Blaulichttreffen im Kindergarten Straß

  • Bilder: 5
  • Erstellt von: Mag. Doris Breinstampf
  • Datum: 11.03.2013
Teilen:

INFO:

Strass. Unter dem Schwerpunkt: Kinder für das Thema „Helfen“ zu sensibilisieren, lernten die Kinder des Kindergarten Straß das Rote-Kreuz, die Feuerwehr und die Polizei kennen. Den Auftakt bildete ein Rot-Kreuz-Kurs - speziell für Kinder bis sechs Jahre - abgehalten von Doris Höchsmann, selbst langjährig in der Ausbildung beim Roten Kreuz. Es folgte die Feuerwehr. Mit Hilfe des von der Feuerwehr gesponserten Buches: „1-2-2-die Feuerwehr herbei“ bekamen die Kinder einen guten Einblick in die Tätigkeit. Bei einem Besuch wurde den Kindern alles erklärt und gezeigt. Die Kinder lernten, dass nicht nur Brände zu löschen sondern auch viele Hilfseinsätze zu absolvieren sind. Fängt ein Polizist wirklich nur Verbrecher? Diese und andere Fragen wurden den Kindern bei einem Besuch der Polizei im Kindergarten beantwortet. Zum Abschluss fand das Blaulichttreffen im Kindergarten statt. Die Kinder gestalteten T- Shirts zum Thema und ein Fest mit Spielen rundete das Projekt ab.

weitere Bildergalerien