DER UNVERHOFFTE CHARME DES GELDES | Perspektive Programmkino

DER UNVERHOFFTE CHARME DES GELDES | Perspektive Programmkino
Startet in:
Event Info:
  • 17. Dec 2019
  • 19:30
  • Amstetten, 3300 Amstetten,

Filmvorführung: DER UNVERHOFFTE CHARME DES GELDES / LA CHUTE DE L'EMPIRE AMÉRICAIN | Drehbuch u. Regie: Denys Arcand, CA 2018, 118 Min.

Wann: Dienstag, 17.12. (dF) | Mittwoch, 18.12. (OmU) | 19.30 Uhr

Wo: Kinosaal Guckguck, Linzerstraße 1, 3300 Amstetten

Eintritt: € 7,- Erwachsene | € 4,- SchülerInnen & Studierende

Trailer: https://youtu.be/QQU7ghVKVlM

Zum Film:

Paketfahrer Pierre-Paul Daoust (Maxim Roy) hat eine Theorie: Intelligenz ist dem guten Leben abträglich - wer zu klug ist, kommt nicht voran. Pierre-Paul selbst ist das beste Beispiel: Er hängt in seinen Überlegungen fest, mit ödem Job, mickrigem Einkommen – und dann verlässt ihn seine Freundin. Einen größeren Verlierer als Pierre- Paul könnte man sich kaum denken, da hilft der ganze Aristoteles nicht, den er parat hat.

Aber dann findet er zwei große Sporttaschen, die auf einem Parkplatz liegen geblieben sind. Sie sind voll mit Unmengen voll Geld. Was tut ein Paketfahrer mit Unmengen voll Geld?Das Geld, das Pierre-Paul in die Hände fiel, ist natürlich heiß, es interessiert Gangster und Polizei. Und in so einer Situation macht es dann doch einen Unterschied, über welches Maß an Intelligenz man verfügt. Und mit Hilfe eines gerade aus dem Knast entlassenen Offshore-Bankers und einer neuen, teuren Freundin gelingt es ihm, ein System auszutricksen, in dem alles nur auf Erfolg und Geld ausgerichtet ist.

Ein brillanter Film – und urkomisch. (Elle)

Witzig und spannend! (The New York Times)

Dieser Film macht Spaß! (KinoKino)

--

Perspektive Kino Amstetten

+43 650 830 50 68

newsletter@perspektivekino.at

www.perspektivekino.at

www.instagram.com/perspektivekinoamstetten

www.facebook.com/PerspektiveKino