Jazz Jam 2014

Jazz Jam 2014

Angelika Mitterhauser Angelika Mitterhauser, Tips Redaktion, 09.01.2014 14:05 Uhr (7 Bilder)
Ein herzerfrischend-vielfältiges Potpourri heimischen Musikschaffens war der Jazz Jam 2014 im Haus der Dorfgemeinschaft in Maria Neustift. Das von Martin Krendl organisierte Event im frisch angebrochenen Jahr entpuppte sich als wahrer Publikumsmagnet und sorgte von der ersten bis zur letzten Minute dafür, dass es sich lohnte, dabei zu sein - sowohl für die Gäste auf, als auch jene vor der Bühne. Das Genre Austropop gab diesmal die Richtung vor und wurde von aufstrebenden Künstlern wie der jungen Panflötistin und Liedermacherin Martina Bürstmayr und Band, [:Pi:] und de Bande, der singenden Poetin Sophie oder Multiinstrumentalist Thomas Franz-Riegler (aktuelles Soloprogramm "Endlich erwachsen?") auf ganz eigenständige Weise großartig vertreten. Und auch ein österreichweit prominentes Ass hatte Krendl diesmal im Ärmel: Seer-Queen Sabine "Sassy" Holzinger - von der Veranstaltung schwer begeistert - schnappte sie sich zwischendurch ganz spontan die Gitarre und gab ungewohnte Country-Klänge zum Besten. Sollten es nicht gerade irgendwelche Termine verhindern, wolle sie auch beim Jam 2015 dabei sein, so die erfolgreiche Künstlerin, deren Stimme längst als Seer-Markenzeichen gilt. Fotos: Martin Krendl
Loading ...
Bilder werden geladen

Sie müssen sich einloggen um Kommentare schreiben zu können

Bild weiterempfehlen:

weitere Bildergalerien


Wir trauern