Friedensgebet

Friedensgebet
Startet in:
Event Info:
  • 03. Dec 2019
  • 19:00
  • Amstetten, 3353 Seitenstetten,

MEDITATIV / Seit viereinhalb Jahren wird in Seitenstetten regelmäßig einmal monatlich um den Frieden gebetet.
 

Mit dem Enthüllen eines Friedenspfahls an der Mittelschule Seitenstetten im Mai 2015 hat es begonnen; am selben Tag wurde damals abends in die Filialkirche St. Veit zum allerersten Friedensgebet geladen. Seither wird ebendort jeden ersten Dienstag  des Monats um den (Welt)Frieden gebetet. Initiiert wurde diese regelmäßig durchgeführte besinnliche Gebetsstunde vom Seitenstettner Friedenskreis rund um Josef Kern und Michael Fried, die das Gebet, das von unterschiedlichen Gruppierungen gestaltet wird, auch koordinieren. Ob Frauen- und Männerbewegung, Schulen, Jugendhaus, umliegende Pfarren oder Privatpersonen – jeder für den Frieden Engagierte kann sich inhaltlich einbringen. Die Gestaltung ist daher auch sehr unterschiedlich, vielfältig und ansprechend. Diesmal wird das Gebet in St. Veit am Dienstag, 3. Dezember, 19 Uhr, von Lehrerpensionisten der örtlichen Mittelschule gestaltet und vom „Lehrer-Vierg“sang„ musikalisch umrahmt.

Kontakt: Josef Kern 0650-9433031 oder Michael Fried 0676-6776191.