Grasski-Weltcup in Rettenbach

Susanne Egelseder, MA Susanne Egelseder, MA, Tips Redaktion, 07.06.2016 12:42 Uhr (66 Bilder)

RETTENBACH. Am 4. und 5. Juni 2016 machte der Grasski-Weltcup Station in Rettenbach. Die Salzburgerin Jacqueline Gerlach siegte sowohl im Riesentorlauf, als auch in der Superkombination. Im Riesentorlauf sorgte die Grand-Dame des Grasskilaufs, Ingrid Hirschhofer, mit dem dritten Rang für einen weiteren Stockerlpatz. Bei den Herren kam der große Favorit und Gesamtweltcupsieger des Vorjahres Michael Stocker beim Riesentorlauf beim letzten Tor zu Sturz und vergab einen sicher zu scheinenden Sieg. Diesen holte sich der Italiener Edoardo Frau. In der Abwesenheit von Michael Stocker fuhr Hannes Angerer mit dem dritten Platz in der Superkombination den einzigen Stockerlplatz für Österreich ein. Die Superkomi gewann der Schweizer Mirko Hueppi.

alle Fotos: Helmut Dietmaier

Loading ...
Bilder werden geladen

Sie müssen sich einloggen um Kommentare schreiben zu können

Bild weiterempfehlen:

weitere Bildergalerien


Wir trauern