NMS St. Georgen ist heiße Anwärterin für den Titel "Spitzenschule"

  • Bilder: 7
  • Erstellt von: Mag. Doris Breinstampf
  • Datum: 13.10.2014
Teilen:

INFO:

Die NMS St. Georgen engagiert sich stark für Afrika. Unter der Anleitung des Lehrers Markus Hagler wurde Knoblauch gepflanzt, der dann, wenn verkauft, Geld für eine Schule in Afrika einbringen soll. 30.000 Euro konnten insgesamt schon an Spendengeldern gesammelt werden. Die Kinder jedenfalls sind sehr engagiert bei der Sache.

weitere Bildergalerien