Dies tun immer mehr renommierteOnline-Wettbüros und bieten Ihnen damit mehr Sicherheit beim Bezahlen und zusätzlicheVorteile.

Was für Wetten und Sportwetten gilt, ist auch für das Spiel in Online-Casinos richtig. Inbeiden Bereichen hat sich PayPal als Zahlungsdienstleister bereits etabliert und wird vonvielen Spielern und Spielcasinos häufig genutzt. Bei diesem Verfahren überweisen Sie einenbestimmten Betrag von Ihrem PayPal-Konto direkt auf Ihr Spielerkonto und können das Geldsofort einsetzen. Noch flexibler sind Sie, wenn Sie das PayPal-Konto mit Ihrem Bankkontoverknüpfen.

Natürlich funktioniert diese digitale Zahlungsmethode auch umgekehrt, die Spielcasinos undWettbüros können Ihre Gewinne auf Ihr E-Wallet-Konto einzahlen, von dort überweisen Siees zu Ihrer Hausbank. Ob, wann und welche Gebühren dabei anfallen, das ist bei denWettanbietern und Casinos unterschiedlich.

Bezahldienste wie PayPal unkompliziert und vorteilh

Falls Sie bereits ein E-Wallet-Konto haben, können Sie dieses auch im Online-Wettbüro undim Online-Casino nutzen. Ansonsten können Sie ganz unkompliziert und kostenlos beiPayPal ein solches Konto anlegen und künftig viele Dinge online damit bezahlen. Besonders,wenn Sie gern und oft unterwegs spielen und wetten, sollten Sie sich auch die PayPal Appfür Android-Systeme genauer anschauen.

Vorteile eines E-Wallet-Kontos wie PayPal im Online-Spielcasino und Online-Wettbüro:

  1. Die Angabe Ihres PayPal-Kontos reicht aus, sie müssen keine weiteren Daten IhresBankkontos oder Kreditkartennummern angeben.
  2. Das Bezahlen des Wett- und Spieleinsatzes gilt als sehr sicher; auch weil dieTransaktionen verschlüsselt durchgeführt werden.
  3. Das digitale Bezahlverfahren ist für beide Seiten einfach zu handhaben.
  4. Viele Anbieter von Sportwetten belohnen den Einsatz des PayPal-Kontos mit einemzusätzlichen Wettbonus, Online-Casinos versprechen ebenfalls Vergünstigungen.

Prüfen Sie also, ob Ihr Wettbüro im Netz und das Online-Spielkasino Ihrer Wahl dieBezahlart per PayPal akzeptieren und ob eventuell Gebühren dabei auf Sie zukommen. Beivielen Anbietern ist das Einzahlen aus der „digitalen Geldbörse“ auf das Spielerkontogebührenfrei, Kosten entstehen erst beim Auszahlen von Gewinnen.

Online-Casinos sowie Online-Wettbüros, die bereits PayPal akzeptieren sind auchinteressiert daran, dass Sie diese Bezahlweise nutzen. Wahrscheinlich hat die Plattform mitdem Bezahldienstleister ein Umsatzziel vereinbart um günstige Konditionen zu bekommen.Um diese Ziele zu erreichen, werden Sie mit Boni und anderen Vorteilen zum Einsatz desPayPal-Kontos motiviert. Es lohnt sich also in mehrfacher Hinsicht über digitale Kanäle wiePayPal zu bezahlen.

Fazit: Der Zahlungsverkehr in Online-Casinos und Online-Wettbüros lässt sich mit PayPalunkompliziert und sicher abwickeln. Er bringt für Spieler und die Plattform Vorteile, istkomfortable und auch mobil anwendbar.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen