Jugend Design Award wird vergeben

  • Bilder: 11
  • Erstellt von: Mag. Doris Breinstampf
  • Datum: 08.03.2013
Teilen:

INFO:

Ampflwang. Am Mittwoch, 6. März wurde der „Jugend trifft Design“-Award an ambitionierte Lehrlinge der Kika/Leiner Gruppe im Möbelwerk der Firma Prenneis vergeben. Das Lehrlingsprojekt, das bereits im Vorjahr erfolgreich durchgeführt wurde, versetzte wieder Lehrlinge des österreichischen Traditions-Einrichtungshauses in die Rolle von Jungdesignern, die gemeinsam nach einer bestimmten Vorgabe ein Design-Konzept entwickelten. Unter dem Motto „Ein Traum in Gru?n/Weiß“ entwarfen die Teams ein trendiges Wohnzimmer für einen jungen Profi-Fußballer. Diesmal wurde der Entwurf des Siegerteams in Kooperation mit dem oberösterreichischen Möbelhersteller Prenneis verwirklicht und in feierlichem Rahmen präsentiert. Kika/Leiner Personalleiter Manfred Monsberger ist stolz auf die Leistung der Lehrlinge: „Ich finde es großartig, mit wie viel Herzblut unsere Lehrlinge an diesem Projekt gearbeitet haben. Sie können wirklich stolz auf das Ergebnis sein“.

weitere Bildergalerien